Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2009, 12:28

YouTube Direct Upload für Homepage

Zitat von »heise.de«

Google stellt Webseitenbetreibern mit YouTube Direct eine Video-Upload-Schnittstelle für die eigene Homepage zur Verfügung. Macht der Betreiber von der quelloffenen API Gebrauch, können Besucher ihre Videos direkt von der Seite auf die YouTube-Server laden. Nach einer abschließenden Prüfung des Betreibers werden die Videos dann auf YouTube angezeigt.

Die Videos erscheinen parallel bei YouTube und sind dort mit der Website verlinkt, auf der sie ursprünglich veröffentlicht wurden. Als Anwendungsbeispiel nennt Google Nachrichtenportale, auf denen die Leser mit ihren eigenen Aufnahmen das Weltgeschehen dokumentieren können. Auch Werbekampagnen, welche die User zum Upload selbstgemachter Werbeclips animieren, seien denkbar


Quelle

Das ist kuul, muss man sich mal anschauen, vllt wäre es ja auch was für B4U

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2009, 13:33

Echt nice, hab 3 Vids auf meiner Geschäftsseite eingebettet. Mal gucken, nützlich ists allemal.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.