Sie sind nicht angemeldet.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 689

Aktivitätspunkte: 36 130

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. November 2007, 19:15

Abenteuerspiele Thread

Also die Idee: In der 7. Klasse haben wir mal ein Abenteuerspiele Buch gelesen. Für alle die nicht wissen was des ist: du liest ein buch z. b. so 16 seiten. Dann passiert etwas. unten steht eine Frage wie es weiter gehen soll. Du kannst dann zwischen einigen punkten wählen (wenn du wählst steht dann imma gehe zu seite xyz) Also ich hoff Ihr habt verstandne was des ist. Wenn nicht dann kleines Beispiel: es lebt ein junge der normal zur schule geht und dann von einem Mann angesprochen. Er fragt Ihn ob er ihn ein angebot machen darf. Du kannst wählen: a) Ja er darf angebot machen b) nein darf er nicht weil ich ihn nicht kenne. Da du ihm erlaubt hast seine frage zu stellen fragt er dich ob du nicht magier werden will. Du kannst nun wählen a) willst du magier werden? (gehe zu seite xyz) b) nein ich will nicht magier werden

Also es geht so weiter bis halt was passiert wo ein Ende ist dann kann das Spiel von vorne beginnen (z. B. einer stirbt oda so)

Nun zum Spiel wie ich mir des vorstelle. Ich weiß net so recht ob es klappen wird bzw. kann aba egal ein versuch ist es wert. jemand fängt an (in dem fall ich) und erzählt eine geschichte. Er/sie muss an einem Punkt aufhören wo man die geschichte verändern kann bzw. wo man was entscheiden muss. ich glaub des war verständlich. Ihr könnt ja schreiben wie ein Schriftsteller ;) :D Ach ja und nochwas Ihr könnt in der du form schreiben. Der der die Frage beantwortet kann seine eigene Geschichte machen also die vorherige fortsetzen. Viel spaß beim spielen.

Es ist ein samstag nachmittag und du spielst am Sportplatz Basketball. Es kommt ein mann zu dir und Ihr kommt ins gespräch. Du erzählst ihm du seist Informatik student und hast nur noch 1 woche schule. Dann bist du fertig mit der schule. Der mann meint dass du gut basketball spielen kannst. Ihr redet einige stunden über die schule und über Basketball. Kurz darauf meint der mann dass er eine Firma hat die Spiele entwickelt. Sein Bruder ist ein Basketball coach in USA in der NBA bei den lakers. Beide suchen einen zuverlässigen jungen angestellten/in. Er meint du könntest entweder in seiner Firma anfangen zu arbeiten und Spiele entwickeln oder bei seinem Bruder in der NBA für die Lakers spielen.

Du hast die wahl:

a) nimmst du das angebot an und arbeitest als Spieleentwickler?
b) du wirst lieber Basketballprofi und spielst für die lakers

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. August 2008, 18:52

Re: Abenteuerspiele Thread

Aja des buch kenn ich noch des war voll kul.
ich versuchs mal

okay ich bewerb mich als basketballprofi.....
und was passiert?
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 689

Aktivitätspunkte: 36 130

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. August 2008, 21:08

Re: Abenteuerspiele Thread

Zitat

Der der die Frage beantwortet kann seine eigene Geschichte machen also die vorherige fortsetzen. Viel spaß beim spielen.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. August 2008, 21:17

Re: Abenteuerspiele Thread

hmm, wäre doch dumm wenn man seine eigene antwort fortsetzt. ich würds eher so machen, dass:

also erste geschichte hat ja grizz begonnen, dann kam die frage.
auf diese antwortete skata
und jetzt sollte am besten grizzly weiter erzählen. (aber nur weiter erzählen)
die frage würde jetzt skata stellen.
und darauf folgend könnte dann wieder jemand ne antwort nennen.
auf diese müsste dann skata antworten. so dass man immer das schicksal nicht selbst beeinflussen kann, sondern es andere machen.
demzufolge würde dann der der auf skatas frage geantwortet hat die neue frage stellen.

mein vorschlag

am besten wärs ja, wenn man ins forum ein script einfügen würde, bei dem man erst den spoiler sieht (die beiden ausgänge auf die frage), wenn man abgestimmt hat. also jetzt als sonderspoiuler für diesen thread gedacht. weiß aber nicht, ob sowas umsetztbar ist.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2008, 23:02

Re: Abenteuerspiele Thread

jo so hab ichs mir eigentlich auch gedacht dass irgendwas passiert oder so der nba typ erschießt mich oder so...

@ dugster
ich bin nicht skata^^
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. September 2008, 16:20

Re: Abenteuerspiele Thread

stimmt ja loool :smt003 :smt006
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. November 2008, 22:49

Re: Abenteuerspiele Thread

lool, bei mir sind wohl alle skata! hehe :smt005
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. November 2011, 13:08

hmmmm ... wie soll man des spiel jetz spielen???

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 689

Aktivitätspunkte: 36 130

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. November 2011, 13:48

Hmm gute frage, spannender wäre das wie Dug es vorgeschlagen hat

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. November 2011, 14:07

Des problem was ich dabei aber seh ist, dass der Übergang zwischen der fortgesetzten Geschichte und den zwei Möglichkeiten nicht mehr ganz klappt. Also ich würd etz sagen b), dann würdest du die Geschichte weiter zuendeerzählen. Da weiß ich jetz aber nicht mehr was ich für nächste Möglichkeiten sagen soll, oder ist das dann so, dass ich mir ne komplett neue Geschichte ausdenk und dann dazu wieder zwei Möglichkeiten vorschlag?

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 689

Aktivitätspunkte: 36 130

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. November 2011, 14:32

Hmm hast auch recht, ich muss im Prinzip dir schon die "Frage" in der Geschcihte fast vorliefern wie z. B.:

Dann kam ein Magier....

a) Willst du mit dem magier gehen
b) Für Lakers weiter spielen....

Von daher ist fast das selbe, als würdest du die Geschciht plus Frage stellen....

Aber hmmm gute Frage ^^

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. November 2011, 18:57

gut dann erzähl du mal die geschichte vom Basketballer, denn schließlich hat dr.green diesen gewählt.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.