Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juni 2009, 16:25

Windows 7

Zitat

Windows 7
Home Premium-Version ab 49 Euro

Windows 7 Windows 7 Die Home-Premium-Version des neuen Betriebssystems Windows 7 wird ab 15. Juli im Vorverkauf bei großen Handelsketten (Amazon, Media Markt usw.) vier Wochen lang für 49 Euro angeboten. Es handelt sich dabei um die Vollversion von Windows 7 E, da in Europa aufgrund der Entfernung des Internet Explorers keine Upgrade-Versionen angeboten werden. Es ist also auf jeden Fall eine Neuinstallation notwendig.

Nach dieser Vorverkaufs-Phase steigt der Preis von Windows 7 zum Erscheinungstag 22. Oktober deutlich an. Home Premium kostet dann 119 Euro, Professional 285 Euro und Ultimate 299 Euro. Zu welchen Preisen die günstigeren System-Builder-Versionen ohne Microsoft-Support verkauft werden, die meist deutlich günstiger sind, ist noch nicht bekannt. Zum 1. Januar 2010 sollen die Preise nochmalsangehoben werden.


Die Details zu den neuen Funktionen von 7 kann man bei Wikinachlesen.

Ich denke für 50 € ist für ein völlig brandneues System dass man für immer benutzen kann und die Basis aller Software auf dem Rechner stellt mehr als Wert.

Zitat

Die am 9. Januar 2009 erschienene Beta benötigt weniger Ressourcen als Windows Vista. Ohne zusätzliche Programme belegt Windows 7 mit aktivierter Aero-Oberfläche etwa 430 MB Arbeitsspeicher, ohne Aero etwa 360 MB Arbeitsspeicher. Windows 7 läuft in der Beta-Version auch auf älteren Computern mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher flüssiger als Windows Vista.[10]

Nach Angaben von Microsoft soll Windows 7 auf Netbooks besser nutzbar sein, wenn diese mindestens über einen 1-GHz-Prozessor sowie 1 GB Arbeitsspeicher verfügen. Dazu soll eine eigene Edition für Netbooks und ähnliche Geräte erscheinen.


Ist mehr als fair der Preis wie ich finde.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Freitag, 26. Juni 2009, 17:02

Re: Windows 7

auch wenn mir jemand windows 7 kostenlos anbietet, würde ich es nicht annehmen
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

3

Freitag, 26. Juni 2009, 17:15

Re: Windows 7

Ich hoffe mal das sie dazu gelernt haben, seit VISTA. Und was vernünftiges und fertiges auf den Markt bringen.