Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Januar 2008, 10:44

Frontlines: Fuel of War [Xbox360, PC]

Zitat

Krieg ums Öl
Knapp 20 Jahre in der Zukunft gehen die Ölreserven zur Neige. Um das schwarze Gold entbrennt ein weltweiter Konflikt zwischen zwei großen Parteien: Western Coalition (USA und Europa) und Red Star (China und Russland). Beide Fraktionen beharken sich bis aufs Blut und kämpfen an diversen Schauplätzen um die Vormachtstellung, egal ob es sich um groß angelegte Schlachten in urbanen Gebieten handelt oder Duelle auf große Entfernung in einer nuklear verseuchten Wüste.


Soldaten, Fahrzeuge, Fähigkeiten

Bevor euch der Ölkrieg mitten aufs Schlachtfeld verschlägt, müsst ihr euch für eine Soldaten-Klasse und eine Spezialisierung entscheiden (Infanterie, Recon (Sniper, Assault), Armor Tech, Demolition, Support Tech). Alle Klassen haben individuelle Waffen im Gepäck und können ihre sonstigen Spezialfähigkeiten im Kampfverlauf verbessern - ein Recon/Assault hat z.B. eine steuerbare Aufklärungssonde, die später zu einem Luftschlag aufgerüstet werden kann. Logischerweise ergänzen
Die KI-Soldaten rufen euch ständig Informationen über das Kampfgeschehen zu.
sich die Soldaten-Fertigkeiten untereinander und deswegen ist konsequentes Teamplay gefragt, egal ob im Singleplayer mit KI-Mitstreitern oder im Mehrspieler-Modus mit bis zu 64 Spielern (32 Spieler auf PS3 und Xbox 360). Auch im Kampf um den wertvollen Brennstoff kommen massenhaft Fahrzeuge zum Einsatz. So könnt ihr Panzer, Jeeps, Helikopter und sonstige leicht futuristische Vehikel ins Gefecht führen, wobei ein Großteil mit mehreren Spielern bemannt werden kann.


ICH HÄTTE MEHR GEPOSTET ABER GING IRGENDWIE NICHT MIT DEM ABSENDEN

2

Sonntag, 13. Januar 2008, 15:00

Re: Frontlines: Fuel of War (PS3,XB360,PC)

ich hab mir die demo von frontlines schon vor 2 wochen oder so gesaugt is eigentlich ein gutes spiel aber ich finde es nicht so gut wie Zb battlefield2

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2008, 15:02

Re: Frontlines: Fuel of War (PS3,XB360,PC)

Zitat

ICH HÄTTE MEHR GEPOSTET ABER GING IRGENDWIE NICHT MIT DEM ABSENDEN


ich hab jetzt auf 6 dateien pro beitrag eingestellt, vorher gings max. nur 3

4

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:36

Re: Frontlines: Fuel of War (PS3,XB360,PC)

Zitat von »"the|gamer"«

ich hab mir die demo von frontlines schon vor 2 wochen oder so gesaugt is eigentlich ein gutes spiel aber ich finde es nicht so gut wie Zb battlefield2


ich hab die demo auch aber finde des richtig geil!! vor allem wenn ich mir videos vom onlinemodus angucke!

6

Sonntag, 27. Januar 2008, 15:13

Re: Frontlines: Fuel of War (PS3,XB360,PC)

Die Arbeiten an der PS3 Version wurden beendet weil THQ finanziell schlcht dar steht zur Zeit!

7

Mittwoch, 27. Februar 2008, 15:41

Re: Frontlines: Fuel of War (XB360,PC)

ich find das game nich so doll weil in der beschreibund stand das die umgebung zerstoerbar sei und was is .... wenn man mit nem tank gegen ein haus ballert dann passiert so gut wie nichts ausser wenn man ma genau auf sonen effeckt trifft das dann son fenster oder so rausfällt also ich sind nich so gut ich find BF2 meilen besser

8

Mittwoch, 27. Februar 2008, 16:53

Re: Frontlines: Fuel of War (XB360,PC)

??? Wo stand das??? Ich glaube du vertauschst Frontlines mit Battlefield Bad Company! :?