Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. August 2007, 21:02

Windows seven

Zitat von »"chip.de"«

In Indien hat die Entwicklung des Vista-Nachfolgers Windows Seven begonnen. Das berichtet die indische Webseite Business Line. Das Finanzmagazin zitiert Jon DeVaan Vizepräsident der Abteilung "Windows Core Operating System".

Bei einem Treffen in Microsofts Zentrale in Redmond habe man die nötige Basis geschaffen, um in Indien mit der Entwicklung des nächsten Betriebssystems zu beginnen, so DeVaan. Windows Seven soll 2009 oder 2010 auf den Mark kommen.

Auf Windows Seven sollen dank erweiterter Virtualisierungstechniken auch alte Betriebssysteme wie DOS oder Windows 98 laufen. Damit will Microsoft Abwärtskompatibilität gewährleisten.


Hört sich nicht so schlecht an alles. Aber die sollten sich lieber nicht so arg beeilen. Dann wird es besser. Außerdem finde ich diese Verkaufstermine nicht so gut. Die entwickler stehen unter druck und übersehen dann bugs. Also lieber alles langsamer machen und nie genau Termine geben genauso wie mit Musik-alben (gel Tiger ;) )

2

Montag, 6. August 2007, 21:45

Zitat

Aber die sollten sich lieber nicht so arg beeilen. Dann wird es besser.


Genau das sage ich auch immer! Zu diesem Thema würde ich genau die gleiche Meinung abgeben wie du, aber du waren schneller!
Am Befehlston knapp und kurz, erkennt man den Kasernenfurz :D

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. November 2007, 15:22

Zitat

Auch wenn erst Windows 7 ansteht, sind nun schon erste vage Informationen zu Windows 8 durchgesickert. Zurzeit geht man davon aus, dass Windows 8 - auch mit den Codenamen "Mystic" und "Orient" gehandelt - 2012 oder später erscheinen wird. Damit wäre die Verweildauer zum Vorgänger Windows 7 recht kurz. Primär wird es aber davon abhängen, wann Windows 7 das Licht der Welt erblickt.

Steve Chapman schreibt im Blog auf uxevangelist.com, dass es bisher noch keinen konkreten Ansatz zur optischen Aufbereitung von Windows 8 gibt. Lediglich die Information, dass es sich um die gleichen Verantwortlichen handelt, die auch schon bei Windows 7 an der Oberfläche feilen werden, scheint bisher gesichert.

Interessant ist, dass mit Windows 8 auch eine neue Infrastruktur entstehen soll, mit der die Tester das Betriebssystem vorab gründlich prüfen können. Ziel ist die Vermeidung von Fehlern, wie sie in der Vergangenheit gemacht wurden.


Quelle

Hm ich würde zwar sagen etwas Vorbildlich von einem Unternehmen gleichzeitig viele Produkte zu entwickeln und für Zukunft zu sorgen doch ich würde eher meinen dass MS erstmal sich auf Vista konzentriert hätte sollen. Alle Features die geplant waren für Vista (die abgeschafft wurden) alle Features für Windows 8 in Vista zu integrieren und erst 2008 zu veröffentlichen.. das wäre viel besser gewesen finde ich. Anschließend hätten die sich erst gedanken um Windows Seven machen sollen da Vista wesentlich besser wäre als es gerade ist.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Freitag, 18. Januar 2008, 14:08

Re: Windows seven

Zitat


Nach Informationen aus dem Hause Microsoft wird der "Windows Vista"-Nachfolger mit dem Arbeitsnamen "Windows 7 Milestone" im Jahr 2009 auf den Markt kommen.
Das neue Betriebssystem soll dabei einen synchronisierten Betrieb von zwei Grafikkarten unterstützen, die sogar von unterschiedlichen Herstellern produziert wurden. Außerdem wird Windows 7 über ein aufgebohrtes Media-Center verfügen.
Darüber hinaus haben Microsoft-Mitarbeiter bestätigt, dass die neuen Eingabefunktionen selbst das iPhone überflügeln sollen und das bessere Virtualisierungs-Funktionen und ein spezielles Mini-Kernel das neue Betriebssystem auszeichnen werden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Januar 2008, 15:59

Re: Windows seven

Klingt ja krass, die hätten sich Vista ja gleich in den A.+*~ stecken können, kaum neues und Windows Seven scheint der reien Nachfolger zu sein, wie damals von 98/2000/Milenium auf XP die vorherigen zwei/drei systeme waren nur aufgebohrte 98er.. wie Vista das aufgebohrte XP..
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. März 2008, 17:39

Re: Windows seven

Nope die Meldung von wegen Win Seven 2009 war ne Ente.

Windows 7 kommt 2010


Zitat

Der Nachfolger des aktuellen Windows-Betriebssystems Vista wird erst 2010 erscheinen. Seit einigen Wochen tauchen immer wieder Berichte auf zu Microsoft-internen Unterlagen, die einen Marktstart von Windows 7 bereits im zweiten Quartal 2009 vermuten ließen. Mit den Spekulationen ist nun Schluss: Gegenüber Softpedia hat Microsoft bestätigt, dass an dem Vista-Nachfolger noch rund zwei Jahre lang gebastelt wird: »Wir sind derzeit in der Planungsphase für Windows 7, die Entwicklung ist auf die Dauer von drei Jahren nach der generellen Verfügbarkeit von Windows Vista ausgelegt«, so ein Microsoft-Sprecher. Endkunden konnten im Januar 2007 Vista kaufen, somit Systeminfos unter Windows 7würde sich eine Veröffentlichung von Windows 7 für Anfang 2010 ableiten lassen. Viel länger sollte es auch wirklich nicht dauern, denn von Microsoft ist immer wieder zu hören, dass man sich nicht wieder wie bei Windows XP fünf Jahre Zeit lassen will. Ein exakter Zeitpunkt ist freilich noch nicht bekannt: »Das genaue Datum der Markteinführung wird bestimmt, wenn die Firma die Qualitätsmaßstäbe für die Einführung erfüllt sieht«, so der Sprecher.
[url=http://www.tomshardware.com/de/Windows-7-Microsoft-Milestone-Vista,news-240707.html]Q[/url]

Hm Vista wird also doch etwas langlebiger und 2010 nehmen wir mal als frühestens war, es kann sich ja um ein zwei Jahre verspäten wie XP. Ich denke bis Ende dieses Jahres wird langsam ein Umstieg fällig, aber ich hab ja Vista (von der Schule) umsonst :p
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

7

Montag, 17. März 2008, 17:56

Re: Windows seven

Ja hab ich auch vorhin gelesen. Windows 7 soll ja anders aufgebaut sein. Chris Pirillo hat mal gesagt, dass sicher Microsoft mit Windows oder Apple mit Mac OS zu Linux übergehen wird.

8

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:29

Re: Windows seven

Boah endlich kann man wieder schreiben! :D Des wollte ich gestern schon den ganzen Tag posten^^:

Erste Infos zum neuen Windows aufgetaucht

Zitat

Microsoft machte schon lange ein großes Geheimnis um den Nachfolger von Windows Vista. Doch nun sind ein paar Informationen zum neuen Betriebssystem aufgetaucht. Das bereits 2000 angekündigte "Blackcomb" wird im offiziellen Vista-Blog in einem kurzen Video gezeigt.
Unter anderem soll es einen Touchscreen besitzen. Sicherheit, Speicherplatz und Netzwerkaufgaben sollen um einiges verbessert werden. Ob der Termin für das neue Windows eingehalten werden kann steht noch in den Sternen. Microsoft verspätete sich in der Vergangenheit bereits zum wiederholten Male.
Wie bei SN bereits berichtet, sollte Microsoft Gründer Bill Gates im Rahmen der "All Things Digital D6" weitere Neuigkeiten verlauten lassen. Er erzählte jedoch nur, dass sich das neue System von herkömmlichen Eingabegeräten differenzieren wird.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Mai 2008, 17:43

Re: Windows seven

Ich will noch hinzufügen dass Vienna/7 auch noch die selben hardware Anforderugnen haben wird wie Vista! Und genau dass habe ich erhofft und erwartet. Das wird das eigentliche Vista wie es werden sollte ^^

denn sobald es rauskommt sind die Anforderungen nur noch ein Witz.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

10

Donnerstag, 29. Mai 2008, 17:50

Re: Windows seven

Vienna? Des heißt doch Blackcomb des 7 :? Oder meinen die damit, dass es früher so hieß und jetzt nen neuen Namen hat?

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Mai 2008, 18:31

Re: Windows seven

Sind alles Codenamen (für "Home" und "Professional" also hat normale und server version..)

Zitat

Windows 7, ehemals „Vienna“, ehemals „Blackcomb“ (geplantes Erscheinen: 2010)
Wiki
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Mai 2008, 18:36

Re: Windows seven

jop, vista sollte doch auch anfangs longhorn heißen.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Mai 2008, 18:42

Re: Windows seven

Ne ne, die sollte nicht so heißen, denn sie hieß schon so.

Das alles sind Codenamen (Arbeitstitel wenn Ihr wollt) also nur eine MS Interne bezeichnung wärend der Entwicklungsphase.

Wie z.B: bei den Grafikkarten von ATI z.B. sind die Chips:

R600>R670>Rv770 (Codename Intern bei ATI, bzw. der Chipname)
=
HD2900->HD3870->HD4870 (Produktbezeichnung)
so bei MS:
Whistler->Longhorn->Vienna/Blackcomb (Codename Intern MS)
=
WinXP->Vista->7 (Produktbezeichnung)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Mai 2008, 19:28

Re: Windows seven

Dieses Windows sieben hört sich für mich so an wie ein "richtiges" vllt auch "gutes" und "bearbeitetes" vista :lol:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Juni 2008, 23:45

Re: Windows seven

Jap das klingt nach einem richtigen System. AUch der Name ist ganz ok. eine Zahl ist besser als jede paar Jahre erfundene Namen oder stadt namen und sonstiges.

Vor allem gefällt mir dass es stark auf Vista basiert. Das bedeutet wenn Vista erstmal nach vielen SP's Updates usw. ein gutes stabiles und schnelles System ist, ist es 7 auch blos noch besser (Features usw.).

EDIT:

[center]Microsoft wir genauestens Überwacht[/center]

Zitat

Windows-7-Entwicklung unter staatlicher Aufsicht
25.06.2008 14:48 Uhr - Wie dailytech.com berichtet, hat Microsoft den momentan bestehenden Programmcode von Windows 7 an Mitglieder des Department of Justice Technical Committee ausgehändigt.

Dieses Überwachungsorgan wurde eingerichtet, nachdem Microsoft einige Gerichtsverhandlungen wegen unlauterem Wettbewerb über sich ergehen lassen musste. Die Betriebssystem-Schmiede wurde über die Jahre hinweg von verschiedenen Konkurrenten beschuldigt, ihren Anwendungen, besonders in den Gebieten E-Mail, Instant Massaging, Medien-Wiedergabe und Surfen mit in Windows enthaltenen Programmen einen fairen Wettbewerb zu verweigern.

Bereits bei Windows Vista wurden die Entwicklung durch die offiziellen Stellen genauestens unter die Lupe genommen, um zu verhindern, dass Microsoft sich einen Vorteil verschafft, beziehungsweise anderen Firmen einen Nachteil. Eigentlich wäre die Überwachung im November 2007 ausgelaufen, allerdings entschied das zuständige Gericht, dass Microsoft weitere zwei Jahre unter Beobachtung zu stehen habe, da gemachten fortschritte noch nicht vollständig zufriedenstellend seien.

Damit dürfte auch die Entwicklung von Windows 7 zum größten Teil oder sogar vollständig unter offizieller Beobachtung stehen, die möglicherweise auch noch über den November 2009 hinaus verlängert werden kann.
[url=http://www.pcgameshardware.de/aid,648822/News/Windows-7-Entwicklung_unter_staatlicher_Aufsicht/]Q[/url]
Finde ich relativ gut ;)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.