Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. September 2007, 15:18

Meteoriten Abstürz

ich wusst net genau wo ich diesen thread schreiben soll ich hab mich dann aba für "Naturkatastrophen" entschieden.

In Peru ist am Samstag ein Meteoroit abgestürzt (sechs Meter tiefen und 30 Meter breiten Krater gerissen). Seit dem sind über 200 Menschen an einer rätslehaften Übelkeit erkrankt. Auch die Tiere "spielen" verrückt und wollen nix mehr essen.

Zitat

Die Erkrankungen seien möglicherweise auf Schwefel, Arsen oder andere giftige Dämpfe zurückzuführen, die beim Aufschlag des Meteoriten frei wurden. Es gehe auf keinen Fall - wie zunächst von in Panik geratenen Dorfbewohnern vermutet - radioaktive Strahlung von dem Meteoriten aus. "Es handelt sich um einen ganz normalen Meteoriten, der im Moment des Aufpralls und des Kontakts mit der Erde Gase freisetzte." Der stechende Rauch habe selbst seine Nase und seinen Hals gereizt, obwohl er eine Maske getragen habe, sagte Ramírez.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. September 2007, 17:44

Wow O.o mal was neues. Ist heftig sowas, man kann aber froh sein das beim Anschlag niemand umkam.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.