Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. April 2010, 18:58

AOL verkauft ICQ an Digital Sky Technologies

Der Internetanbieter AOL hat den Messenger ICQ an das Russische Unternehmen Digital Sky Technologies (DST) verkauft. Dabei wurde nur rund 61 % des Preises bezahlt als es die Moskauer Wirtschaftszeitung "Vedomosti" behauptet hat. Statt 300 Millionen Dollar soll DST 187,5 Millionen Dollar dafür bezahlt haben. Neben einen Anteil an Facebook und dem Social Game Marktführer Zynga, kommt nun auch ICQ in russische Hände. Doch damit nicht genug, DST kontrolliert zudem den größten russischen E-Mail Anbieter mail.ru und die Social Community vkontakte.ru mit rund 34 Millionen Nutzern. Neben DST, gab es zwei weitere Interessenten (russischer Konzern "Profmedia" und chinisische Tencent) an ICQ.

Laut dem CEO (Chief Executive Officer) von DST soll ICQ mit der übernahme eine stärkere Position in Russland uns Osteuropa aufbauen. AOL selbst hatte im vergleich zum letzten Quartal 2010 sehr viele Verluste. Vielleicht ein Grud mehr ICQ zu verkaufen für so einen Preis.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 13:57

Was hat man davon wenn man ICQ kauft ?_?

Ich verstehs nicht :D :ugly:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 23:04

geld verdienen? 8| ?(

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 23:13

geld verdienen? 8| ?(

Durch was, ich mein ICQ ist doch für jeden kostenfrei. Und durch das bisschen Werbung was da angezeigt wird, da kann man doch nicht leben von?

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 23:33

geld verdienen? 8| ?(

Durch was, ich mein ICQ ist doch für jeden kostenfrei. Und durch das bisschen Werbung was da angezeigt wird, da kann man doch nicht leben von?


anscheinend doch...
dann verkaufen die nochn paar benutzerdaten... dan sprudelt die quelle.

facebook ist doch auch ne goldgrube. nichts anderes.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 23:46

Oh ja und wie man geld damit machen kann ^^ Werbung und Userdaten dass ist die Geldquelle Nr. 1 wie es scheint. Siehe Google (adsense/adwords), FB.. Durch die Userdaten kann man Kundenzugeschnittene Werbung anbieten <- wahrscheinlichkeit dass dieser auch drauf klickt steigt ^^ Die genannten Firmen bieten auch Ihre Dienste kostenlos ;)

Mal illegalen Teil von Datenverkauf mal außen vorgelassen 8| *FB schief anguck*
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Dezember 2010, 08:00

Wenn sagen wir mal 10 Millionen User ICQ benutzen und pro klick sogar NUR 1 Cent verdient wird, was es natürlich nicht ist, denn die die die Werbung reinstellen zahlen tausende von Dollar dafür. Naja egal, auf jedenfall wenn 10 Mio. User klicken, dann haben die schon 10 Mio. Cent eingenommen. Okay das alle 10 Mio. klicken ist unwahrscheinlich, aber die Werbung kostet ja auch mehr als einen Cent :)

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Dezember 2010, 10:51

Außerdem macht ICQ ja für fernsehsender werbung und ich glaub die zahlen dafür ziemlich gut.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

9

Freitag, 10. Dezember 2010, 14:27

naja, dann lesen wir bald eben russische Werbung, was solls :xD:
Geldmacherei kann man mit allem betreiben ^^

10

Freitag, 10. Dezember 2010, 17:20

Hauptsache es funktioniert noch :D

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Dezember 2010, 19:55

Es geht ja auch nicht unbedingt um Klicks ich hab den korrekten Begriff vergessen PPL Pay per Lead oder so, auf jeden Fall gibts auhc die möglichkeit dass man auch über blosse erscheinung der werbung geld verdient (haben wir auch auf unserer website) weil manche User sehen die werbung und im Nachhinein wird Sie eventuell erst wirksam und so kann man weit mehr Geld verdienen, da fließen sicherhlich gigantsiche Summen monatlich.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

12

Samstag, 11. Dezember 2010, 00:15

Es geht ja auch nicht unbedingt um Klicks ich hab den korrekten Begriff vergessen PPL Pay per Lead oder so, auf jeden Fall gibts auhc die möglichkeit dass man auch über blosse erscheinung der werbung geld verdient (haben wir auch auf unserer website) weil manche User sehen die werbung und im Nachhinein wird Sie eventuell erst wirksam und so kann man weit mehr Geld verdienen, da fließen sicherhlich gigantsiche Summen monatlich.
Machst du denn viel Umsatz?

Also ich habe ja Adblock Plus :D

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. Dezember 2010, 01:33

Zitat

Machst du denn viel Umsatz?

Also ich habe ja Adblock Plus :D


Ha! :D Du kannst blockieren wie viel du willst xD Wir haben ausschließlich Werbung drinne die durch das blose vorhanden sein auf usnerer Page Geld abwirft, nicht Klicksabhängig oder so. Ein Backlink auf einer einzelnen Seite kostet sein Geld, wir haben etliche verschiedene und zig Seiten das ganze summiert sich. Man kann davon nicht reich werden, aber nützlich ist es ganz bestimmt.

Man kennt jetzt nicht die zahlen von der Werbung die ICQ abwirft, aber Google und Facebook sprechen eine klare Sprache und solche Dienste wie ICQ sind auch nicht gerade klein.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. Dezember 2010, 13:09

icq ist auf der ganzen welt bekannt.
denke die haben bestimmt einige hundert million user.

15

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:41

Zitat

Machst du denn viel Umsatz?

Also ich habe ja Adblock Plus :D


Ha! :D Du kannst blockieren wie viel du willst xD Wir haben ausschließlich Werbung drinne die durch das blose vorhanden sein auf usnerer Page Geld abwirft, nicht Klicksabhängig oder so. Ein Backlink auf einer einzelnen Seite kostet sein Geld, wir haben etliche verschiedene und zig Seiten das ganze summiert sich. Man kann davon nicht reich werden, aber nützlich ist es ganz bestimmt.

Man kennt jetzt nicht die zahlen von der Werbung die ICQ abwirft, aber Google und Facebook sprechen eine klare Sprache und solche Dienste wie ICQ sind auch nicht gerade klein.
Ich wollt ja auch nicht sagen das ich es schlecht finde, ich benutze es nur damit diese Werbung mich nicht überall nervt.
Hauptsache das Forum bleibt bestehen mit der Werbung, das ist viel wichtiger!