Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juli 2007, 23:06

Moller M200: UFO in Serie

Hey alle zusammen, lol schaut mal was ich endeckt habe!

Zitat

UFO-Beobachtungen haben stets etwas Zwielichtiges - in Zukunft bekommen diese unbekannten Flugobjekte allerdings völlig neue Nahrung, denn die US-Firma Moller International will seine fliegende Untertasse nach 30 Jahren Entwicklung jetzt in Serie bauen - quasi als geländegängigstes Auto der Welt.


Dieses "UFO" hat einen Durchmesser von 3 Meter, kann bis zu 115 Kg aufladen, hat eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und die Reisehöhe beträgt 3 Meter! Auch wenn der M200 fliegt, sieht ihn Moller eher als umweltfreundlichen Geländewagen. Angetrieben wird der M200 von acht Wankelmotoren, die der Untertasse mit nach unten gerichteten "Düsen" Auf- und Vortrieb verleihen und die nach den schärfsten US-Abgasnormen eingestuft sind.

Habt ihr davon schon was gehört?
Am Befehlston knapp und kurz, erkennt man den Kasernenfurz :D

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Juli 2007, 10:10

Also gehört habe ich davon nix aba hört sich interessant an. Ist aber irgendwie auch sinnlos find ich. Die hätten lieba fliegende Autos machen sollen dann wären wir Filmen wie "I Robot" oda "Zurück in die Zukunft" etwas näher :D