Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 651

Donnerstag, 29. Juli 2010, 07:59

Zitat

Es ist keine Statistik die von Schülern entstanden ist sondern von Experten um eine exakte Aussage treffen zu können aufgrund von Deutschlandweiten eingereichten Unfällen. Die Leute werden sich sicherlich schon Gedanken gemacht haben ob die Statistik tatsächlich fähig ist das wiederzugeben was sie soll oder ob dort zuviele Daten mit einfließen welche das Ergebniss "verwaschen"-
Winston Churchill hat einmal gesagt, er traue keiner Statistik, die er nicht selbst manipuliert habe. Und da bin ich wohl auch so. Du kannst wirklich nicht erwarten dass irgendeine Statistik wirklich dem wahren entspricht, das geht einfach nicht. Mal so ein Beispiel:

Du
hast da einen voll eckligen Käse und hast einen Käse den jeder kennt und (fast) jeder mag (klar den Namen kriegen die nicht vorgezeigt). So jetzt startest du eine Umfrage, holst dir 100 zufällig gewählte MEnschen und lässt die beide käsesorten probieren. Fünf sagen der ecklige (zumindest für viele Menschen) käse schmeckt besser, 95 sagen der gute, bekannte schmeckt besser. Dann heißt es: 95 % aller befragten haben unseren Käse für sehr gut empfunden, bla bla bla bla....

Man kann wirklich NIE davon ausgehen dass jemand eine 100%-Richtige Statistik machen kann. Vorallem nicht bei sowas wie Produkten, Waren, Gegenständen

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

4 652

Donnerstag, 29. Juli 2010, 08:05

Ganz meine Meinung :thumbsup:

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4 653

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:14

Zitat

Winston Churchill hat einmal gesagt, er traue keiner Statistik, die er nicht selbst manipuliert habe.

Eigentlich hat das ja Goebbels gesagt.

Zitat

Du hast da einen voll eckligen Käse und hast einen Käse den jeder kennt und (fast) jeder mag (klar den Namen kriegen die nicht vorgezeigt). So jetzt startest du eine Umfrage, holst dir 100 zufällig gewählte MEnschen und lässt die beide käsesorten probieren. Fünf sagen der ecklige (zumindest für viele Menschen) käse schmeckt besser, 95 sagen der gute, bekannte schmeckt besser. Dann heißt es: 95 % aller befragten haben unseren Käse für sehr gut empfunden, bla bla bla bla....

Du hast anscheinend nicht verstanden, worum es in dem Test ging den Tiger genannt hatte. Gefragt waren da nicht die subjektiven Meinungen von Menschen, sondern die aboluten Ausfälle bei fabrikneuen Autos und Neufahrzeugen (beim Zweiten bin ich mir allerdings nicht sicher ?( ).
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 654

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:19

Zitat

Eigentlich hat das ja Goebbels gesagt.


Eigentlich nicht aber egal, das haben vllt viele gesagt....

Zitat

Du hast anscheinend nicht verstanden, worum es in dem Test ging den Tiger genannt hatte


Doch klar habe ich das verstanden. Ich wollte bloß über die Statistik was sagen :)

ABER: bevor ein Auto an den Besitzer kommt, wird ja zuvor der Motor getestet usw. warum sollten die Besitzer ein Auto bekommen welches schon Kaputt ist? Das sind bestimmt keine Fabrikneuen Fahrzeuge...

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4 655

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:34

Zitat

Eigentlich nicht aber egal, das haben vllt viele gesagt....

Eigentlich doch. Wenn du mir nicht glaubst --> googlen

Oh shit. ich meinte beim Ersteren bin ich mir nicht sicher. Ich weiss nicht ob die Ausfälle bei fabrikneuen Autos dazu gezählt werden.
Wozu muss ein Auto an den Besitzer kommen um einen Ausfall zu haben?
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 656

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:52

Zitat

Meistens wird dieser Ausspruch Winston Churchill zugesprochen
.....

....
Wer als erster die beiden Aussagen zusammenführte und publizierte, ist derzeit noch unbekannt....


Demnach kann man das nicht genau sagen :P

Zitat

Wozu muss ein Auto an den Besitzer kommen um einen Ausfall zu haben?


HÄ? Hab ich doch nciht gesagt, ich sagte, wenn der Motor (z. B.) schon vor dem aushändigen einen Schaden hat dann wird er NICHT ausgeliefert, d. h. sowas kann man gar nicht mit in die Statistik aufnehmen, da ich kaum glaube dass ein Käufer sein auto bekommt und es nicht anmachen kann weil der motor kaputt ist....

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4 657

Donnerstag, 29. Juli 2010, 11:22

Puh wieder so ne diskussion xD

Zitat

Demnach kann man das nicht genau sagen :P

Wenn du weiter gelesen hättest...

Zitat

Mittlerweile wird in vielen Publikationen darauf hingewiesen, dass dieses Zitat nicht von Churchill sondern von Goebbels stamme.


Zitat

HÄ? Hab ich doch nciht gesagt, ich sagte, wenn der Motor (z. B.) schon vor dem aushändigen einen Schaden hat dann wird er NICHT ausgeliefert, d. h. sowas kann man gar nicht mit in die Statistik aufnehmen, da ich kaum glaube dass ein Käufer sein auto bekommt und es nicht anmachen kann weil der motor kaputt ist....

Wozu muss das Auto denn an den Verbraucher gelangen um in die Statistik zu gelangen???
Ich hab doch geschrieben, dass ich mir nicht sicher bin ob das so ist aber ich fänds logisch, da es ja nichts mit dem Käufer zutun hat, sondern wie viele Autos von dem Modell kaputt gehen.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 658

Donnerstag, 29. Juli 2010, 11:29

Nein wenn du weitergelesen hättest hättest du gesehen dass dort stand:

Zitat

Wer als erster die beiden Aussagen zusammenführte und publizierte, ist derzeit noch unbekannt.


Demnach kann man das wirklich nicht sagen wer das war :P

Zitat

Wozu muss das Auto denn an den Verbraucher gelangen um in die Statistik zu gelangen???
Ich hab doch geschrieben, dass ich mir nicht sicher bin ob das so ist aber ich fänds logisch, da es ja nichts mit dem Käufer zutun hat, sondern wie viele Autos von dem Modell kaputt gehen.


Ja genau, dass ich als Autohersteller sage "Welt schaut her ich habe 60 Fehlproduktionen gehabt"! Das wird kein Autohersteller zugeben, wenn es keiner, außer die Arbeiter, wissen...

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

4 659

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:17

Ja genau, dass ich als Autohersteller sage "Welt schaut her ich habe 60 Fehlproduktionen gehabt"! Das wird kein Autohersteller zugeben, wenn es keiner, außer die Arbeiter, wissen...
Ich glaub wer in nem Produktionsbetrieb arbeitet weiß sowas.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 660

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:21

Ja aber die Frage ist, dürfen die es auch sagen, ich glaube nicht. bzw. die können es sagen aber das wird wohl das letzte sein....

Außerdem sind das auch Pi mal Daumen Aussagen (bzw. weiß man das nicht genau)

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

4 661

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:56

Ja aber die Frage ist, dürfen die es auch sagen, ich glaube nicht. bzw. die können es sagen aber das wird wohl das letzte sein....
Sehr wahrscheinlich, denn das wird wohl als Betriebsgeheimnis angesehen und dann fliegt man.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

4 662

Freitag, 30. Juli 2010, 09:16

hey ich habe mit dem heutigen zeugnis meinen mittleren schulabschluß bekommen :thumbsup:
mit 2,7 schnitt
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4 663

Freitag, 30. Juli 2010, 09:30

Glückwunsch :thumbup:
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 664

Freitag, 30. Juli 2010, 09:40

Jo auch von mir Glückwunsch.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

4 665

Freitag, 30. Juli 2010, 10:14

Meine Glückwünsche hast du ebenfalls

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher