Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. April 2011, 00:22

Rentnerin stirbt nach Sturz von Kreuzfahrtschiff



Quelle
Sie wollte einmal in Ihrem Leben die Nordlichter sehen, ihr Mann schenkte Ihr die Kreuzfahrt und erfüllte Ihren größten Wunsch. Plötzlich wurde ihr in einer Nacht schwindelig, ihr Arzt führte dies auf Diabetis zurück. Sie kam auf die Krankenstation, der Arzt entschied am nächsten Tag Sie aufs Festland zu bringen, wegen inneren Blutungen. Es sollte mit einem Helicopter stattfinden, doch sie entschied sich für ein Rettungsbot. Doch dann passierte es, 6 Mann hielten Ihre Trage und plötzlich rutschte Sie ins offene Meer! War 8 Minuten lang im eisigen Wasser bei vollem Bewusstsein und schwer krank. Sie wurde aber gerettet und ins Krankenhaus gebracht, von dort wurde Sie nach Groß Britanien geflogen und dann kamen zusätzlich Nierenprobleme, zu viele Komplikationen - sie verstarb.

Finde das ganze echt heftig.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Sonntag, 24. April 2011, 00:34

Wo sind die denn mit ihrer Trage langgelaufen? Unglaublich das ist ja fahrlässige Tötung.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. April 2011, 20:05

Wer weiß wie das nun genau passiert ist, ein Unglück eben, ist halt sehr tragisch und traurig das ganze.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.