Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Januar 2011, 12:25

Geklontes Mammut?

In ein paar Jahren könnte es so weit sein: Das erste Mammut seit mehreren tausend Jahren wandelt wieder auf unserer Erde.

Japanische Forscher treffen derzeit schon die ersten Vorbereitungen um ein Mammut zu klonen. Die dazu benötigten organischen Zellen eines Mammuts bekommen die Forscher von einem tiefgefrorenen Mammut-Leichnam.

Im Sommer wird dann der erste Versuch gestartet. Dabei wird in eine Eizelle einer Elefantenkuh, ein Zellkern des Mammuts eingepflanzt. Die Eizelle wird anschließend von einer Elefantenkuh ausgetragen, da Elefanten die nächsten noch lebenden Verwandten der Mammuts sind.

Falls das Experiment gelingen sollte, werden erst mal die Gene und die Lebensbedingungen der Mammuts untersucht, um unteranderem herauszufinden warum sie ausgestorben sind.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Januar 2011, 12:42

Jurassic Park :cursing:
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

3

Dienstag, 18. Januar 2011, 13:44

Jurassic Park :cursing:


:xD:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Januar 2011, 13:44

Zitat

Jurassic Park :cursing:


Das habe ich mir auch gedacht :D

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Januar 2011, 22:21

ja an jurassic park hab ich auch gedacht:

spielen die menschen gott würde es heißen.

naja gut, ganz so schlimm finde ich es jetzt nicht. da bereiten mir genveränderungen größeres kopfzerbrechen. es wird ja nur etwas reaktiviert sozusagen. im zoo ein mummut zu sehen stelle ich mir iwie strange vor. zumal sich das keiner vor 10 jahren hätte vorstellen können.

6

Dienstag, 18. Januar 2011, 23:35

ein mUmmUt im zoo
genau... :xD:

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Januar 2011, 10:49

Die Mammuts können die eigentlich auch nur Klonen, weil eben noch Verwandte auf der Erde leben. Bei richtigen Dinos könnte das Klonen schon etwas schwerer ausfallen (wahrscheinlich funktioniert das sowieso nicht). Das man mit gefrorenen Zellen klonen kann ist schon bewiesen (es wurden mal 10 Jahre lang eingefrorene Mäuse geklont).

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Januar 2011, 16:59

Irgendwie übetreiben die Wissenschaftler langsam, erschaffen kleine Schwarze Löcher unter der Erde, Klonen ausgestorbene Urzeitgeschöpfe, erschafen Gen Futter usw. irgendwo muss ja mal im "God Mod" ja mal ein gewaltiges Game Over geben :fie:

Also spätestens wenn die Japanischen Tanzroboter einen auf Terminator machen ist Schluss mit lustig :borg:
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Januar 2011, 18:22

sind hühner nicht die nächsten verwandten zu den dinos?

und ja... sorry das teil heisst mammut

10

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:19

naja, vögel generell gelten als die nähsten verwandten
müssen net unbedingt hühner sein glaub ich 8|

aber das wär doch schon iwie gruselig... :cursing:
hm... vlt hätten wir menschen dann mehr nahrungsmittel weil die dinos die menschen fressen würden...
aber neee, lieber nicht ^^

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:28

Zitat

naja, vögel generell gelten als die nähsten verwandten
müssen net unbedingt hühner sein glaub ich 8|


Waren es nicht die Reptilien? lol bis wir das haben, sind alle Tierarten durch. Aber irgendwie kann ich mir nich vorstellen dass die gackernden, eierlegenden Sammenfresser die Nachfahren vom T-Rex und co sein sollen :xD:
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

12

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:37

Zitat

naja, vögel generell gelten als die nähsten verwandten
müssen net unbedingt hühner sein glaub ich 8|


Waren es nicht die Reptilien? lol bis wir das haben, sind alle Tierarten durch. Aber irgendwie kann ich mir nich vorstellen dass die gackernden, eierlegenden Sammenfresser die Nachfahren vom T-Rex und co sein sollen :xD:


die sehen vlt harmlos aus, sind aber bestimmt von grundauf böse :sarcastic:
& das dioxin macht die noch aggresiver :D

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:40

Zitat

das dioxin macht die noch aggresiver


:D

Kanns mir nur einfach nich vorstellen. Wenn Stevie Spielberg mal nen Film bringen würde "Chicken Park" ich wüsste nicht welche schockierenden Szenen mich da erwarten würden. Wahrscheinlich würde ich vor lachen am Popcorn ersticken :xD:
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:41


hm... vlt hätten wir menschen dann mehr nahrungsmittel weil die dinos die menschen fressen würden...
aber neee, lieber nicht ^^


wasn das für ne logik? :wtf:
aber naja :ahahaha: :essen:

15

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:43

Zitat

das dioxin macht die noch aggresiver


:D

Kanns mir nur einfach nich vorstellen. Wenn Stevie Spielberg mal nen Film bringen würde "Chicken Park" ich wüsste nicht welche schockierenden Szenen mich da erwarten würden. Wahrscheinlich würde ich vor lachen am Popcorn ersticken :xD:


bitte nicht, du musst noch gold ausbuddeln :D
"chicken park"..... :lol:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Gene, Klon, Mammut