Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:57

achso sorry, weil du geschrieben hast, bei materie wird es vielleicht möglich sein. Der mensch besteht halt auch aus materie. sry kommuniktionsfehler
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. Juli 2010, 17:53

Nebenbei erwähnt ist SciFi nicht weit von Science entfernt, bzw. ohne dem währen die meisten Astrophysiker und ähnliches nicht wirklich motiviert :D In der ganzen Geschichte wurde sogar die Wissenschaft von SciFi inspiriert. Das zum Thema Star Trek usw. (wer auch immer hier Star Trek schaut O_o).

Abgesehen davon sind das alles THeorien, auch noch welche die von hoch karätigen Wissenschaftlern aufgestellt wurden. Stephen Hawking usw. So verkehrt kanns ja nicht sein, auch noch will ich gesagt haben dass das mit den Schwarzen Löchern und Wurmlöcher in den Anfängen der Theorien in Verbindung gebracht wurde. Heute ist man schon andere Meinung. Wurmlöcher evntl. ja, Wurmlöcher + Schwarzelöcher unwahrscheinlich, Fakten gibts hier nicht :D Dieses Thema ist eben hochtheoretisch.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. Juli 2010, 07:05

Was heißt hier der Mensch sei auch nur Materie. Ja wir bestehen aus Kohlenstoffverbindungen. Aber wir bestehen aus Organischem Material. Das ist der Unterschied.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

19

Freitag, 23. Juli 2010, 07:17

kohlenstoffverbindungen sind organische chemie
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

20

Freitag, 23. Juli 2010, 07:29

Korrekt!

Aber hab ich das nich gesagt?

Hmmmm war wohl aus meiner Aussage nich so ersichtlich.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

21

Freitag, 23. Juli 2010, 07:49

:D nein ist nur zu früh am morgen, habe nur falsch gelesen
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

22

Freitag, 23. Juli 2010, 07:53

Ich glaub des passiert jedem mal ab und zu. :D

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. Juli 2010, 12:26

Korrekt!

Aber hab ich das nich gesagt?

Hmmmm war wohl aus meiner Aussage nich so ersichtlich.

Wenn er denn in der Schule nur so schlau wäre :P

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. Juli 2010, 13:36

Ich weiß mehr als du denkst. Nur halt nur solche Sachen die mich interessieren.

:P Werde selber erst mal schlau, dann reden wir weiter!!! :P

Na ja jetz ma spaß bei seite.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. Juli 2010, 13:52

Zitat

Nur halt nur solche Sachen die mich interessieren.

Warum auch anders? ^^
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

26

Freitag, 23. Juli 2010, 14:49

Eben :thumbsup:

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

27

Freitag, 23. Juli 2010, 19:24

Zitat

Was heißt hier der Mensch sei auch nur Materie.


Zitat

Alles was Masse hat und ein Volumen einnimmt.
Q
Ich habe mich danach gerichtet. Sorry wenn ich falsch liege, bin nicht gerade ein Genie in Physik gewesen xD
The first who sent something from his Brain! :doofy:

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

28

Montag, 26. Juli 2010, 11:09

Im tieferen Sinn ist der Mensch auch Materie. Da auch organisches Material im tieferen Sinn Materie ist. Aber organisches Material braucht bestimmte Vorraussetzungen um zu "leben" (Ein Mensch brauch Sauerstoff, Essen, Trinken ...), außerdem ist organisches Material verletzlich (z.B. schneid dir mal in den Finger, dann wirst schon sehen). Wenn organisches Material im Schwarzenloch zerquetscht wird, dann stirbt das Organische Material. Was tot ist kannst du auch nicht mehr zusammensetzen. Da z.B. ein Stein kein organisches Material ist kann er auch nicht sterben. Also könntest du ihn theoretisch nach dem quetschen wieder zusammensetzen.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

29

Montag, 26. Juli 2010, 15:45

Zitat

Da z.B. ein Stein kein organisches Material ist kann er auch nicht sterben. Also könntest du ihn theoretisch nach dem quetschen wieder zusammensetzen.

WTF? was kennst denn du für steine? Wenn du einen stein kaputt machst ist er tot (Mal ausgenommen, dass er schon vorher tot war.) aber das mit dem zusammensetzen ist auch nicht so einfach... :pardon:

Mal Spaß bei Seite.
Im Prinzip finde ich, dass es recht schwierig sein sollte so etwas komplexes wie zum Beispiel das menschliche Gehirn mit einer mathematischen Formel in seine Bestandteile zu zersetzen und danach irgendwo anders wieder zusammen zu fügen, da das falsche Verknüpfen des Gehirns laut Erfahrungen "Anderer" zu (:threeeyes: :alien: ) führen kann. Dennoch muss ich an dieser Stelle die Toyota Werbung erwähnen in der es heisst: "Nichts ist unmöglich!"
Wer von den Steinzeitleuten hätte denn gedacht, dass n paar hundert Jahre später, jemand wie James Watt an kommen würde und das mächtige Feuer in einen winzigen Raum packen und damit rumspielen kann. Ich glaube auch, dass ganz bestimmt jemand im B4U - Steinzeitforum geschrieben hat, dass niemand einen Naturgewalt in ein Stück Glas sperren und selbst entscheiden kann ob es in Kraft tritt oder nicht ( :patsch: vorallem weil es damals ja auch Glas gab wa?).
Ich komme zu dem Schluss, dass wir dem großen Toyota weiter zuhören sollten und einfach darauf hoffen müssen, dass er eine Lösung parat hat...

Sorry das musste jetzt aber sein :dash:
Aber wer genau liest entdeckt auch meine Meinung ;)
The first who sent something from his Brain! :doofy:

30

Dienstag, 27. Juli 2010, 10:29

ja, ja....nichts ist unmöglich?
wenn es "nichts ist unmöglich" heißt, bedeutet es aber auch, dass alles möglich ist. und es ist nicht alles möglich......

probier mal vom hochhaus zuschpringen - es ist 100% möglich( wie meiner meinung nach durch wurmlöcher zu reisen)
aber probiere mal danach zu überleben. soviel zu alles ist möglich, oder nichts ist unmöglich
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Verwendete Tags

Weltall, Wurmlöcher