Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:19

Polizei findet Drogen-U-Boot im Dschungel

In Kolumbien wurde ein Drogen U-Boot von der Polizei gesichtet :D Video. Mit bis zu 8 Tonnen Drogen kann es beladen werden.

Wahnsinn, was die Drogen Baronen sich immer einfallen lassen ^^

Dort waren zwar keine Drogen aber dafür 2 Automatische Waffen drin, was man nicht alles damit so schmuggeln kann ^^
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:32

häää
verstehe ich jetzt iwie garnicht....

polizei findet drogen-u-boot im ??dschungel??
und es sind keine drogen sondern waffen an board... wie kommt man dann auf den namen drogen-u-boot?

warum ein u-boot im dschungel?

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:38

Das habe ich auch nicht so verstanden :)

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Februar 2011, 19:01

Sieht man doch alles im Video (ist leider das einzig verfügbare gescheite, gibts noch ein anderes aber im heftigen Schwietzerdaitsch Dialekt xD, leider kann ich nicht das Video als vervollständigung mit einbinden.).

Es wurde ein Uboot im Dschungel gefunden (ja im Dschungel kann es auch mal Wasser geben :rolleyes: Flüsse und so die durch den Dschungel verlaufen ^^) dieses Uboot wurde eben hauptsächlich für Drogenschmuggel gebaut, darin waren allerdings "nur" zwei automatische Gewehre drin.

Ist schon echt erstaunlich auf was man für Ideen kommt. Zuletzt wurden Brieftauben als Drogenkorriere eingesetzt :D und brachten den ganzen Stoff in Gefängnisse. Aufgeflogen ist die Sache nur als eine Brieftaube mit den Drogen überlastet und flugunfähig gefunden wurde :rofl: Die Taube hätte man sehen sollen :D

Edit @Grizzly warum kann ich meinen Eingangspost nicht editieren, sind wohl einige Fehler mit reingeflogen O_o
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

5

Dienstag, 15. Februar 2011, 20:06

xD also die spinnen doch :D
Sowas hab ich bisher noch nie gesehen ^^ Aber die Idee ist ganz gut
Schön heimlich unter Wasser schmuggeln & keiner merkts :xD: