Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. November 2011, 09:33

Einladungskarten für Weihnachten

Hallo,

ich möchte für Weihnachten Einladungskarten drucken und möchte das ganz alleine machen.
Weiß jemand von euch ob es für den Drucker eigenes Papier gibt, mit dem man so Einladungskarten ganz einfach selber machen kann?
Können auch gerne so ne Art Bögen für Geburtstagskarten oder dergleichen sein.
Das Motiv habe ich in Photoshop schon entworfen, aber ich möchte nicht einfach auf "Normalpapier" ausdrucken und falten.
Ein hochwertigeres Material wäre mir am liebsten.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. November 2011, 09:46

Es gibt ja so spezielles "Fotopapier" für Drucker. Die sind zwar, wie der Name schon sagt, für Fotos gedacht, aber dafür sind die hochwertig und "stabil", zwar etwas teuer aber wahrscheinlich billiger als 10 Weihnachtskarten zu kaufen.

Musst halt schauen ob du so ein Fotopapier haben willst. Ansonsten sollte nicht zu dickes Tonpapier auch funktionieren

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. November 2011, 10:45

Es gibt dann ja natürlich auch so pergamentartiges Papier oder so marmoriertes Papier in vielen verschiedenen Variationen. Dann hat man halt schon eine schöne Grundlage für den Inhalt. Fotopapier ist halt nur weiß, wenn man da dann noch ein schönes Komplettmuster haben möchte muss man halt das komplette Blatt mit nem Muster bedrucken. Mit z.B. einem marmorierten Papier hat man halt schon ein schönes Muster (gibt da sehr verschiedene in vielen Variationen).

Ich würde jetzt, wenn ich eine Karte machen würde, mich eher für das marmorierte Papier entscheiden, dass ist aber auch eine Sache des Geschmacks.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. November 2011, 13:50

Jupp wie Grizzly und Maddin bereits geschrieben haben, es gibt spezielles Papier. Ich finde, das mit Pergamentmuster am besten, aber wie gesagt, Geschmackssache. Außerdem solltest Du dringend prüfen, ob dein Drucker mit der Stärke des Papiers klar kommt...

5

Mittwoch, 30. November 2011, 21:29

ich kenn zwar den Anlass nicht (also obs ne gehobenere Feier ist oder nur unter Freunden)
aber eine einfache Lösung wäre folgende:
Du könntest auch herkömmliche Bastelpapierbögen hernehmen zB sowas
zunscheiden, bedrucken, falten, fertig
Die gibts ja auch in "edleren Variationen" (silber, gold, leicht gemustert....)

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. November 2011, 21:41

Naja die Frage dabei ist halt, welche Papierdicke der Drucker noch bedrucken kann und ob das Papier geeingnet dafür ist darauf zu drucken. Wenn du z.B. einen Tintendrucker hast, kanns passieren, dass die Tinte zum beispiel stark verläuft.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

7

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 09:16

Ja, da hast du schon recht
aber sowas hälts schon aus ^^
is von der dicke dem fotopapier ähnlich
und ein normales blatt papier saugt sich ja normalerweise! auch nicht mit tinte voll ^^

8

Donnerstag, 26. Januar 2012, 10:28

Dankeschön!
Der Tipp mit dem Bastelpapier war gut!
Die gedruckten Einladungskarten sind sehr gut geworden - das wäre ohne eure Tippsnicht möglich gewesen!

Ähnliche Themen