Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. September 2010, 12:39

Wieder eine Ölplattform explodiert

Und wieder explodiert in Amerika eine Ölplattform. Diese lag vor der Küste Louisianas. Sie gehörte zum Konzern "Marine Energy" und hat angeblich noch nicht aktiv nach Öl gebort. Nach Angaben der Küstenwache wurde aber ein Ölteppich entdeckt.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. September 2010, 14:03

Das doch alles krank, die konzerne scheffeln milliarden von dollar und dann bringen die nicht mal ihre "Hardware" in Ordnung und wenn dann unmengen an Öl ins meer strömen, scheiß egal irgendwer bringts schon wieder in ordnung

KayOne

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. September 2010, 18:27

Was ich nicht verstehe ist, wie es überhaupt zu so einer großen Explosion kommt. Haben die nicht von Deepwater Horizon gelernt irgendwelche Sicherheitchecks etc. durchzuführen um sowas zu vermeiden?

4

Freitag, 3. September 2010, 18:45

Was ich nicht verstehe ist, wie es überhaupt zu so einer großen Explosion kommt. Haben die nicht von Deepwater Horizon gelernt irgendwelche Sicherheitchecks etc. durchzuführen um sowas zu vermeiden?


Wer weiß ob die das alles durchführen ich mein kostet ja auch viel Geld.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. September 2010, 21:36

von wegen. kontrollchecks gibts da sicherlich nicht mehr als vorher. die arbeiter verdienen eigentlich recht gut. Geld für sicherheitschecks auszugeben ist denen bestimmt zu schade.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

6

Freitag, 3. September 2010, 22:32

von wegen. kontrollchecks gibts da sicherlich nicht mehr als vorher. die arbeiter verdienen eigentlich recht gut. Geld für sicherheitschecks auszugeben ist denen bestimmt zu schade.
Ich meinte ja nicht die Arbeiter sondern das sie halt kein Geld für Sicherheit ausgeben

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. September 2010, 22:53

schon klar. aber eben weil die so viel geld für die arbeiter bezahlen
The first who sent something from his Brain! :doofy:

8

Samstag, 4. September 2010, 09:18

schon klar. aber eben weil die so viel geld für die arbeiter bezahlen
Naja aber wer würde denn für einen Hungerlohn diesen Job machen. Abgeschnitten von Zuhause, bei Wind und Wetter auf einer kleiner Plattform und die Arbeit ist bestimmt nicht entspannent.

KayOne

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. September 2010, 12:08

Arbeit ist nie entspannend :D

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. September 2010, 12:15

Ich sag ja net, dass es schlecht ist, dass die so gut bezahlt werden^^
The first who sent something from his Brain! :doofy:

11

Samstag, 4. September 2010, 17:32

Arbeit ist nie entspannend :D
Aber ich glaube die auf einer Bohrinsel ist anstrengender als im Büro zu sitzen und Exel Tabellen zu machen ;)

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. September 2010, 23:00

Arbeit ist nie entspannend :D
Aber ich glaube die auf einer Bohrinsel ist anstrengender als im Büro zu sitzen und Exel Tabellen zu machen ;)

Gibt solche und solche :D Manche würden glaub ich lieber auf ner Bohrinsel schaffen als am PC irgendwas zu tun weil sie z.B. gar keine Ahnung haben ^^ Ich kenn da einen der hasst PCs aufs letzte, der is Handwerker und dementsprechend glücklich wenn er nix mit nem PC zu tun hat^^

13

Sonntag, 5. September 2010, 10:08

Arbeit ist nie entspannend :D
Aber ich glaube die auf einer Bohrinsel ist anstrengender als im Büro zu sitzen und Exel Tabellen zu machen ;)

Gibt solche und solche :D Manche würden glaub ich lieber auf ner Bohrinsel schaffen als am PC irgendwas zu tun weil sie z.B. gar keine Ahnung haben ^^ Ich kenn da einen der hasst PCs aufs letzte, der is Handwerker und dementsprechend glücklich wenn er nix mit nem PC zu tun hat^^
Ja aber ich glaub körperlicher ist es anstrengender auf der Bohrinsel.

KayOne

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. September 2010, 13:19

Seelische Arbeit ist noch anstrengender... Hab ich beim Praktikum erfahren...

Verwendete Tags

Meer, Öl, Wasser