Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Juli 2008, 13:48

Zocker-Image und die Bildzeitung

Ein wunderbarer Artikle der GS zeigt deutlich was die Bildzeitung für eine Zeitschrift ist und was die mit einem der vielen Artikeln erreichen wollten:

Zitat

[center]Bild-Zeitung[/center]
Videospiele sind für die Bild-Zeitung eine unheimliche, mehr oder weniger greifbare Bedrohung. In unregelmäßigen Abständen geistert das Schreckgespenst durch die Zeitung. Diesen Dienstag war’s mal wieder so weit.

[center][/center]

Kennen Sie die Spielkameraden Ihrer Kinder?«, fragt Bild mahnend in Richtung Eltern und bildet sieben davon ab, vom Ork bis zum Zombie. Hintergrund ist der Auftakt der Spielemesse E3 in Los Angeles. Man hätte weiß Gott viele Möglichkeiten finden können, das Thema spannend aufzubereiten; Bild hat sich für die moralpädagogische Keule entschieden. Und präsentiert Computerspiele (mal wieder) als Gruselkabinett, verbrämt mit pseudo-aufklärerischem Anspruch (»Bild erklärt die Spielkameraden Ihrer Kinder«).
Wie dünn der ausfällt, zeigt die Beschreibung des Ork-Kriegers (sic!): »Brutal, unmenschlich, grün. So ziehen diese Kämpfer in Horden durch die Welt von World of Warcraft – und töten alles, was sich bewegt.« Nun ja – dass die Orcs in World of Warcraft ein edelmütiges Volk mit ausgefeilter Historie sind, dass Orc-Spieler keineswegs »unmenschlich« alles Lebende umhauen, das hätte man ebenso problemlos recherchieren können wie den Unterschied zwischen Horden und der »Horde«.
Die Idee, Eltern darauf hinzuweisen, womit Kinder sich an PC und Konsolen die Zeit vertreiben, ist gut und richtig. Aber dass es der Bild-Zeitung darum nicht wirklich geht, zeigen die nichtssagenden Texte ebenso wie die Auswahl der sieben Abbildungen. Es dürfte Kindern derzeit schwerfallen, die vorgestellten Monster zu ihren Spielkameraden zu machen: vier der gezeigten Spiele (Splatterhouse, Resistance 2, Warhammer Online , Gears of War 2 ) sind noch gar nicht erschienen. Das fünfte, mit drei Bildern vertreten, ist World of Warcraft.
Zudem hätte man, wenn man schon explizit Kinder in der Überschrift erwähnt, auch darauf hinweisen können, dass Spiele in Deutschland von der USK geprüft werden -- und zumindest Resistance und Gears of War nur an Erwachsene verkauft werden dürfen oder gar indiziert sind.
Aber um Aufklärung geht’s wie gesagt nicht. Sondern um eine vage dramatische Bildstrecke, die man, wenn man denn wollte, genauso gut mit Ausschnitten aus Hollywood-Filmen, aus Comics oder aus Illustrationen von Grimms Märchen hätte machen können. Oder auch so:
[center][/center]

Q
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Juli 2008, 15:14

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

naja, typisch bild. die wissen doch eh von nischt bescheidt und schreiben jeden ihrer berichte total oberflächlich. außerdem wiederholen sich den stil der vermeintlich lustigen überschriften andauernd.
eigendlich ist bild voll die amteurzeitung. keine hat da so recht ne peilung. ich glaube vom iq dürften die meisten dort nicht weit über der zahl 100 liegen.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Juli 2008, 15:23

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

Naja das glaube ich weniger, die Redakteure haben schon eine Ahnung wovon die schreiben, doch das Problem ist die halten die Leser für Narren und bilden derer Meinung (das eigentliche Motto von der BILD :D ) Jede Titelseite der Bild ist eigentlich irgendwie Abenteuerlich hauptsache sie wird gekauft, Weltuntergangs porpaganda, Nackte Haut, Shock Themen und schon hat man die Aufmerksamkeit, sobald man diese kauft liest mans durch und es scheint doch extrem anders als die Überschrift es vorgibt :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Juli 2008, 15:31

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

vllt. wissen sie wie man zeitungen verkauft, dennoch können die keine ernünftigen berichte schreiben. meistens sind die information eher wenig brauchbar und manmal schreiben die sogar 2 wochen später das gegenteil von ihrem ersten bericht. man könnte jetzt wieder sagen, dass das strategie sei, aber hmm naja :roll: . für mich keine ernstzunehmende zeitung.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Juli 2008, 13:57

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

Das einzige worüber die Bildzeitung anständig berichtet sind die Fußballspiele und das Fernsehprogramm^^
beide liegen übrigens auf den selben seiten (meistens)

Kleine Geschichte von unserem Englischlehrer (einbissl Off Topic)

[Off Topic]Wie das Seite 1 Mädchen zum Seite 3 Mädchen wurde:
In Großbritannien gibts ne Zeitung (wird auch in Deutschland verkauft). Ich bin mir nicht mehr sicher aber ich glaub es war die Sun. Jedenfalls hatte diese Zeitung immer wie die Bildzeitung ein nacktes Mädchen auf der 1ten Seite. Sie hießen immer Page 1 Girl.
Da diese Zeitung in verschiedenen Kiosks in Großbritannien im Schaufenster lag, haben Schüler immer extra einen halt gemacht um sich das Page 1 Girl anzuschauen. Daraufhin kamen sie jede woche zu Spät zur Schule. Deshalb haben sich die Lehrer beschwert und der Verlag hat das Page 1 Girl zum Page 3 Girl gemacht... =)

ihr könnt ruhig googlen es gibt sogar ne extra homepage die page 3 heisst. Link werd ich jetzt nicht dazu geben aber das ist auch nicht sehr schwer zu finden ;)
Gebt ihr jedoch Page 1 Girl ein kommt sogut wie gar nix^^[/Off Topic]


Gruß
Green
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Juli 2008, 17:21

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

doch poste, du weisst ja, eine google suche verbraucht so viel energie wie eine glühbirne eine stunde zu befeuern!
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Juli 2008, 17:59

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

^^ aber das verstößt gegen unsere forenregeln ;)
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Juli 2008, 19:02

Re: Zocker-Image und die Bildzeitung

Ändern wir die Forenregeln, FÜR DIE UMWELT!!!
:D
Ab nun neuer Slogan, Base4u das sparsamste Forum der Welt :D Oder Base4u und du rettest die Umwelt :D


Egal BTT, die Bild veröffentlicht nicht immer so einen schwachsinn, dort findet man durchaus nette Dinge, wie vorkurzem hab ich die Bild angeschaut und eine Tabelle von durchschnitts Mieten gefunden woman gut vergleichen kann ob man für eine Wohnung evnlt. doch einen Tick zu viel zahlt und dort gab es Tipps was man tun kann usw. für sowas ist die Bild gut, aber viel zu selten gibt es Informatives eher schwachsinnige Berichte :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.