Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Januar 2011, 22:41

Wann bricht der Supervulkan Yellowstone aus?

Zitat

US-Wissenschaftler sind in Sorge: Wann kommt es im Yellowstone Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming zum Super-Ausbruch? Dort liegt der größte Vulkan der Welt – und zeigt beunruhigende Aktivitäten.
Quelle

Der Vulkan wächst im Rekordtempo, 25cm seit 2004. Eine gigantische Magmakammer liegt unter dem Nationalpark Yellowstone. Das Horrorszenario währe: kommt es zum Ausbruch, währen 2/3 der USA unbewohnbar und weltweit Gift-Asche und dreckige Luft.

Zitat

Es könne noch Jahrtausende dauern, bis es zu einem Ausbruch kommt. Die Vulkan-Senke gehe über die Jahre „hoch und runter, hoch und runter“. Ein drohender Ausbruch kann jedoch auch nicht ausgeschlossen werden – es liegen keine konkreten Vergleichsdaten vor.

Die letzte große Eruption war vor 640 000 Jahren, danach gab es etwa 30 kleinere, zuletzt vor rund 70 000 Jahren. Der Yellowstone-Vulkan wird auf jeden Fall erneut Lava und Asche spucken – nur wann, kann niemand genau vorhersagen...


Übel währ es auf aller Fälle.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Januar 2011, 09:14

Das ist ja auch eins von vielen Untergangsszenarien fürs Jahr 2012. Wenn Yellowstone ausbricht dann ist erstmal halb - bis ganz Amerika zerstört, rießige Tsunamis würden ausgelöst werden, die Druckwelle der Explosion würde zig mal um die Erdkugel gehen und dann kommt eine Eiszeit wegen der Asche in der Atmosphäre.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m@dd!n« (26. Januar 2011, 15:35)


3

Mittwoch, 26. Januar 2011, 10:20

Das ist ja auch eins von vielen Untergangsszenarien fürs Jahr 2012. Wenn Yellowstone ausbricht dann ist erstmal halb - bis ganz Amerika zerstört, rießige Tsunamis würden ausgelöst werden, die Druckwelle der Explosion würde zig mal um die Erdkugel gehen und dann kommt eine Eiszeit wegen der Asche in der Atmosphäre.


bis auf die Druckwelle & Eiszeit... LOS GEHTS! :D
Dann sind die Amis vlt nimmer so arrogant ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m@dd!n« (26. Januar 2011, 15:35)


Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Januar 2011, 11:30

Zitat

Dann sind die Amis vlt nimmer so arrogant ^^

looool

Ne das wäre ein Szenario für 2012. Vulkan + 2te Sonne + Antibabypille + 21.12.2012.
Ab da ist die Menschheit entgültig ausgelöscht^^
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 11:41

Jo jetz schießen die Apokalypse Meldungen wie Pilze ausm Boden. Aber das hat man ja schon früher gewusst mit dem Yellowstone, die Frage ist nur wann er ausbricht. Ist im Prinzip wie mit den anderen Meldungen auch. Bei der 2 Sonne weiß ebenso wenig jemand wann das Ding nun loslegt... 2012 ist eben so ein "PR Datum" :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

6

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:02

Der Vulkan wird vlt sogar noch extra gesprengt werden um einen Ausbruch auszulösen :D

:sironie:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:13

ich spekuliere dass alles auf einen schlag kommt: jurassic park, 2te sonne, yellow stone, polwechel, erde hört auf sich zu drehen, golfstrom reisst ab und weihnachten an einem tag.

new world order 8) :P

8

Freitag, 28. Januar 2011, 00:18



new world order 8) :P


oder mit anderen Worten: gLoBaLiSiErUnG :cursing:

:xD:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Januar 2011, 18:01

Ja wenn schon denn schon :D Wenn die Elite Ihre NWO nicht rechtzeitig durchzwingt bevor die Menschheit ins Gras beisst, dann sehen die alt aus ^^ Die Termine können eben nicht verschoben werden also muss alles an einem Tag passieren :ugly:

Wie währ mal so ein Apokalypse Day
Halb zehn in Deutschland :gutenmorgen: :wtf: Zwei Sonnen und so schön warm, die Haut ist gerade zu am bruzeln :D Vögel fallen vom Himmel, Katzen sterben beim Versuch die orientierungslosen, brennenden Vögel zu fangen. Am Nachmittag kommen auch schon die Mammuts panisch, schwitzend auf den Autobahnen stampfend. Gegen 14:00 bricht der dritte Weltkrieg aus, die NWO versklavt die Bevölkerung und Erde mag auch nimmer und hört auf zu drehen, Golfstrom strömt nicht mehr, gegen Abend gibts noch ein Yellowstone Feuerwerk und ne Alien Invasion ist das i tüpfelchen - frohe Festtage! :D
Macht spaß sich über Armageddon lustig zu machen ^^

Also wenn so vieles schon "angekündigt" ist, wehe eins trifft nicht zu :D Wer soll dann noch irgendwas ernst nehmen. Vielleicht haben sich die Mayas verrechnet? Oder konnten einfach nicht den Kalender wie geplant fortführen (sind ja spurlos verschwunden).

Was auch immer, wenn der YS ausbricht, dann ist endgültig feierabend. Falls das jemand überleben sollte dann sind wir auf jeden Fall wieder in der Steinzeit.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Januar 2011, 18:08

ja stimmt :)

naja globalisierung geht denke ich eh wieder zurück... da reallöhne in europa sinken und china + indien stake lohnsteigerungen erfahren, so dass das lohnniveau sich angleicht. naja für 2.tes china ist ja schon afrika vorgesehen. ich denke wir brauchen diesen ganzen globalhandelsmist nicht. kauft euch wahren aus der region. das hilft der region, aber auch anderen ländern, da wahren durch verminderte nachfrage aus europa wieder günstiger werden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Januar 2011, 19:16

Irgendwann musste der Kalender der Mayas eben aufhören die konnten den ja nicht ewig weiter machen.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Januar 2011, 23:27

:xD: Tiger du und deine Geschichten. ich habe mir schon früher so den arsch abgelacht :thumbup:

Es steht halt fest, dass die Mayas eine neue Ära vorausgesagt haben, egal was später ist^^
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Januar 2011, 00:15

Zitat

:xD: Tiger du und deine Geschichten. ich habe mir schon früher so den arsch abgelacht :thumbup:

Schwarzes Loch und so :D

Zitat

Irgendwann musste der Kalender der Mayas eben aufhören die konnten den ja nicht ewig weiter machen.


Ich denke mal dass irgendetwas einfach deren Massentod oder Völkerwanderung oder was auch immer da statt fand ausgelöst hatte und alles eben stehen und liegen gelassen wurde wie auch der Kalender.. Dagegen spricht allerdings dass die Mayas eben nicht die einzigen sind die das Datum deuten...

Neue Ära, goldenes Zeitalter usw. könnte man in einen anderen Thread das 2012er Thema reinhauen.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

14

Samstag, 29. Januar 2011, 08:11

Genau yahoo deutet auch auf dieses datum wie die maya
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

15

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:28

passt nicht ganz ins thema - anscheinend gibts keines für den 21.12.2012 - aber passend zu den untergangtheorien :D

der Artikel ist super :D
Esoterik vs. Wissenschaft
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/…aid_366722.html

Verwendete Tags

Vukan