Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Oktober 2007, 15:23

Das Monster von Loch Ness

Mythos oder Wahrheit?
Viele Leute die in der Umgebung des Sees wohnen, behaupten das monster schon mal gesehen zu haben. Es gibt sogar richtige Fanshops. Was denkt ihr gibt es das Monster?

<object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/PWMek50sdyM"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/PWMek50sdyM" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350"></embed></object>
The first who sent something from his Brain! :doofy:

2

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:08

VIELLEICHT WAR DAS JA AuCH: EIN FISCH
jaja ihr habt richtig gehört: in seen leben auch fische

ne aber jetzt mal ohne spaß,
wie wäre es in dem see mal nach dem "monster" zu suchen??? -.-'[/b]

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:19

Bezahlst du die Taucher dafür? :lol:

Vielleicht war es ein überlebender Pleisiosaurus hab in meinen Kindheits Dino Büchern von dem viel gelesen.

schaut zumindest so aus :lol:
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:37

bezahlen? muss ich nicht... gibt vielleicht auch hobbytaucher die sowas kostenlos machen :D

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:39

Naja wenn man sich vorstellt dass die Dinos auf der Oberfläche höchst wahrscheinlich durch nen Meteoriet (Die Meteoritentheorie) ausgelöscht wurden so könnten die Dinos im Wasser davon unberührt gebieben sein, bzw. einige haben sich evnt. in die Tiefen der Meere verkrochen. Vielleicht hat eine Art der Dinos im Loch Ness überlebt. Nur eine wirre Fantasie/Theorie.

EDIT: lol "Ej James (Hobbytaucher) hier in Loch Ness schwimmt ja bekanntlich ein Monster rum und macht die Gegend unsicher, vielleicht ist es ein Dino? Möchtest du als erster tauchen? O.o

Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

  • »Dr. Green« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:59



Forscher waren ja schon unten im see mit kameras and so on.
Die haben no loch ness gefunden aber die haben merkwürdige orangene Pilzen gefounded.
Die bis jetz noch nie wo anders entdeckt wurden. Zur Zeit untersuchen sie die. -->

Damn i like the smilies
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Oktober 2007, 21:15

Die pilze haben sie gegessen und wurden high jetzt erzählen sie so ein misst^^ ne jetzt ohne sch*** ich find des ist erfunden