Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. November 2010, 00:31

Ein Grundrecht auf das Internet?

Zitat

Susanne Baer, die neue Richterin des Bundesverfassungsgerichtes, steht einem Grundrecht auf Internet-Zugang positiv gegenüber.
Q

Schonmal die richtige Richtung ;) Zumindest was die Idee angeht.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. November 2010, 00:45

Naja das Internet könnte man ja theoretisch so wie fernseher in die kategorie bildung schieben. von daher ist es auch das gute recht eines jeden menschen seine bildung über das internet zu beziehen :D am besten noch bei Base4u :)
Außerdem würde bestimmt früher oder später ein Facebookmember klagen, wenn ihm das recht auf Internet entzogen werden würde.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. November 2010, 08:22

Ich wär aufjeden Fall für Grundrecht, nein, Pflicht für B4U! :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. November 2010, 09:05

Zitat

Ich wär aufjeden Fall für Grundrecht, nein, Pflicht für B4U! :D


*Gefällt mir button klick*

Ja das würde für so manchen hier im Forum (@maddin anguck) gefallen :)

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. November 2010, 10:16

:thumbsup:
ja schon :D

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. November 2010, 12:11

In Finnland ist das ja schon lange so, da sind 100 Mbit Leitungen nix besonderes

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. November 2010, 12:19

Jo Finnland an sich ist genial vom System her, aber man muss hier dennoch sich verbeugen, endlich kommt Deutschland aus den Arsch und bringt wenigstens Grundideen für den richtigen Weg.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. November 2010, 16:34

naja im selben zuge könnte man auchnoch telefonate in de zum grundrecht machen :P