Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 16:32

Fitness & Gesundheit

Für ein gesundes Leben, muss man fit sein.
Wie haltet ihr euch fit und welche Tipps könnt ihr uns geben?


Ich halte mich fit, indem ich gesund esse und täglich Sport treibe.
Dienstag und Mittwoch is Taekwondo angesagt.
Donnerstag mach ich meistens Krafttraining.
Und Freitags geh ich meistens schwimmen.

Ich mach täglich 50 Liegestütze, 150 Situps, 30 Klimzüge und trainiere Techniken von Taekwondo.

Innerhalb von 2 Tagen mind. ein Apfel und ein Salat müssen sein.
Mittags esse ich meistens Pilmeni, Nudeln, Reis oder Kartoffeln mit Fisch oder Fleisch. ---> Da ich viel Sport mache brauche ich diese Kohlehydrate. :?

:mrgreen:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Dezember 2006, 16:30

Hey nicht schlecht ;) sehr schön ausgewogen das Essen sowie der Wöchentliche Training ablauf. Ich kann nur sagen dass du alles (von meiner Sicht aus) korrekt machst. 50 Liegestütze und Situps?!? Yeah man, du hast dich gewaltig gesteigert :D ist wie ein quanten sprung bei der Technik :D Ich kann mich noch an deine alten Leistungen der Liegestütze sowie Klimzüge erinnern :lol: wie ich gern meine, jeder kann sich ändern doch ob positiv oder negativ dass ist hier die Kunst ;)

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Dezember 2006, 16:32

Ey du Philosoph. Schreib doch auch mal was bei dir so abgeht.
Ich denk du hast auch was zu bieten oder haben sich unsere unsere Gemeinsamkeiten so differenziert? :lol:
Eigentlich ist Quantensprung nicht das richtige wort aber egal. :wink:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Dezember 2006, 16:33

Zitat

Ich denk du hast auch was zu bieten oder haben sich unsere unsere Gemeinsamkeiten so differenziert?

Ja anscheinend schon ;) Aber mir reicht die Art des Sportes die ich betreibe. Wenns nicht genug ist, dann kanns ja ruhig mehr sein und ich dreh den leistungspegel hoch ;)
PS: Was ich gern machen würde, ins Fitnesscenter gehen (denn da ist auch ne Sauna und die auswahl ist spitze) ne Jahreskarte von unserem Hallenbad besorgen und richtige Fahradtours starten (am besten in den Bergen) sowie klettern....

Im Moment schaffe ich meinen alten Rekord vor 4 Jahren (45 Liegestütze) nicht zu schlagen, bin etwa bei 30-38. Klimzüge sind bis jetzt 15-20 drin. Situps kommt drauf an, meine Technik ist:
Ich lege mich auf den Boden hin, nim meinen Gymnastik Ball lege die füße darauf (kann man auch natürlich mit stühlen und anderes machen) so dass ein rechter Winkel zum Körper entsteht und ziehe meinen Körper zu den füßen hoch, ist wesentlich schwerer als standart situps. schaffe davon etwa 10-max.15 normal situps 40~
Abgesehen davon sind Situps für mich eher die zweite Wahl um die Bauchmuskeln zu tranieren. Denn das Problem bei den Situps besteht darin dass man zwar die Bauchmuskeln anspannt aber die meiste Leistung eher von den Hüftbeuegern ausgeht, da diese aber oohne hin alltäglich beansprucht werden ist es zu viel des guten. Das ganze kann sogar zu Rückenproblemen führen...Crunchen sieht zwar unspektakulär aus, ist aber besser :) ---
Zum Topic, um mich Fit zu halten:

Täglich:
°°Muskel Training:
-Liegestütze
-Situps bzw. Crunchen
-Klimzüge
-Dehnübungen (Rückentraning, Beinespannen, wirbelsäule beanspruchen)
-Schattenboxen (ganz schlichtes boxen mit schwierigen situationen (wie mit den gewichten herumschlagen oder speedboxen usw.)
-Bauchstrapazieren mit dem Blauen rollergerät (weißt noch valok?)
- Als standart Sport versuche ich Basketball zu etablieren

°° Wenn Ferien sind oder ich meine Freie Zeit habe:
- Joggen am besten 9 - 10 Uhr morgens, im seltenen Fall (urlaub) morgens um Sechs am strand :D
- Fahrradtouren
- Inlinen
- Schwimmen

Sonstiges:
- Sehr beliebt ist bei mir die Sauna sowie Dampfbaden
- Zum Essen gehören, viel Früchte und Obst. Mache gern Salat (verschiedene) Esse viel Kartoffeln, Hühnchen, Eier, Fisch.
- Trinke viel Milch und Milchprodukte (wie Vitaminbomben und andere Drinks), Wasser und Freeways (sprite ähnliches getränk :D )

Wahrscheinlich habe ich so einiges noch nicht erwähnt Aber ich denke mal den Großteil habe ich schonmal zusammengefasst. :)

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Dezember 2006, 16:34

Oh ja Wasser :!: :!: :!:

Ich trinke täglich 3,5 Liter Mineralwasser. Keine Ahnung wieso, ich trockne schnell aus. :P
Des is echt merkwüdig aber ich bin auch schließlich Wassermann :lol:

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Januar 2007, 17:35

:idea: Achja Tiger ich wollt dir noch sagen, dass Crunches und Situps ein und das selbe sind falls du es noch nicht weist. :roll:
Edit: in letzter zeit schwimme ich regelmäßig freitags (sowohl draußen als auch drinnen).
In dem schwimmbad gibts auch eine sauna und ein dampfbad.
Ich gehe jeden Freitag und wenn wir schon schwimmen dann besuche ich auch natürlich das dampfbad und 2 mal regelmäßig die sauna wenn aufguss ist.
Bald krieg ich von unserem Trainer eine Jahreskarte für den Fitnessraum bei uns. Und dann werd ich wenn ich zeit hab donnerstags oder samstags gehen.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2007, 19:46

Zitat

Achja Tiger ich wollt dir noch sagen, dass Crunches und Situps ein und das selbe sind falls du es noch nicht weist.
Nein so stimmt es auch nicht, die sind beide fast das gleiche da bei Sit Ups man seinen kompletten Oberkörper hoch zieht und die Rückenmuskulatur + wirbelsäule und mehr zu sehr beansprucht, aber bei crunchen hebst du nur den oberen Teil deines Oberkörpers hoch, der Teil bis zum Ende deiner Brust muskulatur wird beansprucht und die Bauchmuskeln der rest ist entpsannter. So hab ich es langer Zeit her in nem Magazin gelesen.
Chrunches beträgt nur 1/4 der Bewegung von Situps. Durch diese geringe Bewegung bleibt mehr Spannung im Muskel, die Übung ist effektiver und gesünder. Situps sind veraltet.

echt geil Green ist prima, genies es ;)

Ich habe meine Kostenlosen 8 Fitness Tickets komplett ausgenutzt, klar war auch umsonst aber regelmäßig wre für mich teuer hin zu gehn. Sauna ist affengeil bei uns, aber auch zu teur aber dennoch würde ich öfters hingehn wenn die anderen mit kommen würden, sonst langweilt man sich ja nur. Wenigstens geht mein Bruder ab und zu mal mit hinter.

Was schwimmbad angeht, ich geh da regelmäßig am wochenende hin sprich Freitag/Samstag/Sonntag
einmal in der woche. Sauna sehr selten wenn ich glück hab monatlich. Nach palm Beach konnten wir bis jetzt auch noch net fahren (wo ich dir mal erzählt hab Green) Dampfbad ist das mindeste was drin sein muss, sauna wär mir um einiges Lieber oder wenigstens 90° Dampfbad...
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Februar 2011, 19:03

The first who sent something from his Brain! :doofy:

9

Donnerstag, 10. Februar 2011, 19:13

:thumbup:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Februar 2011, 21:27

Top. Cool gemacht, vorallem die Umgebung ist super, kann man nicht mit Deutschlands Gegenden vergleichen ^^ Dort kann man sich wenigstens richtig austoben - Paradise a la MovNat - Sea, sun and sweat ^^
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.