Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

16

Samstag, 2. Februar 2008, 11:35

Re: Motorrad oder leben !!!!!

Hahaha wie geil! :smt005

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Juli 2008, 16:31

Re: Motorrad oder leben !!!!!

und mal wieder ne runde gedreht, jetzt wo die saisone im vollen gange ist. :o
also ich mach grad den schein, kann dann erstmal "offiziell" nur 34 ps fahren. bis ich 21 bin. naja, hoffentlich werd ich schnell fertig, damit ich dann mit 21 die 180 ps ausfahren kann^^.
nene, werd ma nur ne kleine 50 ps enduro/supermoto kaufen:


Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

18

Freitag, 19. September 2008, 11:50

Re: Motorrad oder leben !!!!!

Naja, ich fahr ne R1 Bj2005 (185PS) und ich fahr Sie auch offen, aber auch die wird mir langsam zu schwach.

Klar... jeder der das erste mal drauf sitzt dreht halber durch.
Ich weiß noch wie es war, als ich das aller erste mal drauf gesessen hab.
Es war ein Gefühl für die Götter :)
Aber mittlerweile is es Routine.
Ich fahr auch oft auf der Rennstrecke und wir trainieren jedes WE auf einem Militärgelände ;)
Wheelies, Stoppies etc. ;)

Aber wenn du den Schein neu hast, dann geh das ganze mal ruhig an. Das könnte schnell ins Auge gehn.

Ne R6 gefällt mir nicht sooo wie ne R1, aber es ist trotzdem eine schöne Maschine.

Viel Spaß damit ;)

LG von den Street Guerillas

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 19. September 2008, 14:51

Re: Motorrad oder leben !!!!!

joa, sone r1 is schon ne höllenmaschine.
bei uns inner stadt hat sich letztens auch ein jugendlicher mit ner r6 gegn baum bewegt.
da war nichmehr viel zu machen, hab ich gehört.

ich hol mir ne enduro, mit soner wirds nie langweilig. wenn doch, ändert man einfach den untergrund. kla, für die street ists nichts.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

20

Freitag, 19. September 2008, 16:03

Re: Motorrad oder leben !!!!!

Ich lass mir bald ne husquavrna raus :)
ne 450er SuperMoto :)

42ps 2Zylinder:)

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

21

Freitag, 19. September 2008, 16:05

Re: Motorrad oder leben !!!!!

lass = leih??? :lol:

und wieso 2 zylinder? hab ich ja noch nie gehört. kennst du den typennamen?
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

22

Freitag, 19. September 2008, 16:29

Re: Motorrad oder leben !!!!!

korrektur 1Zylinder :D

Lass= kauf ich mir

Es handelt sich um eine SM450R i.e. 2008
Und ich hab falsch gerechnet, 21kw sind keine 42ps :D
Aber das teil macht fun, bin schon Probe gefahren :D

Die KTM 990 SM hat mir nicht gefallen. Hat zwar dampf, aber alles andere is langweilig :/

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

23

Freitag, 19. September 2008, 17:06

Re: Motorrad oder leben !!!!!

du must ja geld haben *staun*
was arbeitest du? den job will ich auch.

ne neue 450 is teuer im unterhalt und anschaffung. kann ich mir bei ner 1 zyli nich leisten. da gehts erst ab >600 ccm los.
vllt. kauf ich auch ne 450 aprilia rsv. die hat nen v2 und is daher nich ganz so strenge von den intas.

meine favos:
ktm 640 lc4
aprilia rsv 450 oder 550

oder notfalls auch ne alte husqvarna oder berg, bei denen ich dann aber die wartungsintervalle ums doppelte überstrecken werde. vllt. mal öl nach oder so.

EDIT:
für ne 450er hat die aber wenig leistung :?
is die gedrosselt, weil die unter 150 kg liegt?
des prob hätt ich denn bei der prille auch. die hat dann offen über 60 ps und wiegt nur 120 kg.


EDIT2: hatte mich nochmal im inet umgeschaut. is einfach zuviel, was mir gefällt.

husky, berg, ktm, aprille, suzi. kann einfach keine wahl treffen. bei mir inner stadt gibts nur nen honda und nen yamaha händler. die haben aber nur im motocrossbereich etwas. also hardenduro für die straße gibts da nur dreck.

honda fmx
-zu schwer
-zu wenig leistung



yamaha 660 xt
-schwer
-fahrwerk könnte besser sein
-ganz schön breit




deswegen schwanke ich am meisten zwischen:

aprilia rxv

positiv:
-verhältnissmäßig sehr günstig (gebraucht)
-enorme leistung
-geiler v2 klang
-schöne optik (auspuff *schwärm*)
-vibrationsarm
-leicht
-wartung lässt sich leicht durchführen
-einspritzung mit mappings (motorchrakteristik lässt sich während der fahrt ändern)

negativ:
-größter kritikpunkt ist, dass man die offene leistung von über 60 ps nicht eingetragen bekommt, da sie zu leicht ist. so sind auf straße nur 14 kw drinnen
-gibt ews noch nicht lange (keine erfahrungen über langlebigkeit)
-bei rxv ist sm umbau nur mit anderer vordergabel möglich



ktm 640 lc4

positiv:
-offene leistung eingetragen
-ktm! :D
-gestandene technik (robust)
-hat keine großen schwächen
-allgemein in vielen bereichen sehr überzeugend

negativ:
-speziell auf mich bezogen ist jetzt keine werkstadt in der nähren umgebung (< 50 km)
-angebote verhältnissmäßig teurer als bei der ziemlich exklusiven aprilia



husqvarna te610

positiv:
-gutes fahrwerk
-starker motor
-leicht

negativ:
-hoher wartungsaufwand
-keine offene leistung eintragbar



husaberg fs 650e

positiv:
-wahrscheinlich der stärkste serien-4takt-einzylinder dens so gibt
-geiler sound
-schwedenstahl
-extremst leicht
-absolutes sportgerät (nur kleine änderungen für wettbewerbstauglichkeit notwendig)
-top fahrwerk
-gute bremsen
-wahrscheinlich der beste und leichteste einstieg in den motorradrennsport

negativ:
-keine offene eintragung möglich
-starke vibrationen
-hoher wartungsaufwand



diese moppeds sind aber nicht wirklich langstreckentauglich.

dann gibts noch die suzuki drz 400

positiv:
-leicht
-günstig
-lange wartungsintervalle
-robust
-spritzig
-wenig vibrationen
-für 18 jährige ideal, da man eh nicht mehr als 34 ps auf straßen fahren darf

negativ:
-wenig leistung
-nicht so hochwertige fahrwerkskomponenten



hier nochmal ein link, da sind auch noch die anderen bikes zufälligerweise mit bei. ist aber schon etwas alt der test. aprlia ist nicht dabei.

komm heut nich auf die seite. der link folgt.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. Oktober 2008, 21:47

Re: Motorrad oder leben !!!!!

hab jetzt auch endlich was neues. hab mich für die bmw g 650 x-moto entschieden. da sie sehr zuverlässig sein soll und die fahrleistungen für bmw verhältnisse auch nicht schlecht sind. :smt003

nene, von der leistung isse nur 3 ps unter der ktm 640. die alten ktm 640 also unter bj. 2002 haben sogar nur irgendwas mit 48 ps. meine hat also 53 ps offen. leider hab ich den A-Führerschein nicht schon 3 jahre, somit muss ich erstmal mit 34 ps rumdaddeln.
ist aber auch schon ein großer sprung.

wollte mir ja eigendlich die aprilia rxv 450 bzw. 550 kaufen, aber die soll ja total shice sein. der motor soll keine 10.000 km halten. das ist wohl ein witz??? :evil:
naja, deswegen halt die bmw, ist für ihr alter auch sehr günstig gewesen.

sieht aber bis jetzt noch ziemlich hässlich aus:


also kommt jetzt noch ein neuer kotflügel (jetzt nen sumo) ran. das muss ein. der jetzige ist ja sowas von hässlich.
und der puffpuff sollte auch mal ersetzt werden. der sieht so klobig aus und kling noch shice :p

naja, dann mal sehen, vllt. neue kuplungs und bremshebel, neuer lenker und so weiter und so fort.
soll halt richtich geil werden die kiste.
am ende wird die aussehen wie ne sumo auszusehen hat. :smt003 :smt006

gruss anton
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Oktober 2008, 12:37

Re: Motorrad oder leben !!!!!

wie gesagt. heut hab ich mir ein loch reingefahren (in den reifen).
hier mal ein paar bilder:



der reifen ist ca. 50 m vor der kurve leergegangen.
hätte auch schlimmer ausgehen können. hatte ich eigendlich noch glück gehabt, dass es nicht in der kurve oder am kurvenausgang geplatzt ist.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Oktober 2008, 12:56

Re: Motorrad oder leben !!!!!

was war der grund? war da ne schraube oda was?

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. Oktober 2008, 13:02

Re: Motorrad oder leben !!!!!

ich weiß es ehrlich gesagt garnet genau. auf jedenfall ist das loch ziemlich groß. also größer als ein normaler nagel.
also ca. 3 mm stark.
aber wo das herkommt weiß ich nich. bin den tag aber vorher noch im gelände gewesen, vllt. wars ein stein oder so. naja, supermoto reifen sind wohl nichts fürs gelände :roll: .
aber eigendlich bin ich danach noch ziemlich lange rumgefahren.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 17:27

Re: Motorrad oder leben !!!!!

Supertmoto Rääp

naja, nicht so wirklich guter hip hop, aber an sich cool, dass es sowas überhaupt gibt. das video ist nicht schlecht.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 9. Juni 2009, 21:06

Re: Motorrad oder leben !!!!!

soo, heut hab ich mir mal sone cam halterung gebaut
wollt mal ein video aufnehmen. gesagt getan. n bissl son edyllisch gelegenen waldweg entlang gefahren rechts war so hohes grad und die kurve war etwas steiler zudem war die straße ziemlich schmal. naja, zumindest sehe ich dann wie da son ast rumliegt, und wollte dem dann gleich ausweichen, hab ich auch noch geschafft, aber dabei bin ich leicht von der straße abgekommen und mich hat sofort das heck überholt. bin ich noch ca. 15 m gerutzscht, gegen nen baum gegen. war dabei aber schon soo langsam, dass garnichts dabei passiert isst. allgemin ist nich viel passiert, das mopped hat halt wieder ein paar kratzuer mehr, der spiegel ist abgebrochen, kotflügel vorn steht schief (wahrscheinlich nur neu justieren) und lenker steht auch schief(kann man denke auch justieren, da da son gummipuffer dazwischen war, dens zerquetscht hatte. mir gehts auch ganz gut. bin eigendlich optimal weich gefallen. aso viorderradbremse iss jetzt nochmehr verbogen als vorher. kann jetzt garnet bremsen, muss also ein neur hebel.
naja, wusste vorher, dass mopped teuer ist. sind dann wohl wieder 60 euro schaden entstanden, wenn man die lackkratzer nicht einrechnet.
so iss das halt. aber bin eigendlich gut weggekommen. das mopped hatte dann genau vorm baum gelegen^^
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung