Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juli 2010, 08:27

Schnelles Internet - Grundrecht in Finnland

Zitat

Finnland setzt Grundrecht auf Breitband um EU-Ziele für Netzaufrüstung deutlich überflügelt
Seit heute, Donnerstag, hat jeder Finne das Recht auf einen Breitbandzugang mit einer Mindestübertragungsrate von einem Megabit pro Sekunde (Mbps). Damit ist Finnland weltweit das erste Land, das den Breitbandanschluss zum fundamentalen Grundrecht für jeden Bürger gemacht hat




100 Mbps flächendeckend bis 2015

Nach den Zielvorgaben der Digitalen Agenda sollen bis 2013 alle EU-Bürger Zugang zu einem breitbandigen Internetanschluss haben. Sieben Jahre später sollen schließlich flächendeckend "Übertragungsraten von mindestens 30 Mbps" zur Verfügung stehen. Finnland hat sich hingegen den Vorsatz gemacht, die Bevölkerung schon bis 2015 mit 100-Mbps-Anschlüssen zu versorgen.

Quelle

So was sollten die bei uns auch mal machen!!!

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

2

Freitag, 2. Juli 2010, 14:31

Genau dann darf ich endlich mehr in meine Signatur packen ;)

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Juli 2010, 14:48

Muss nicht unbedingt sein :) Das viele Scrollen ist nervig und wird nicht grundsätzlich (mehr) erlaubt sein. Aber das ganze ist nicht schlecht was die da machen :)

@phil: dir steht immer noch Steckbrief zur Verfügung und bald wird es noch mehr geben, bin ja grad dabei zu proggen...

4

Freitag, 2. Juli 2010, 21:43

Okay weil ihr meintet mal, man soll nicht so viele Bilder machen weil manche kein DSL haben.

Verwendete Tags

Breitband, DSL, Finnland, Grundrecht