Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Dezember 2008, 20:18

HD-Videos auf YouTube

Zitat

YouTube: HD-Videos und neue Kanäle

Ab sofort stehen auf der Videoplattform „YouTube“ auch HD-Filme zum Abruf bereit. Dazu haben die Entwickler drei neue Kanäle eingerichtet und ermöglichen Ihnen so den schnellen Zugriff auf Kino-, Musik- und Nachrichten-Videos.
YouTube-HD-Videoportal

Auf YouTube stehen jetzt auch HD-Videos zum Abruf bereit.
Die HD-Filme erreichen Sie, indem Sie auf der YouTube-Startseite zunächst „Videos“ und danach „HD“ anklicken. Darüber hinaus informiert Sie ein kleines Logo, wenn das YouTube-Filmchen, das Sie gerade ausgewählt haben, auch in einer hochaufgelösten Variante vorliegt. Neu sind auch die Kanäle „Movies“ (zeigt die beliebtesten YouTube-Filme), „Music“ (Musikvideos) und „News“ (Nachrichten aus aller Welt und von „Google News“).
Q

Zitat

Eine Frage drängt sich hierbei sicherlich auf: Was wird dieser Schritt für die Diskussion um die Bandbreiten bedeuten? Während einige kritische Stimmen behaupten, dass die Bandbreiten des Internets bald an die Grenzen stoßen, so deutet sich durch den Schritt von YouTube an, dass diese Befürchtung wahr werden könnte. Ein wesentlicher Anteil des Internetverkehrs wird durch Peer-to-Peer-Netzwerkanwendungen belegt, obschon der Schritt von reinen Text- und Bilddarstellungen im Netz hin zu Webvideos ein wesentlicher gewesen ist. Mit der Anreicherung des größten Anbieters von Webvideos auf hohe Qualität dürfte auch damit das zeitversetzte Fernsehen einen deutlichen Aufschwung erfahren.

YouTube HDSchon vor einigen Tagen hat YouTube das Einbinden von Videos auf Webseiten nicht nur in der bis dahin üblichen Auflösung von 425 x 344 ermöglicht, sondern bietet die Auswahl unterschiedlicher Formate bis zu 640 x 385. Vergleicht man das mit den herkömmlichen Auflösungen von Fernsehprogrammen (z. B. PAL 544 x 576 über DVB), so wird deutlich, dass Webvideo konkurrenzfähig wird. YouTube HD ermöglicht nun eine Auflösung von ganzen 1280 x 720 Pixeln. Auch wenn bei den Datenmengen, die übertragen werden, mit viel Pufferzeit zu rechnen ist. In den letzten Tagen kursierten bereits erste Gerüchte und Hacks, wie man Videos auf YouTube in hoher Qualität betrachten kann. Ab heute ist es also offiziell. Sehr wohl muss man Videos auch in entsprechender Qualität hochladen, zum Beispiel H.264 encodiert, 1280 x 720 Pixel bei einer Bitrate von 3000-5000 kbits pro Sekunde.
Q

[center]Beispiel Video, ArmA 2 Trailer[/center]

[center][/center]

Feine Sache, bin mal gespannt wie sich die Sache dann Entwickelt.

Abgesehen von dem Thema, finde ich wäre es nur vom Vorteil wenn es nur ein Videoplattform geben würde. Das hätte einige Vorteile, wie z.B. dass Videos nicht mehr redundand im Netz verfügbar liegen (unötige Datenmenge uvm.), auch die Auswahl an Vids wäre wesentlich größer, da alle wissen dass YT das Videoportal schlechthin ist (weil der eine ladet seine Videos auf Myvideo der andere woanders hoch, so vergehen evnlt. einige gute Videos an einem, falls man nur auf YT surft) wenn alles in YT landet wärs top. Sowas wie eine riesige Video Bibliothek. Egal, etwas leicht OT.

Auf jeden Fall geile Sache dass mit dem HD Videos.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Januar 2009, 19:46

Re: HD-Videos auf YouTube

Ach ja, Ergänzung, wenn man an einen typischen Youtubelink folgenden Code anhängt, kann man jedes Video in der höchsten möglichen Qualität sehen.
Also einfach folgenden Code am Link anhängen:
&fmt=18
oder
&fmt=22

die beiden kenne ich soweit.

Folgendes Beispiel:
*Klick* wenn man auf "in hoher Qualität ansehen" Klickt ist es zwar besser als "normal" aber dennoch nicht die maximale quali. Wenn man allerdings dass &fmt=22 am Link anhängt, startet das Video in bester Qualität.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Januar 2009, 20:50

Re: HD-Videos auf YouTube

Jedes Video das in HD-Quali angeboten wird!
Das hier nicht http://www.youtube.com/watch?v=RVlGm-s7Lz8
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Januar 2009, 22:17

Re: HD-Videos auf YouTube

Jo das sollte klar sein ^^ Wenn das Quellmaterial selbst nicht in HD ist dann kann YT es auch nicht in Hochauflösend oder Full HD anzeigen.

Die Funktion ist aber ganz nützlich z.B. wenn man nach Trailern ausschau hält oder ähnliches.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Juli 2009, 16:28

Re: HD-Videos auf YouTube

Zitat

Allows for more HD content

Today, YouTube announced that it has doubled the current file uploading size from 1GB to 2GB to allow users to post more high definition video content on its massive servers. This is particularly useful for those users uploading 1080p content that can easily exceed over a gigabyte, even when re-encoded.

The YouTube team has also implemented embedding and direct linking to HD versions of video clips. By appending “&hd=1” to the end of the URL, a video will start playing in HD as soon as someone follows the link.

There is already speculation as to what the next update will introduce. Perhaps the maximum HD video resolution (853x805) might be expanded to fit a more conventional resolution of 1280x720, or a live broadcasting service feature similar to Justin.tv and Qik.com. Only time will tell.


Mehr Full HD Videos, bei 2gig limit, auch direkt verlinkte Videos ab sofort in HD uvm. nice nice ^^ die Plattform wird weit aus interessanter für Dokus und anderen Stoff in HD!
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

6

Donnerstag, 2. Juli 2009, 17:03

Re: HD-Videos auf YouTube

Das dauert doch üüüübelst lange um die Videos hochzuladen :roll:
Aber fürs anschauen... COOL

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Juli 2009, 19:37

Re: HD-Videos auf YouTube

ähm aber jetzt steht bei jedem video hd obwohl sich an der quali nix ändert :lol:
The first who sent something from his Brain! :doofy:

8

Donnerstag, 2. Juli 2009, 22:02

Re: HD-Videos auf YouTube

???
Bei mir nicht

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Juli 2009, 17:50

Re: HD-Videos auf YouTube

Es gibt wirklich einige Videos die den "HD" Button sinnlos am Player angebracht bekommen haben. Die Qualität steigt nur marginal (eig. höchstens beim Sound). Andere Clips dagegen sind bei 1920*XXX Auflösung einfach nur niceeee!!
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Juli 2009, 18:27

Re: HD-Videos auf YouTube

ja des schon
The first who sent something from his Brain! :doofy: