Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Januar 2011, 19:08

Euer Rasierwerkzeug?

Mit was Rasiert ihr euch?

Insgesamt 7 Stimmen

29%

elektr. Nass-Trockenrasierer (2)

0%

Einwegrasierer

71%

Klassische manuelle Rasierer mit Austauschklingen (5)

14%

Rasierhobel (1)

0%

Shavette

0%

Rasiermesser

wie rasiert ihr euch?

ich finde dass ne vernünftige rasur das A und O für den mann ist!
ich benutze selbst einen normalen elektrischen nass-trockenrasierer von braun fürs grobe und den 3 tagebart... und für ne glattrasur nehme ich einen rasierhobel mit Croma Diamant Einwegklingen von Feintechnik GmbH Eisfeld... die sind günstig und schneiden sehr gut. umso stumpfer umso höher ist die gefahr sich selbst zu schneiden ;)
wenn ich mal geld habe kaufe ich mir ein feines raisermesser von "Dovo" oder "Thiers - Issard" da muss man nichts wechseln aber doch sehr auf die pflege der messer achten

für mich ist die kombination von elektrorasierer und rasierhobel bzw. rasiershavette am besten.

beim kauf sollte man darauf achten dass der hobel oder die shavette genormte klingen aufnehmen kann. nicht dass man sich solch ein exotisches klingenformat andrehen lässt.

hier ein komplett angebot für 2 € xD Klick!
dieses besitze ich selbst... die qualität ist natürlich schlecht da nur 2 € aber es erfüllt seinen zweck sehr gut... werde mir dennoch demnächst nen hochwertigen hobel von mühle kaufen.

dennoch mit einwegklingen kann man extrem günstig und sehr gut rasieren. von einwegrasierern kann ich jedoch abraten da meistens sehr stumpf und trotzdem teuer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dugster« (9. Januar 2011, 11:35)


TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Januar 2011, 19:22

Gillette Fusion Rasierer. Ziemlich geiles teil ^^ Hatte damals im Bund lauter Billig Rasierer von Lidl benutzt von Gebellini oder so mit zig dieser Austauschbaren Rasierklingen, kann man auch hernehmen. Gillette Fusion ist aber besser, pflegt besser usw.

Im Bund war mal einer der bei nem BiWak nen Elektro Rasierer (akkubetrieben) mitten im Wald angemacht hatte, wir haben so derbe gelacht, dieser Veräter :D

Ein elektro Rasierer muss es nicht unbedingt sein.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Januar 2011, 19:35

Gillette Fusion Rasierer. Ziemlich geiles teil ^^ Hatte damals im Bund lauter Billig Rasierer von Lidl benutzt von Gebellini oder so mit zig dieser Austauschbaren Rasierklingen, kann man auch hernehmen. Gillette Fusion ist aber besser, pflegt besser usw.

Im Bund war mal einer der bei nem BiWak nen Elektro Rasierer (akkubetrieben) mitten im Wald angemacht hatte, wir haben so derbe gelacht, dieser Veräter :D

Ein elektro Rasierer muss es nicht unbedingt sein.


ja aber beim fusion sind die klingen sau teuer. eine mehr als 2 € :(

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Januar 2011, 19:53

Günstig sind die nicht, sicher... Wie gesagt man könnte sich eigentlich auch schon mit den billig Nassrasierern mit zig wechselklingen auch zu genüge rasieren. Eigentlich hängt es auch davon ab was für Art Bartwuchs man hat..

Ich habe selber zwar gottseidank nen "beschränkten" langsamen Bartwuchs und das ist auch gut so ^^ Trotzdem nehme ich lieber die Fusion Rasierer und Klingen. Die Dinger sind besser und halten deutlich länger als anderes Zeug. Kauft man billig, kauft man zweimal. Denke hier trifft es zu.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Januar 2011, 19:57

Günstig sind die nicht, sicher... Wie gesagt man könnte sich eigentlich auch schon mit den billig Nassrasierern mit zig wechselklingen auch zu genüge rasieren. Eigentlich hängt es auch davon ab was für Art Bartwuchs man hat..

Ich habe selber zwar gottseidank nen "beschränkten" langsamen Bartwuchs und das ist auch gut so ^^ Trotzdem nehme ich lieber die Fusion Rasierer und Klingen. Die Dinger sind besser und halten deutlich länger als anderes Zeug. Kauft man billig, kauft man zweimal. Denke hier trifft es zu.


genau deshalb nehme ich ja keine einwegrasierer sondern sowas:


den kauft man sich und hat ihn... braucht nur neue klingen zu kaufen, die aber deutlich günstiger sind als die in nem gilette rasierer

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Januar 2011, 20:16

Hab auch so einen Gillete Fusion schießmichtot welche serie :D Aufjedenfall der ist Top! Und ich brauch auch nicht so viele Klingen, weil mein Bartwuchs sich auch in Grenzen hält. Ich rasier mich immer Montag abend, dass reicht dann für die Arbeitswoche (Montag is immer Schule, da ist es egal ob man mit dem Busch im Gesicht kommt :D) und wenn am Wochenende was los ist nochmal. Ansonsten würde einmal reichen ^^ Bin ich auch ein bisschen froh darüber ^^

7

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:13

danke für den sehr amüsanten Einblick in die Männer-Rasierer-Welt ^^

Dugster

E-Music Redakteur

  • »Dugster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:33

danke für den sehr amüsanten Einblick in die Männer-Rasierer-Welt ^^


kannst du auch benutzen ;)

nicht nur männer rasieren sich :P

9

Sonntag, 9. Januar 2011, 19:04

...^^

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Januar 2011, 21:39

Bei Frauen ist wohl eher sowas gefragt:



Für die "Venus"

:D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:21

Zitat

Für die "Venus" :D

Ich wette manche Kerle haben auch nen extra Rasierer für ihren "Snickers"
The first who sent something from his Brain! :doofy:

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:29

Manch einer vielleicht sogar eine Heckenschere ^^

13

Montag, 10. Januar 2011, 14:11

aber nicht zu doll, sonst schneidest du zu viel ab :xD:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mMnV*« (10. Januar 2011, 18:31)


KayOne

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. Januar 2011, 16:14

Gilette Fusion


TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Januar 2011, 20:11

Ist zwar keine Heckenschere ( :ugly: ) ist aber dennoch optimal ^^ ich habe immernoch alle Klingen die ich mitgekauft hatte (waren beim Rasierer dabei) und das seit etwa nem Jahr! Ich schätze mal ich packe mindestens noch das halbe Jahr.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.