Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Februar 2011, 17:46

Na ja, gut, bei Nebel bringen die Leuchtstreifen aber wahrscheinlich auch nicht viel.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Februar 2011, 17:58

Ich müsste meinen hintern auch mal wieder bewegen, aber ihr wisst ja ^^ man muss sich einmal dazu motivieren und das schaff ich wohl nicht ganz ^^

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. Februar 2011, 18:09

Leuchtstreifen werde ich sicherlich nicht tragen ^^ ich laufe auch meistens eine Strecke bei denen Wald Spazierweg/Kieselweg Mischung eher im Verkehrruhigen Bereich ^^ Da wird mich höchstens ein durchgeknallter Bauer mit nem Traktor oder seiner Schubkarre überfahren :D

A.J. da gibts keine ausreden ^^ entweder du willst das und ziehst es durch oder du hörst auf den "inneren Schweinehund". Also treter an und losgehts ^^
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

19

Mittwoch, 9. Februar 2011, 18:36

Da wird mich höchstens ein durchgeknallter Bauer mit nem Traktor oder seiner Schubkarre überfahren :D


:thumbsup: oder ein jäger schießen ^^


A.J. da gibts keine ausreden
Also treter an und losgehts ^^


richtisch :P
tut mir leid, er hat recht! :D

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. Februar 2011, 21:25

Du kannst dich doch in nem Fitnessstudio anmelden, dann musst du quasi gehn, weil du ja zahlst^^
The first who sent something from his Brain! :doofy:

21

Mittwoch, 9. Februar 2011, 21:35

naja, dann zahlt er halt umsonst
ist doch auch blöd :pinch:

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 9. Februar 2011, 21:42

Du kannst dich doch in nem Fitnessstudio anmelden, dann musst du quasi gehn, weil du ja zahlst^^

Bin angemeldet ^^

naja, dann zahlt er halt umsonst
ist doch auch blöd :pinch:

Tu ich auch :D Bestimmt schon seit einem halben Jahr ^^ Ich nehm mir immer vor das ich gehe, aber irgendwie kommt immer was dazwischen oder ich bin dann zu faul zu gehen ^^

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. Februar 2011, 21:46

Zitat

naja, dann zahlt er halt umsonst
ist doch auch blöd

Naja dadurch würde er sich selbst "zwingen" zu trainieren, dann hat er einen guten Grund dahin zu gehen ^^ Ist auch ein weg sich für Sport zu "beeindrucken". Wenn man ganz Hardcore will - Bundeswehr :D

Zitat

Tu ich auch :D
Ok hat sich also mit der "er hat nen Grund dahin zu gehen" also erledigt :D

Im ernst. Ich würde dir empfehlen einfach sich zusammenzureißen, schwer ist es nicht - einfach machen! Es ist so dass man Anfang eventuell kein Bock hat, sobald man aber drin ist, so fällt es umso leichter weiterzu trainieren. Wenn du das in dir hast und merkst, kannst du immer leichter dich überwinden.

Um das ganze zu halten ist es am besten einzuplanen wann du trainieren/joggen willst, so hast du einen "Tagessportablauf" und wirst nicht mehr so einfach mal vergessen zu trainieren. Ist im Prinzip ganz einfach, nur muss du es eben machen wenn du es wirklich willst ^^

Noch besser ist es wenn man mit Kumpels trainiert die dich selber unterstützen und dazu bewegen... Alleine ist es zwar schwieriger aber eben auch machbar.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:17

Im ernst. Ich würde dir empfehlen einfach sich zusammenzureißen, schwer ist es nicht - einfach machen! Es ist so dass man Anfang eventuell kein Bock hat, sobald man aber drin ist, so fällt es umso leichter weiterzu trainieren. Wenn du das in dir hast und merkst, kannst du immer leichter dich überwinden.

Ja ich weiß das hat auch zweimal geklappt. Hab dann des erstemal bestimmt 1 1/2 Jahre durch trainiert, wirklich regelmäßig und am Anfang des jetztigen Vertrags nur 3 Monate ^^


Um das ganze zu halten ist es am besten einzuplanen wann du trainieren/joggen willst, so hast du einen "Tagessportablauf" und wirst nicht mehr so einfach mal vergessen zu trainieren. Ist im Prinzip ganz einfach, nur muss du es eben machen wenn du es wirklich willst ^^

Naja Laufen war ja noch nie meine Stärke, auch nicht beim Fußballen :D Ich war zwar schnell, aber ich hab immer geschaut mich wenig zu bewegen (vielleicht bin ich ja auch deshalb Informatiker ^^)

Noch besser ist es wenn man mit Kumpels trainiert die dich selber unterstützen und dazu bewegen... Alleine ist es zwar schwieriger aber eben auch machbar.

Da stimm ich dir zu 100 % zu ^^

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:32

Ey nicht alle Informatiker sind so :pinch: schau uns an :D
Ich hab in meinem Verein auch viele Informatiker.
Stichwort Verein. Ist auch eine Möglichkeit. Wenn man einmal hingeht, dann freuen sich die anderen wenn du wieder kommst ;) und du freust dich weil sich die anderen freuen. Soziale Kontakte werden geknüpft, du wirst gepusht und hast gleich Sportfreunde gefunden ;)
The first who sent something from his Brain! :doofy:

26

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:47

schau uns an :D


der nerd schlechthin... :D

Aber die Idee mit dem Verein ist gut :thumbup:

27

Samstag, 12. Februar 2011, 13:43

Ich kanns nicht, irgendwas ist mit meinen knie, sobald sie belastet werden tuen sie weh . . . Deswegen machen ich Cross-Trainer, das geht gut.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

28

Samstag, 12. Februar 2011, 13:46

wenn man was mit gelenken hat ist schwimmen immer gut :)

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

29

Samstag, 12. Februar 2011, 14:37

Cross-Trainer sind echt nicht verkehrt, ich geh meistens lieber auf den Crossi weils chilliger ist, außerdem kann man da auch den Hintern mit trainieren :D

Schwimmen kann ich zwar, aber iwie war ich noch nie den Fan einfach ins Schwimmbad zu gehen, um einfach nur zu schwimmen ^^

30

Samstag, 12. Februar 2011, 16:28

wenn man was mit gelenken hat ist schwimmen immer gut :)


bei mir is das komisch
immer wenn ich lange schwimme, kriege ich knieschmerzen, obwohls ja eig entlasten soll... ?(

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher