Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2007, 12:21

Firefox auf überholspur!

Hi @ all,

wir haben ja einen thread wo gefragt worden ist wer welchen Browser nimmt. Die mehrheit derjenigen die gepostet & gevotet haben, benutzen FF. Nun wurde XiTi-institut ermittelt wieviel Leute in Europa welchen Browser benutzen. In Europa liegt man bei 24,1 % und damit ist es auch der zweite Platz (ertse platz Australien 24,8 %). In Deutschland ist der Prozentsatz sogar höher als Europa bzw. Australien nämlich 36,2 %. Und es werden immer mehr Benutzer die den FF Browser benutzen. In unserem Forum benutzen 66,28 % der Besucher den Firefox & 31,71 % den IE (Statistik 2007)

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. April 2007, 17:00

Respekt, die sollen kräftig MS in den ***** treten, MS versucht sowieso mit aller macht alle Browser zu "schubsen" oder einfach auf Windows nicht laufen zu lassen usw. Es wäre für alle das beste wenn es 50/50 ginge. Konkurenz belebt das Geschäft (dem Kunden kann es nur gut tun).
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2007, 17:05

Klar kann es den Kunden nur gut gehen. Aber ich habe noch gelesen dass die einzelnen Browser-Hersteller nicht mehr konkurrieren wollen. So haben sie es zumindest gesagt, also die Hersteller.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. April 2007, 19:04

Was echt? hast einen Link? Oh man, Opera ist echt ein guter Brwoser nur FF hat einen besseren ruf. IE wäre nie so verbreitet wenn MS es nicht mit auf Win gepackt hätte... Also ich glaube weniger dass die Browser Hersteller da sich zurück ziehn würden, aber wenns war ist, oh man :?
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. April 2007, 19:09

Also ich habe zwar nicht den ganzen Beitrag gelesen aber dort war die Überschrift ja schon "Microsoft, Mozilla & Co.: Der Browser-Krieg ist beendet!" Hier der Link zum Beitrag

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. April 2007, 19:48

HM interessant, klingt nicht nach dem Ende des Browser Kreiges nur nach ein bissl mehr Zusammenarbeit. Mal sehn was die Zukunft in dem Fall bringt. Danke für den Link.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. April 2007, 19:56

Klar bitte. Und was mir noch aufgefallen ist. Wir haben ja einen Thread "welchen Browser benutzt Ihr?" und dort habe ich am schluß geschrieben dass rund 50 % der Benutzer IE benutzten & 32 % FF. Des war die Statistik für das Jahr 2006. Im Jahr 2007, was ich ja schon oben schrieb verwenden rund 66 % der Benutzer FF und dafür 32 % IE. Wie stark sich des verändert hat