Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. April 2009, 13:09

The Hunter [PC]

hatte letztens mal wieder bock auf ein spiel alla trophy hunter. also so ein jagtspiel, wo man rehe, wölfe bären etc jagen kann. bin dann auf das spiel cabelas big game hunter 2008 gestoßen und habe es mir dann kurzerhand "gekauft". als ich es das erste mal spielte war die enttäuschung groß, da alles im spiel eingeschränkt und linear war. man hatte keine freie welt wie bei deer hunter oder trophy hunter. also habe ich es wieder deinstalliert. auf der suche nach anderen cabela hunting game bin ich zufällig auf das kostenlose "the hunter" gestoßen. dann habe ich mich erstmal regsitriert und dann mal runtergeladen. habe es jetzt schon seit 2 stunden gespielt und kann nur sagen, dass es ziemlich realistisch ist. zum einen ist die grafik wirklich up to date und brauch sich hinter spielen wie far cry 2 absolut nicht verstecken. man spielt auf einer insel mit 2 startpunkten. später jkommt noch eine wirklich riesige 2 insel dazu. bis jetzt kann man nur zu fuß gehen, später sollen nioch fahrzeuge hinzugefügt werden. man hat mit dem normalen for free account nur eine waffe und darf auch nur rehe jagen, was aber auch schon sehr spannend ist, da das spiel wirklich sehr realistsich ist. ich würde euch raten euch das spiel mal anzuschauen. man benötigt nur die registrierung und den ca. 300 mb großen client und los geht die jagd.

http://www.thehunter.com/pub/

Zitat


Ihr wisst, was ein "Sechsender" ist, streift gerne stundenlang durch die Wälder und liebt den Nervenkitzel, bevor endlich der Schuss bricht? Dann ist die Jagdsimulation The Hunter genau das Richtige für euch.


Das Online Game The Hunter erschien nach einem längeren geschlossenen Betatest am 4. März 2009 und verbindet das simulierte Jagderlebnis ähnlich einem Deer Hunter mit einer Community-Plattform, wie sie aus Netzwerken wie Studi-VZ oder Facebook bekannt ist. Auf der Website http://www.thehunter.com kauft ihr Munition, Kleidung und Ausrüstung, tauscht euch in Foren oder mittels persönlicher Nachrichten mit Gleichgesinnten aus, schließt Freundschaften und vergleicht eure Leistungen mit denen anderer virtueller Jäger.

Sowohl die Teilnahme an der Community auf der Website als auch der knapp 370 MB große Spielclient sind grundsätzlich kostenlos. Wollt ihr jedoch schneller an neue Waffen und weitere Vergünstigungen kommen, erleichtert Ihn ein Premiumzugang, der mit 13 Dollar für drei Monate zu Buche schlägt, deutlich das Waidmannsleben. Dieser bietet neben unendlich Munition und sofort verfügbaren bessere Waffen auch Jagdrechte.

(Ehr)Geizige Zeitgenossen, die sich das Geld sparen und alle diese Vorteile in The Hunter lieber kostenlos erspielen wollen, seien aber gewarnt. Bis Sie dann die Anfangswumme, ein .243-Gewehr, gegen etwas Neues tauschen können, gehen etliche Spielstunden ins Land. Bislang sind mit .243 Win Bolt Action Rifle, .300 Bolt Action Rifle, .357 Magnum Revolver, .44 Rem Mag Revolver und 12 GA Pump Action Shotgun fünf Waffen in The Hunter enthalten. Damit trachtet ihr gegenwärtig Truthahn, Weißwedelhirsch und Maultierhirsch nach dem virtuellen Leben. Das ist euch zu wenig Wild? Keine Sorge, der Bestand wird kontinuierlich erweitert; einen Elch haben die Entwickler bereits angekündigt.

Die Jagd selbst findet - einen leistungsstarken PC vorausgesetzt - in grafisch und atmosphärisch sehr glaubwürdigen Revieren statt, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind. Schwirrende Insekten, singende Vögel und sich im Wind wiegende Bäume und Sträucher, deren Schatten sich in Echtzeit überall niederschlagen, vermitteln dem Spieler das Gefühl, tatsächlich durch ein echtes Stück Natur zu schleichen. Solltet ihr nach langer Wanderschaft einmal eine Pause brauchen, stehen in The Hunter auch Hochsitze zur entspannten Pirsch bereit. Allerdings gibt es keine Garantie dafür, dass euch auch wirklich Wild vor die Flinte läuft. Die Tierchen sind - wie im richtigen Leben - äußerst scheu und schwer auszumachen. Und so kann es trotz Satellitenortung, Fernglas und Lockmitteln durchaus vorkommen, dass der Jägersmann das Revier unverrichteter Dinge wieder verlässt. Für Genre-Liebhaber sicherlich spannend und authentisch, dürfte das auf Spieler, die ein schnelles Erfolgserlebnis brauchen, aber eher abschreckend wirken.

Voraussetzung für die Installation des Online Games The Hunter ist der Emote-Launcher, der auf Ihrem PC installiert sein muss. Ihr findet ihn auch auf der Webseite des Spiels unter "Help". Anschließend ladet ihr den Spielclient herunter und legt ein Profil auf http://www.thehunter.com an, bevor ihr eure Spielfigur wie in einem MMORPG mit Jägerkluft und Waffe ausstaffiert und sich auf die Pirsch begebt. Waidmanns Heil!


http://www.pcaction.de/The-Hunter-Kosten…ticle/view/508/

Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

2

Sonntag, 5. April 2009, 16:29

Re: The Hunter

Das ist doch ein 90 % kopiertes Far Cry :roll:

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. April 2009, 16:48

Re: The Hunter

wie kommst du Denn darauf?
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

4

Sonntag, 5. April 2009, 20:09

Re: The Hunter

Ist das denn gut?

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. April 2009, 20:16

Re: The Hunter

das muss wohl jeder für saich selbst entscheiden, also ich finds nich schlöcht.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung