Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juni 2011, 23:13

Windows 8 vorgestellt: Neues User Interface

Auf der D9 Konferenz des Wall Street Journal hat Microsoft zum ersten Mal Windows 8 im Betrieb gezeigt. Dabei erinnert die User Interface stark an das von Windows Phone 7. Die Touchscreen-Funktion steht bei Microsoft diesmal sehr im Vordergrund. Das System kann man natürlich auch weiterhin mit der Maus bedienen, doch dank des neuen User Interface soll sich das System sowohl für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets, als auch für Desktops eignen.


Beim Startbildschirm wird eine aus Windows Phone 7 bekannte Ansicht verwendet. Denn das Startmenü verwendet ein Raster aus Kacheln, welches den kompletten Bildschirm einnimmt. Doch anders als bei Windows Phone 7, verwendet Windows 8 das vertikale Scrollen der einzelnen Raster-Blöcke. Die einzelnen Kacheln zeigen dabei Live-Informationen aus den einzelnen Applikationen an, weisen beispielsweise auf neue E-Mails hin und zeigen sogar wer geschrieben hat.


Auch in Sachen Apps hat sich einiges geändert. Denn wer für Windows 8 Apps schreiben will, kann dies mit JavaScript und HTML 5 machen. Basis für sämtliche Webdarstellungen ist der Internet Explorer 10, der die Hardwarebeschleunigung des Betriebssystems nutzen kann.




A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:44

Also wenn Microsoft das wirklich durchzieht mit dem Windows Mobile 7 Design für Microsoft, dann springe ich wirklich auf Linux, bzw. wenn die Kasse stimmt auf einen Mac, um. Ich weiß wirklich nicht, ob sich Microsoft überhaupt Kundenmeinungen einholt. Fest steht, wenn die so weiter machen, wie bisher, dann wird der Trend nach unten weiter gehen, auch wenn jetzt viele sagen, hmm Microsoft ist doch eigentlich gut aufgestellt. Nein eben nicht, im Vergleich sinkt die Microsoft Aktie seit zehn Jahren schon und es ist keine Besserung in sicht.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juni 2011, 23:02

Liegt aber nicht an Windows das angesprochene Problem mit der Aktie...

Aber was die nun aufstellen omg. Ist irgendwie fast schon ein Gesetz das MS immer ein gutes BS bringt und gleich darauf ein richtig mieses (fast schon digital 101010 ^^ nur eben konstant gleich..). Man kann bei dem guten zuschlagen und von dem darauffolgenden blos die Finger lassen ^^

Jetzt kapiere ich auch wie die das ganze mit dem extrem abgespecktem Kernel und stark flexiblem BS System im Modulaufbau meinten, ist ja auch klar wenn die ein quasi Handy / Smartphone Betriebssystem für den Desktop PC bringen :xD:

Dann bin ich ein mal gespannt was daraus wird.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Montag, 6. Juni 2011, 16:49

Was ist das für ein Schrott? Windows Phones waren doch schon der Flop schlechthin und dann sowas?

Da hole ich mir lieber Windows 7.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2011, 17:27

Was ist das für ein Schrott? Windows Phones waren doch schon der Flop schlechthin und dann sowas?

Naja, Windows Mobile ist für Geschäftskunden, gerade in einer Domänenstruktur alles andere als Schrott. Ich selber hatte ein Smartphone mit Windows Mobile 6.1 und ich war eigentlich sehr zufrieden. Klar Black Berry kann viele sachen besser als Windows Mobile, allerdings was es nicht kann, ist, z. B. wenn zu uns Wartungspartner auf die Arbeit kommen, dann haben die eine Anwendung auf ihrem Windows Phone, bei dem du mit einer Unterschrift bestätigst, dass alles wieder Funktioniert etc. (wie bei der Paketannahme Zuhause). Im Anschluss wird der Wartungsbericht direkt fertig über die Zentrale per Mail an den jeweilig zuständigen Mitarbeiter geschickt. Das geht nur mit Windows Mobile, zumindest kenn ich keine Alternativen. Aber das ist ein anderes Thema.

6

Montag, 6. Juni 2011, 17:38

Meinst du mit Windows Mobile vllt. was anderes als ich? Ich meinte Windows 7 wie auf dem HTC Mozart oder so.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Juni 2011, 17:42

Nein Windows Phone 7 ist das neueste mobile Betriebsystem von Microsoft. Es ist zwar eine komplette Neuentwicklung, kann aber als Nachfolger von Windows Mobile gesehen werden. Ich glaub du verstehst nur was falsches darunter ^^ Es gibt kein Windows 7 für Smartphones, das läuft dort technisch nicht, das ist unmöglich ohne riesegen mehr Aufwand.

8

Montag, 6. Juni 2011, 17:44

Ja ich meine dieses Betriebssystem Windows Phone 7, Windows 8 sieht sehr nach dem aus. Und Windows Phone 7 war doch wohl ein Flop.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juni 2011, 17:50

Ja ob es wirklich ein Flopp ist/war, ist noch nicht wirklich bekannt, weil es keine Zahlen von Microsoft gibt, aber es deutet alles darauf hin. Ich wollte nur damit ausdrücken, dass es für Geschäftskunden dennoch ein Nutzen hat, wenn auch einen geringeren als unter Windows Mobile.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. September 2011, 22:53

Heute ist Windows 8 Tag ^^

Microsoft hat anlässlich der Entwickerkonferenz BUILD Windows bekanntgegeben, dass ab 5:00 Uhr deutscher Zeit eine erste öffentliche Vorabversion von Windows 8 zum Download bereitstehen wird. Internet Explorer 10 wurde ebenso vorgestellt wie das neue "Startmenü" oder eher Startscreen gezeigt. Die Systemvoraussetzungen bleiben identisch, wobei Windows8 laut MS in allen besser sein soll, stabiler, sicherer, schneller usw. da auch für Tablets etc. vorgesehen. Das Windows 8 Special bie Winfuture.

Windows 8 Bootvorgang
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. September 2011, 22:57

Soll mir keiner erzählen, dass Windows 8 so schnell Bootet ^^ glaub ich einfach nicht :D

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. September 2011, 23:06

Kanns iwie auch nicht glauben ^^ bis es überhaupt dazu kommt das Win geladen wird vergeht ordentlich zeit ^^ Aber wer weiß, Win8 sieht so aus als gäbe da nicht viel zum booten :xD:

Kann mich an den Anblick irgendwie nicht gewöhnen ^^ Am meisten interessiert mich eig. ob Direct X 11.1 oder 12 oder wie auch immer die es nun letztendlich nennen wollen auch komplett für Win7 erscheint. Würde eventuell Win8 überspringen, aber dafür ist es noch viel zu früh, weiß noch zu wenig von diesem merkwürdigem System ^^

PS.: spätestestens wenn der Download steht werden wir wohl iwo erfahren können ob Win8 tatsächlich so bootet dass nur die Funken fliegen... Videos und Infos auch von Golem.de

Also wenn man sich den Startvorgang ansieht der bei Golem präsentiert wird, dann bekomm ich durchaus interesse an dem System ^^
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. September 2011, 23:28

Ja wir werden sehen ^^ bestimmt hatten die da ne high end ssd eingebaut und Windows im ruhemodus (da wird der System stand ja auf der platte gesichert)

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. September 2011, 07:51

Dass dort zumindest eine SSD werkelte würde ich wetten, dennoch sher beeindruckend falls es tatsächlich von 0 auf 100 statt standby auf 100 gestartet wurde
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. September 2011, 08:26

Natürlich ist da ne SSD drin O.o denkt ihr die modifizieren die Software so, dass es innerhlab von 5 Sekunden startet?
Das geht vielleicht bei Solitär aber, doch nicht beim ganzen Betriebssystem^^
The first who sent something from his Brain! :doofy: