Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Mai 2008, 16:05

Augenärzte warnen vor Computer Vision Syndrom bei Spielern

Zitat

Computer- und Videospiele sind doch schädlich. Die Augenärzte-Vereinigung von Minnesota USA ist nach einer Untersuchung der Ansicht, dass Spieler ähnlich wie Bildschirmarbeiter öfters unter dem Computer Vision Syndrom CVS leiden. Symptome dieser Krankheit sind Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, trockene und brennende Augen sowie eine verlangsamte Umstellung von Nah- auf Fernsicht.

Dr. G. John Lach von der Augenoptiker-Vereinigung gibt einige Tipps, wie Sie dem entgegen wirken können: "Stellen Sie sicher, dass auf dem Bildschirm keine störenden Reflexionen sind. Spieler müssen außerdem direkt vor dem Schirm sitzen und nicht schräg darauf schauen. Der Bildschirm sollte unterhalb der Höhe des Auges sein und nicht darüber. Die meisten Leute haben ihre Bildschirme in der falschen Höhe angebracht. Es ist wichtig, eine regelmäßige Pause einzulegen. Am besten stehen Sie auf und fokussieren Sie Ihre Augen auf ein Objekt, das möglichst weit entfernt ist. Versuchen Sie einer Zehn-Zehn-Regel zu folgen. Nehmen Sie immer nach zehn Minuten Spielen eine Pause von zehn Sekunden."
Q

Also Zockerfreunde da draußen, schön die Zehn-Zehn-Regel einhalten :) D. h. falls ihr auch wirklich lange zockt.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Freitag, 30. Mai 2008, 16:08

Re: Augenärzte warnen vor Computer Vision Syndrom bei Spielern

Ich zocke nie lange! Meistens wenn meine Freunde keine Zeit haben sitze ich jedoch schon ein paar Stunden am PC! Die Zehn-Zehn-Regel geht aber nach ner Zeit schon aufn Sack :lol:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Mai 2008, 16:13

Re: Augenärzte warnen vor Computer Vision Syndrom bei Spielern

Jop, doch wenn du zocken solltest was bestimmt mal jemand machen wird :D Oder lange am PC arbeiten (z.B. Informatiker oder hobby websiten bastler ect.) einfach mal nach 10min einen Augenblick nach draußen werfen und weiter arbeiten.. die Regel ist ja nicht gerade neu aber auch nicht gerade anstrengend durchzuführen. Man sollte sie hal einfach nur kennen und auch benutzen :)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Sonntag, 26. Oktober 2008, 09:30

Re: Augenärzte warnen vor Computer Vision Syndrom bei Spielern

ich zocke bestimmt schon seit einem jahr nicht mehr und hab auch keinen fernsehen
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"