Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. April 2007, 18:57

Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

[url=http://www.winfuture.de/news,31279.html]Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft[/url]

Zitat

Der Erfolg im Kampf gegen "Raubkopien" in China scheint jedoch zumindest im Fall von Windows Vista kaum zu fruchten. Nach Angaben von Microsofts Distributionspartner für China konnte das neue Betriebssystem in den ersten zwei Wochen nach Verkaufsstart dort nur insgesamt 244 Mal legal verkauft werden, berichten japanische Medien.


Zitat

Diese Daten stammen von dem Unternehmen, das in China rund 90 Prozent des Marktes beliefert, heißt es. Der Markt für illegale Kopien scheint also weiterhin zu blühen. Angesichts von Preisen um 60 Cent für eine "Raubkopie" von Windows Vista Ultimate dürften viele Chinesen vom Kauf der legalen Versionen zurückschrecken.




hehehe :D (kein Wunder)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. April 2007, 19:02

LOL hieß des aber nicht dass Vista nicht zu "knacken" ist. Also dass man nur originale Betreibssysteme braucht um es zu installieren. Genauso wie bei XP, 2000, ME etc.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. April 2007, 19:10

Es ist zu knacken, es hieß auch nie dass es "unknackbar" (<- so ausgedrückt) ist. Vista kann man umgehn aber die Cracks werden nach einer weile wirkungslos, es gibt genug Cracks (viele Seiten berichten darüber) die wirkungslos im Endeffekt sind, aber man findet immer einen weg (und wird finden, ganz sicher). Die Aktuellste Crack Technik geht über das BIOS...

Naja, Vista ist teuer ok es ist auch vor kurzem rausgekommen. MS hat auch das Recht die Preise zu gestalten wie sie denen gefallen (ist ja deren Produkt) und wer es nutzen will soll es sich kaufen (meine Meinung). Denn ein Produkt (Windows allgemein) dass fast das ganze PCLeben lang man benutzt und selten kauft (im Vergleich dazu ist es ziemlich günstig) sollte man ein Unternehmen dafür lohnen.

Naja was solls, jeder macht was er will und für was er richtig hällt, ich habs auf legalem Weg kostenlos bekommen hehe :D *g*
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. April 2007, 19:36

Also dass es unknackbar ist haben die ja behauptet, habe ich irgendwo gehört. Ich habe aber gleich gesagt dass des nicht geht, es werden immer Cracks kommen zu jedem Spiel, Programm, Betriebssystem etc. Nicht nur die Computer werden schlauer und besser dondenr auch die Menschen. Zum Preis klar ist des teuer. Aber man kann dagegen nix machen. Mal ne andere Frage: Es hieß doch das die NSA (National Security Agency) schauen kann wer was auf seinem Betriebssystem hat (bei Vista). Nehmen wir mal an die könnten es (ist ja nicht bewiesen) dann könnten die ja evtl. auch schauen ob des die Original Version ist oda nicht. Wenn ja dann nur noch IP adresse rauskriegen und dann ist man im ar***. (Nicht wörtlich gemeint :lol: )

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. April 2007, 21:35

Wieso sollte sich die NSA dafür interessieren ob irgend jemand ne ligale win oder nicht hat? Ich würde eher behaupten dass das einzige Interesse dieser Agency an der Sicherheit des Landes liegt und da kommt eine weltweit eingesetztes BS ziemlich gut um Terroristen ect. aufzuspüren, Emails und Pläne unter die Lupe zu nehmen usw. Aber dennoch recht hast du können tun die es schon, evntl an einer Überprüfung des Schlüssels. Aber vielleicht ist WGA für euch ein Begriff? Daher die Schwierigkeit mit dem Cracks (die nicht lange halten)...

Aber dennoch eins ist ganz Eindeutig, Computer (Software) sind nur so Intelligent wie ihnen es der Programmierer befehlt zu "denken". Macht er einen Fehler, beachtet etwas nicht oder anderes dann sieht es düster aus (wenn jemand interesse an einem Hack/Crack des Proggis hat) Jeder Mensch hat andere Vorstellungen, da ist es unmöglich alles zu beachten und zu vermeiden. (ich meine damit die Programmierer).
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. April 2007, 13:57

Ja aber es stand ja auch in vielen Computerzeitschriften dass die NSA ein Mittel gegen Raubkopien ist. Außerdme würde es sie interessieren weil ja dann sicherlich MS auch Geld bekommt von der Strafe die die Leute dann bezahlen müssen (denk ich mal). Des mit den e-mails lesen damit keine Terroristen usw. posten. Es hieß ja dass die CIA oder FBI oder NSA (weiß nicht genau wer) die e-mails lesen kann. Und in den USA machen die es auch (so habe ich es gehört)

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Mai 2007, 22:02

Da es seit kurzem auch noch ein Crack exerstiert der Vista nun effektvoll als "Origenal" darstellen lässt dürfte es noch einmal schwieriger für MS werden Vista zu verkaufen.

Zitat

Die Hacker, vermochten das Vista-Image auf der DVD mit der schon zuvor gecrackten Version zu ersetzen. Microsoft ging mit Windows Vista zu einer Image-basierten Installation über und machte das damit erst möglich.


Dieser ist der erste Crack der wirklich scheinbar Funktioniert (evtnl. auch auf dauer). Einfach wird es jedenfalls nicht mehr sein, Vista piratenfrei zu halten. Die News geht jetzt rum.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

8

Montag, 21. Mai 2007, 13:15

Zitat von »"TigerX"«

Denn ein Produkt (Windows allgemein) dass fast das ganze PCLeben lang man benutzt und selten kauft (im Vergleich dazu ist es ziemlich günstig) sollte man ein Unternehmen dafür lohnen.

Naja was solls, jeder macht was er will und für was er richtig hällt, ich habs auf legalem Weg kostenlos bekommen hehe :D *g*


Ich finde da hat er schon irgendwie recht, weil einmal gekauft, benutzt man es ja nicht nur einmal und dann nie wieder, sondern immer wieder wenn der Rechner mackt und wer Windows kennt, weiß das man die CD am besten immer gleich neben dem Rechner lässt *gg*

Immer ein Abenteuer mit Windows :)
Viele haben keine Ahnung, aber davon ne ganze Menge ;)

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Mai 2007, 23:13

Zitat

wer Windows kennt, weiß das man die CD am besten immer gleich neben dem Rechner lässt
yap

welcome to the base :D

Ich hab mal gelesen dass Windows Server 2008 das letzte 32-Bit-System sein wird. Ich würde es begrüßen, je schneller man alte Techniken loswird, desto schneller intablieren sich neue.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

10

Dienstag, 22. Mai 2007, 10:00

Jupp, da haste Recht :) Mal schauen wie schnell die neue Systeme bringen ;)

Mfg Donni ^^
Viele haben keine Ahnung, aber davon ne ganze Menge ;)

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung

11

Montag, 1. Oktober 2007, 20:23

-.-

ach die gelbensäcke haben bestimmt schon windows 2018 xD :D ne joke

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Januar 2008, 20:51

Re: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

lol, das sehe ich ja erst jetzt xD
ich glaube die 244 legal verkauften versionen waren die, die dann an die fälscher gingen und dann verfielfältigt wurden. :badgrin:
naja, windoof hats als fast monopolist ja verdient.
spiele werden ja fast nur windowscompatibel ausgehändigt, da hat man gar keine ausweichmöglickeit. gibt es ein open windows?

auf jeden fall schon ziemlich dreis von den chinesen. lol
den transrapid (magnetschwebebahn haben die ja auch gefaked. der fuhr da glaube schon vor 3 jahren. und die haben nicht einen cent für die rechte bezahlt. das ist ne richtige 1:1 kopie.
ich ggalube in deutschland fährt die erste offizielle verbindung erst dieses oder nächstes jahr. lol verkehrte welt xD
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Januar 2008, 12:15

Re: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

@Dugster echt krass mit dem Transrapid ^^ die hatten ja auch schon komplette Firmen kopiert wie NEC zumbeispiel. Autos werden so oder so schon seit langem kopiert letztens wurden auch MAN's Busse kopiert usw. usf. wirklich verkehrte Welt, obwohl wenn man nach ein paar jahren dort reisen geht würde man zu anderen Ländern kaum unterschied merken weil eh alles kopiert ist :D

Ich bin auf jeden Fall erstmal auf den SP1 für Vista gespannt dann überleg ich mir meine Schul CD Vista Business evnlt. zu installieren.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.