Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. September 2008, 20:13

Flugzeugunglück in den USA - Musiker schwer verletzt

Zitat

Der ehemalige Schlagzeuger der amerikanischen Punk-Gruppe Blink-182 und ein in den USA populärer Discjockey sind bei einem Flugzeugunglück schwer verletzt worden. Vier andere Insassen kamen bei dem missglückten Start ums Leben, wie US-Medien berichteten.
[center][/center]

Der Schlagzeuger Travis Barker (32) und Discjockey Adam Goldstein (35), bekannt als DJ AM, hätten nach einem Konzert vor 10 000 Collegestudenten am Freitagabend (Ortszeit) in West Columbia (Bundesstaat South Carolina) nach Los Angeles heimkehren wollen. Sofort nach dem Start seien aus dem Learjet Funken geschlagen, berichteten Augenzeugen im Kontrollturm des Flughafens. Das Flugzeug sei dann über das Ende der Startbahn hinaus durch einen Zaun gerast und - in ein Flammenmeer gehüllt - an der Böschung am Rand einer fünfspurigen Autobahn zum Stillstand gekommen.

Barker und Goldstein erlitten schwere Verbrennungen, befanden sich nach Medienberichten aber in einem "stabilen Zustand". Die 31-jährige Pilotin, der Kopilot, ein Assistent und ein Bodyguard des Musikers starben.

Barker war Schlagzeuger von Blink-182, bis sich die Gruppe 2005 auflöste. Danach war er Star einer Serie von MTV-Reality Shows. Goldstein wird häufig für große Konzerte angeheuert und war früher mit TV-Star und Skandalgirl Nicole Richie verlobt.
Q

R.I.P. an die vier verstorbenen. Echt heftig was so alles passiert, erinnert mich an den Unfall von Aaliyah. Vorallem Travis seine Tracks oder Remixes finde ich hammer. Ich hoffe auf Besserung für die beiden.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Sonntag, 21. September 2008, 20:56

Re: Flugzeugunglück in den USA - Musiker schwer verletzt

Zitat von »"TigerX"«

Vorallem Travis seine Tracks oder Remixes finde ich hammer. Ich hoffe auf Besserung für die beiden.


JAAAA MAN wollte ich auch schreiben. Schade das es so wenige gibt. Hauptsache er kann nach dem Unfall noch schön auf die Tom Toms und so schlagen.xD

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. September 2008, 21:09

Re: Flugzeugunglück in den USA - Musiker schwer verletzt

Zitat

Hauptsache er kann nach dem Unfall noch schön auf die Tom Toms und so schlagen.xD

Auf mein nagelneues Navi ? :D

Jop ist wirklich übel, ich würde eher sagen hauptsache dass er wieder gesund wird! Immerhin schwer verletzt/ starke verbrennungen.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Montag, 22. September 2008, 16:26

Re: Flugzeugunglück in den USA - Musiker schwer verletzt

Zitat von »"TigerX"«

Zitat

Hauptsache er kann nach dem Unfall noch schön auf die Tom Toms und so schlagen.xD

Auf mein nagelneues Navi ? :D

Nein, nicht auf deine Fälschung^^

Habs heute auch in den Nachrichten gesehen, stimmt ja wirklich. Hier wird man ja gar nicht verarscht^^^^xD