Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juli 2012, 21:21

Neue Motorrad-Führerscheinregelung ab dem 19.01.2013

Hey Leute,

ab dem 19.01.2013 gibt es eine neue Führerscheinregelung für Motorräder!
Der Grund ist einfach: Mit dem "Europaführerschein" sollten auch Europaweit die gleichen oder zumindest ähnliche Regelungen für alle Länder bestehen und sich nicht national unterscheiden, so wie es im Moment der Fall ist.

ich nenne einfach mal die gröbsten Änderungen:

1. Wer seinen Motorradführerschein AB dem 19.01 bekommt:

- Änderung auf Führerscheinklassen: A1, A2, Au

- A1: (16-17 Jahre) Drosselung / Begrenzung auf 80 km/h fällt weg

- A2: gleichzusetzen mit A beschränkt (18-24! Jahre)
-> statt Drosselung der Maschinen auf 25 kW / 34 PS nun Drosselung auf 48 PS! erlaubt
-> erneute Fahrprüfung nach 2 Jahren Probezeit

- Au: Ab 24 Jahren möglich

Die Führerscheine haben eine Gültigkeitsdauer von 15 Jahren und MÜSSEN nach Ablauf der Frist neu beantragt werden
Jedoch ohne Gesundheitschecks ect.

2. Wer seinen Schein A beschränkt VOR dem 19.01 erwirbt, hat folgende Vorteile

- Darf auch ab dem 19.01 auf Fahrzeuge mit 48 PS max. umsteigen ( die 34 PS Regelung wird aufgehoben)
- Muss nach der Probezeit KEINE erneute Prüfung ablegen
- Führerscheingültigkeitsdauer ca. 22 Jahre

Für die Klasse A1 wirkt automatisch die neue Regelung. Das heißt, dass sie ihre Maschinen ab dem 19.01 nicht mehr auf max. 80 km/h drosseln müssen.
Die Moppeds dürfen max. 11 kW / 15 PS haben.
Außerdem müssen sie bei der Erweiterung auf A2 (später) NUR NOCH eine praktische Prüfung machen (keine erneuten Theorie- und Fahrstunden wie bisher - 6 an der Zahl, mindestens - )
Für die A unbeschränkt ändert sich ja grobgenommen nichts mehr.


Also wer Geld sparen und keine Zweitprüfung über sich ergehen lassen möchte, der sollte sich am besten sofort in der Fahrschule anmelden. :thumbup:

Mehr infos gibts auf
- http://www.motorradonline.de/recht-und-v…-ab-2013/387737
oder
- http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/Neue-…b-2013--110303/

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:23

genau deshalb mach ich zurzeit meinen Motorradschein ;) :D

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

3

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:44

genau deshalb mach ich zurzeit meinen Motorradschein ;) :D


so soll es sein :thumbup:

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2012, 09:24

Genau deshalb mach ich jetzt auch den Schein ;) Ist zwar sau teuer und die Fahrschulen nutzen das jetzt auch aus, aber definitiv besser als anders.

Aber momentan hat der Führerschein eine Unbegrenzte Gültigkeitsdauer.

Und stimmt es wirklich, dass ich dann ab dem 19.01. mit der "neuen Drosselregelung" fahren darf?

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juli 2012, 12:30

jap. du darfst dann automatisch von 34PS auf 48PS entdrosseln und dann 2 Jahre nach dem Erhalt deines Führerscheins kannst du offen fahren ;)
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Juli 2012, 12:40

so ein neuer drosselsatz ist aber je nach motorrad auch nich ganz billig

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juli 2012, 12:53

Wenigstens einen Vorteil hat das ganze ...

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:08

man braucht doch keinen neun drosselsatz wenn man auf 48PS entdrosseln will oder?
The first who sent something from his Brain! :doofy:

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:23

Keine Ahnung, wie das umgesetzt wird. Beim Roller auf Mofa ist das ja oft elektrisch oder Mechanisch wird die Drezahl begrenzt.

Beim Motorrad ist das glaub ich so, dass der Seilzug iwie bearbeitet wird, hab ich mal iwo aufgeschnappt, aber da bin ich mir absolut nicht sicher. Muss ich mich mal schlau machen. Eins ist aber klar. Wenn du dann auf 48 PS "umdrosselst" musst du das ganze nochmal beim TÜV abnehmen lassen, kostet also wieder...

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:38

Das mit dem TÜV ist richtig. Allerdings braucht man keinen neuen Dorsselsatz für 48PS. Ein Drosselsatz kostet i.d.R. 50 -200 Euro und TÜV kostet weitere 50 Euro.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

11

Mittwoch, 25. Juli 2012, 17:50

Es gibt mehrere Drosselungsarten:
- elektronisch
- Gaswegbegrenzung
- Ansaugkanal-klemme oder so ähnlich
- Verkürzung der Übersetzung im Getriebe
- Auspuffkrümmer
usw..

je nach Art und Maschine kosten se zw 50-250 €

Zitat

das ganze nochmal beim TÜV abnehmen lassen, kostet also wieder...

Vergiss net, das bei der Versicherung zu ändern (NOCH mal teurer = Beitragserhöhung + Steuern ) und dann bei der Stadt umzumelden und in den Fahrzeugscheineintragen zu lassen / bzw einen neuen zu bekommen (bin mir in dem punkt net sicher)
Sind wieder kosten ^^

Denn wenn du deine Maschine von heut auf morgen entdrosselst und damit fährst erlischt der Versicherungsschutz...
dafür gibts Bußgeld, Punkte UND du kannst unter Umständen (Unfall) deinen Schein für ne Weile lossein ^^

also immer schön drauf achten ;)

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. August 2012, 18:14

sooo ... Schein bestanden :D :D :D

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. August 2012, 21:03

dann nen herzlichen... und schon ein mopped in sicht?

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. August 2012, 21:08

Ich will mir ne Suzuki SV 650 SA holen, aber wahrscheinlich erst im Frühjahr, kommt ganz drauf an

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

15

Mittwoch, 15. August 2012, 10:43

Glückwunsch auch von mir :-)
Also die SV find ich persönlich nicht so schön, mir sagt die Bandit optisch mehr zu
Bin aber auf der SV mal mitgefahren, die geht geöffnet richtig ab kann ich nur sagen :-D
Im Frühjahr sind die Bikes ja immer n weng teuer, kannst ja versuchen ein Angebot runterzuhandeln ;-)
Klappt recht oft, dass die dir für Festpreis noch den Tüv neu machen, oders drosseln lassen oä

Fährst du dann offen oder gedrosselt (weiß ja nicht wie alt du bist ^^) ?