Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2011, 12:27

Empfehlung für Sportgeräte

Hier könnt ihr Empfehlungen für Sportgeräte abgeben. Egal ob neu oder alt. Wenn ihr davon überzeugt seid, dass es supertoll ist, dann rein damit!
Ich empfehle heute das Springseil:

Damit kann man super die Ausdauer verbessern. Zusätzlich ist es gut für Sportarten bei denen man viel Steppen oder Laufen muss, wie zum Beispiel: Fußball, Taekwondo, Basketball etc. nach ca. 2 Minuten wirds schon anstrengend...
Ich verwende ein Springseil aus Stahl, weil es auch anstrengender zu schwingen ist.
Einfache Springseile/Speed ropes erhält man heute schon ab 3€.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2011, 12:33

Ich würde meine Klimzugstange vermissen ^^ Absolut empfehlenswert. 9€ lässt sich an jede Tür anbringen, top.

Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juni 2011, 12:45

Hatte ich auch mal bzw. hab ich noch irgendwo im Keller, bin aber jetzt im Fitnessstudio.
Hatte auch immer Angst meine Tür damit zu rushen (mein neues Lieblingswort :xD: )
The first who sent something from his Brain! :doofy:

4

Montag, 20. Juni 2011, 21:49

So einige Must-haves für Zuhause

Das Iron Gym:
gut für Situps, Klimmzüge, Liegestütze & viele Variationen

Benutzungsanleitung:

(sorry für den eingebildeten Kerl, was besseres hab ich nicht gefunden ^^)

Das Theraband:
für unter anderem Kraftaufbau oder Schnelligkeitstraining. Gibts in verschiedenen "Stärken".


Kurzhantel:

damit weiß wohl jeder was anzufangen :D


& Fuß- bzw Handgewichte:

zusätzliches Gewicht für Kraftübungen. Nützlich für diverse Sportarten: Kampfsport, für Schützen, Eiskunstlauf, Gymnastik, Kraftsport & & & :P

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Juni 2011, 00:42

Die Reebook Gewichte sind nciht schlecht. Joa ne Hantel sollte jeder im Haus haben ^^ Ich habe eine aus dreien gemixt :xD: Und Leichthantel für Schattenboxen o.ä. da.

Der Typ mit dem Pinken hintergrund im Video irritiert einen iwie :xD: Gabs wirklich kein anderes Video? ^^ Hab da was zum ausgleich 8)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

6

Sonntag, 26. Juni 2011, 09:30

Zitat

Der Typ mit dem Pinken hintergrund im Video irritiert einen iwie :xD: Gabs wirklich kein anderes Video?

Naja doch, aber das meiste war Teleshopping ... also teilweise noch schlimmer :D

Joa, das Fräulein hat schon was drauf ^^

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Juli 2011, 10:12

The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juli 2011, 10:21

Nee oder? :D Hab da son Teil noch bei mir daheim stehen, aber ganz ehrlich ich laufe lieber draußen oder "radle real" ^^ Das Teil ist find ich nur beim miesen Wetter draußen zu gebrauchen.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juli 2011, 16:34

Wir haben daheim auch einen rumstehen, aber ich verwende das Teil auch nie. Laufe auch lieber draußen oder fahre Fahrrad.
Aber zum Training der Ausdauer ist ein Fahrradergometer ein klasse Gerät!
The first who sent something from his Brain! :doofy:

10

Samstag, 30. Juli 2011, 18:57

& des coole ist auch, wenn du mal keine lust hast, machste den fernseher an und guckst nebenbei ne dvd oder so ^^

11

Samstag, 30. Juli 2011, 19:00

Ich find die Dinger cool, aber ich bevorzuge eher das echte Fahrrad :thumbsup:

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Juli 2011, 09:53



:D:D:D:D:D:D:D:D
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:00

Welches davon ist nun das empfohlene Sportgerät :xD: Egal beide überzeugen :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:04

Ich find so große Kraftstationen einfach geil, aber die sind so was von teuer, da rentiert sich das wirklich monatlich die Gebühren fürs Fitness zu zahlen ^^

Hier ein Beispiel, einfach geiles Teil, nur der Preis ...

http://www.fitness.de/vision-fitness-st7…ion/221638.html

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:37

Es geht auf jedenfall günstiger!
http://www.decathlon.de/muskel-training-…79_8096088.html

Aber bei solchen Geräten lohnt sich eigentlich die Anschaffung nur, wenn du dir nen privaten Fitnessraum machen willst. Ansonsten wäre Fitnessstudio echt besser dafür geeignet.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Ähnliche Themen