Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Januar 2007, 21:24

Le Parkour

Was haltet Ihr von Parkour?

Insgesamt 14 Stimmen

21%

Einfach nur irre! (Wahnsinnige...) (3)

21%

Genial! Würde aber nie machen (3)

57%

Genial! Will es mal ausprobieren! (8)

0%

Genial! Ist mein Hobby :P

Le Parkour ist eine kleine von David Belle begründete Sportart, nach dem Selbstverständnis vieler Anhänger eine Kunst, bei welcher der Teilnehmer, der Traceur (französisch: „der den Weg ebnet“), unter Überwindung sämtlicher Hindernisse einen geraden Weg von A zum selbstgewählten Ziel B nimmt. Der Traceur geht einfach weiter, egal was ihm an Hindernissen in den Weg kommt. Sie überspringen und überklettern in einer urbanen Umgebung Pfützen, Papierkörbe, Bänke, Blumenbeete und Mülltonnen ebenso wie Bauzäune, Mauern, Litfaßsäulen, Garagen und wenn möglich Hochhäuser und Hochhausschluchten. Gewählt wird immer der kürzest mögliche Weg. Ein oft angestrebtes Ideal des Traceurs ist es, durch nichts – außer der eigenen Kreativität – in der Bewegung eingeschränkt zu sein. Wiki



parkour 1
PARKOUR 2
Russian Parkour
Chris sampler TeamR



EDIT: Ich habe einige Videos gelöscht und neue hinzugefügt da die alten nicht mehr funktioniert haben.
PS: Der Chris Sampler TeamR ist kein Parkour. Das ist Extreme Martial Arts
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Dienstag, 23. Oktober 2007, 00:06

kenn ich mach ich bald (offensichtilich)
bf2142 ---> hipStyla///warrock ---> nubkuchen
pc> intel core duo 2ghz ,nvidia geforce 7650, 2gb arbeitsspeicher,560gb festplatte

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Oktober 2007, 16:54

sieht schon immer geil aus, aber es soll verdammt schwer sein es zu lernen. also so mit wände in einem sprung hoch und so.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Oktober 2007, 17:48

Man muss halt ne grundliegende Körperliche fitness besitzen
The first who sent something from his Brain! :doofy:

5

Dienstag, 23. Oktober 2007, 18:24

ich hab scho ndavon gehörrt, fimnd es auch gsnz lustig, würde es abe niemals selbst machen

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Januar 2008, 12:21

Re: Le Parkour

So damit der Thread nicht ausstirbt hab ich mal ein paar neue videos für euch

Sample 1
Sample 2
Sample 3
Unfall
The first who sent something from his Brain! :doofy:

7

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 08:45

Das ist dir wohl misslungen :xD:
Aber ein paar alte Themen kann man ruhig mal wieder hochholen aus der Vergessenheit :D

Ich find Parkour eigentlich sau geil :)
das Problem ist nur, dass man, bevor man damit anfängt, echt alle Bereiche trainieren muss. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit -> Kondition eben!
& die richtigen Fall-, Abrolltechniken & sowas muss man auch draufhaben, sonst kommts richtig schnell zu Verletzungen
Auch darf man sich nicht überschätzen & man muss auf die Grenzen seines Körpers hören, das sind meist die größten Verletzungsherde.
leider hab ich bisher noch nicht von irgendwelchen Pro's in unserer Stadt gehört, aber wär schon ziemlich geil es mal auszuprobieren :rolleyes:
doch davor müsst halt das Grundlagentraining her ^^
und das ist bei 30-50 cm liegendem Schnee irgendwie schlecht zu machen :pinch:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:03

Abrolltechniken und richtiges stürtzen kann man im Winter schonmal gut üben :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

9

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:58

stimmt, Schnee tut (in den meisten Fällen) nicht weh :xD:
Ich wart lieber bis die Straßen wieder "bejoggbar" sind :D

würd lieber Skifahren gehn, aber zu pleite... :(

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 12:59

In der Umgebung müsste doch wo ein Berg zu finden sein wo man wenigstens etwas Skifahren kann ^^ müssen ja nicht gleich die Alpen sein :) Auch wenn es ziemlich geil währe. War letztens wieder bei uns auf dem Hesselberg, hatte zu Weihnachten für die Neffen so eine Kunststoff Matte geholt, total leicht und handlich, cooles Ding, selbst die kleinsten können das Teil selber den Berg raufschleppen und damit rutschen ^^ Je länger ich mich draußen aufhalte und auf dem Hesselberg fahre desto mehr habe ich Bock so richtig in den Alpen zu flitzen, vermisse ich mitlerweile total :pinch:

So um mal wieder aufs Thema zurückzukommen.

Kennt wer Damien Walters
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:31

geilo
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:48

Mein Favorit bisher, bestes Video und coolste Stunts.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:07

Absoulut Porno alter! Echt geil... was der Typ für eine Kraft in den Sprunggelenken hat, das ist ja abartig heftig. Wenn ich da den "leichtesten" Move versuchen würde, dann würde ich mir warscheinlich mit meinem Glück direkt das Genick brechen... Da kann man NUR neidisch sein bei so einem Talent ^^

14

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:24

:sporn: :sporn: :sporn:
EINFACH IRRE!!!
Da wird man ja direkt neidisch bei der Körperbeherrschung :verwirrt:
Auch will...
der war bestimmt früher mal Leistungsturner oder so...

Respekt! :stern5:

15

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:30

Heftig!!!
Hab des mal bei Galileo gesehn, da haben die des im Fake Check mit dem Anziehen beim Springen getestet.
Einfach nur geil wenn man sowas kann!