Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. April 2010, 10:10

Vista-Laptop, der Win 7 hat mit Win XP bestücken...

Hallo Leute und Computerfreaks,
ich meld mich mal mit nem neuen Thread, der ne recht lustige Überschrift hat :xD:
Und zwar habe ich einen Laptop der mit Windows Vista gekauft wurde. Zwischen zeitlich habe ich Vista auf Win 7 upgegraded. Ich hatte ganz am Anfang schon probiert Windows XP drauf zu spielen, da die Leistung des Gerätes nicht wirklich der burner mit Vista/7 ist. Problem damals war, ich konnte XP nicht installieren, weil die Hardware angeblich nicht kompatibel gewesen ist, was unlogisch ist wenn die Hardware besser ist kann sie nicht inkompatibel sein. Das hat mir ein Feund nämlich auch bestätigt.
Ich hab mir schon überlegt eine XP CD mit den Hardwaretreibern zu implementieren, aber bevor ich hier großen Aufwand betreibe würde ich gern wissen ob jemand dieses Problem schon einmal hatte und sich damit auskennt. Das ist kein Problem für mich es zu probieren, ich müsste nur die Externe meiner Freundin ausleihen. Dennoch will ich mir den Aufwand ersparen und hier lieber mal nachfragen xD. Help pls

Gruß
Green
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. April 2010, 10:56

Hi,

kann es sein dass du eine SATA Festplatte hast? Soweit ich weiß kann man XP OHNE SP1 oder SP2 nur auf IDE installieren. Evntl. musst du auch was am BIOS machen.

Was natürlich noch wichtig ist, ist zu schauen ob für deine Hardware überhaupt XP Treiber vorliegen. Wenn das nicht der Fall ist, dann musst du wohl bei Vista/7 bleiben :)

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. April 2010, 15:09

Hi Grizz,
ich bin vorallem am Grafiktreiber gescheitert. Aber es sind XP Grafiktreiber für meine Karte vorhanden. XP hab ich mit SP1 und SP2 installiert gehabt.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. April 2010, 16:43

Wie? Hast du dann etwa doch geschafft es zu installieren weil du nun schreibst

Zitat

XP hab ich mit SP1 und SP2 installiert gehabt.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. April 2010, 20:54

sorry nein ich hatte die version mit sp1 und sp2 benutzt. so
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. April 2010, 10:53

Also nochmal zusammen gesfasst: Du hast alle Treiber bis auf Graka finden können. Doch beim versuch XP zu installieren, also von CD gebootet, F8 gedrückt, Festplatte formatiert ==> kam dann auf einmal dass die Hardware nicht kompotibel ist? Ist das richtig?

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. April 2010, 11:59

Nein. es gibt alle Treiber für XP für meine Hardware.
Aber wenn ich XP installieren will bleibe ich im BIOS vorher stecken. D.h. ich komme noch nicht einmal auf den Desktop um ins internet zu gehen und die Treiber zu installieren.
Jetzt überlege ich ob ich die Treiber in die XP CD schon vorher implementiere und es dann nochmal versuche.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. April 2010, 18:25

Ahaaaa okay, jetzt ist es bisschen mehr ersichtlich :)

Okay, und wenn du dann also "stecken bleibst" dann kommt die meldung dass die HW nicht kompatibel ist oda wie?

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. April 2010, 13:54

so jetzt hab ichs deinstalliert und es wird angezeigt, dass die festplatte nicht vorhanden ist.... hab halt wieder vista installiert. dennoch muss man doch bestimmt im bios was machen können
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. April 2010, 15:33

LOL du musst schon detailierter beschreiben bitte. Wann wird das angezeigt? während der installation oder nach dem Installieren beim Booten?

Wenn beim installieren die Festplatte nicht gefunden wird, dann liegt es an deiner SATA Festplatte. XP hat keine Treiber für SATA. Schau mal im BIOS ob du den Compatibilty Mode aktiviert hast, wenn nicht aktivier ihn mal und schau obs dann erkannt wird (Bei manchen Chipsätzen muss dazu auch die Option "AHCI" auf "Off" eingestellt werden). Nach der installation und den treiberinstallation für deine SATA Platte kannst du wieder umschalten.

Wenn es nach der Installation ist, kann es am selben liegen :)

Hoffe das hilft nun

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. April 2010, 17:17

des könnte es sein. aber ich komme bei mir einfach nicht ins bios rein. hab schon alles probiert entf. F1 usw.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 36 135

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. April 2010, 17:19

Was hast du denn für einen Lappi mit welchem Mainboard?

Hier ein Link für die Kombos (siehe gaaanz unten)

http://www.jumperz.de/bios-passwoerter.htm