Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 149 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

21

Dienstag, 30. Juli 2013, 11:04

Von Dugster

Wusste nicht dass hier im forum einer Rockefeller mit Nachnamen heisst.

20

Dienstag, 30. Juli 2013, 10:54

Von biedersen

Ja hab ich auch aber die fragen sind zum teil nicht so passend. Manchmal sind da die 1000 Euro fragen schwerer als die 100000 Euro fragen.
Zum zocken kann ich mupen 64 empfehlen. Einfach alte n64 Klassiker auf Android zocken.

Naja du hast schon recht. Aber das kommt ja auch immer ein bisscehn auf die Allgemeinbildung und auf die eigenen Interessen an oder? Wenn du eben leidenschaftlicher Briefmarkensammler bist, wäre die damailge Millionenfrage nach dem "Schwarzer Einser" bei Jauch auch kein Problem gewesen..

Übrigens sehr nice ist auch die Smartphone-App von Blacklane. Wer wie ich öfters mal einen Flughafentransfer für Businessangelegenheiten wahrnehmen muss, ist hier gut beraten. Das Angebot ist einfach und schnell vorab online buchbar.

19

Dienstag, 30. Juli 2013, 07:40

Von Dugster

Ja hab ich auch aber die fragen sind zum teil nicht so passend. Manchmal sind da die 1000 Euro fragen schwerer als die 100000 Euro fragen.
Zum zocken kann ich mupen 64 empfehlen. Einfach alte n64 Klassiker auf Android zocken.

18

Montag, 29. Juli 2013, 17:06

Von biedersen

Hey,

WER WIRD REICH --> Absolutes "Must Have" bei langen Zugfahrten oder Wartezeiten beim Arzt.. :D Quasi das "Wer wird Millionär" fürs Smartphone

17

Samstag, 18. Mai 2013, 11:06

Von Dugster

also als browser kann ich den AC Browser nur empfehlen.. ist derzeit mein absoluter liebling. hab schon einige (maxthon, firefox, dolphin, boat, opera, chrome, niniesky) ausprobiert aber der gefällt am besten.

der maxthon browser iss halt der schnellste aber der spinnt auch ziemlich oft.

16

Mittwoch, 20. März 2013, 13:47

Von A.J.

Ich kann die App "Vigil" sehr empfehlen. Dadurch habe ich den Ausfall von B4U heute Nacht mitgeteilt bekommen und auch sofort eine Meldung, nachdem die Seite wieder online war. Leider kostet der Dienst 8,99 Euro im Jahr, was aber meiner Meinung nach vollkommen gerechtfertigt ist. Es lohnt sich nur nicht für den Privatanwender. Sobald man mehrere Domains über diese App überwachen lässt, ist es hochinteressant und wirklich das Geld wert.

Testbericht von Chip: http://business.chip.de/news/Vigil-iPhon…n_60852912.html

15

Dienstag, 19. März 2013, 12:00

Von Grizzly

Ich habe bei Android den "CamScanner". Den habe ich damals kostenlos runtergeladen. Hab nochmals nachgeschaut, mittlerweile ist er wohl für fast 4 Euro zu haben

14

Montag, 18. März 2013, 19:35

Von A.J.

Hallo und Herzlich Willkommen tolly,

hört sich richtig gut an die App, ich werd da mal ein Auge drauf werfen. Falls sie mal wieder günstiger ist, werd ich wahrscheinlich zuschlagen :)

13

Montag, 18. März 2013, 17:19

Von tolly

Ich sag erstmal Hallo in die Runde, da das mein erster Post ist!

Ich bin zwar auch ein Smartphoneuser(iOs), aber benutze nur selten irgnedwelche Apps, ausser die vorinstallierten. Eine App hat mich aber wirklich begeistert und ich habe sie zu Studienzeiten wikrlich oft benutzt. Mit TextGrabber kann man gedruckte Seiten fotografieren und der Text wird in eine Textdatei umgewandelt. Habe damit viele ausgeteilte Blätter digitalisiert und so einen recht guten Überblick erhalten. Funktioniert mit gedrucktem Text auf einer glatten Oberfläche wirklich 1A! Nur wenn der Text gebogen ist, bei manchen büchern wars schwierig, funktionierts nicht ganz so gut. Aber ne DinA4 Seite aufm Tisch ist kein Problem und vorallem fehlerfrei! Habs damals in so einer Angebotswoche für 79 Cent geholt, kostet mittlerweile wieder 5,49 $, aber rückblickend kann ich sagen, dass es auch die wert sind, sollte man eine Verwendung dafür habe!

Grüße!

12

Dienstag, 25. September 2012, 08:54

Von Dr. Green

ankidroid ist mehr was für die schüler und studenten unter euch.
das ist eigentlich nur ein kartekartensystem mit dem man beliebige karteikarten reinladen und mit anderen geräten synchronisieren kann.
man kann auch eigene erstellen und mit kollegen teilen...
angeblich arbeitet ankidroid mit lernphasen und ist so eingestellt, dass nach wenigen minuten oder 20 karten die erste lernphase vorbei ist und man entscheiden kann ob man weiterlernt oder nicht.
es merkt sich die karteikarten die du gewusst hast und schiebt sie nochmal ein kurz bevor du es wieder vergisst.
das soll am effektivsten sein.