Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Februar 2011, 19:44

"Wetten, dass...?" ohne Gottschalk

Thomas Gottschalk verkündete gestern Abend, dass er die Show nur noch dieses Jahr machen werden, bis zur Sondersendung im Herbst. Er begründete seinen Rückzug damit, dass er nach dem Unfall in der vorherigen Show nicht mehr so lustig tun kann und nicht so weiterleben könne als wäre nichts passiert.
Nun wird nach einem Nachfolger und einem neuen Konzept für "Wetten, dass...?" gesucht. Die meisten Chancen hat zur Zeit Jörg Pilawa, der ja erst 2010 von ARD zu ZDF wechselte.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Februar 2011, 21:51

ich denke mal solch eine show braucht irgendeinen alten hasen mit dem jeder irgendwie was anfangen kann... eben so einer wie gottschalk.

den pilawa kann ich mir ganz gut vorstellen. günther jauch wäre auch nicht schlecht... obwohl der ja eher zu quizsendungen passt.
naja mal sehen wies dann weitergeht... ist ja noch ne zeit hin.

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 22:46

Ich finde Thomas Gottschalk ist das Gesicht von "Wetten, dass...?". Sehr schade das er aufhören wird, aber irgentwann muss/wird alles mal ein Ende haben. Hoffentlich finden die jemand, der das wenigstens genausogut wie er moderieren kann.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Februar 2011, 22:50

Ich kann für gewöhnlich weder von Wetten dass? noch von Gottschalk was abgewinnen, normalerweise ignorier ich beide, aber aufgrund dessen was dort mit dem Kandidaten S. Koch passiert ist finde ich den Rücktritt von Gottschalk richtig.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Februar 2011, 08:41

glaubst du dass gottschalk für seinen unfall verantwortlich ist oder wie?
The first who sent something from his Brain! :doofy:

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Februar 2011, 09:36

Es liegt in seiner Verantwortung was in seiner Sendung passiert, ich finde dass dies eine gute Geste von seiner Seite aus ist.

Samuel Koch ist ein Risiko eingegangen somit ist es sein Problem, grob gesagt, wenn was schief geht, Gotschalk hat es natürlich toleriert, weil es sicher ist? Oder da es gut für die Quoten ist, diese endlose Action, Spaß und Spannunggeilheit der großen Sendungen eben?

Wenn Gotschalk weiß das hier viel passieren kann und es in seinem Studio das Risiko eingeht und akzeptiert, dann darf man auch nicht den Schwanz einziehen falls es gründlich daneben geht, wie es diesmal der Fall war.

Ich persönlich werfe Gotschalk nicht die Schuld in die Schuhe sondern bewundere eben seinen Schritt, eben eine gute Geste, so wie es sich gehört nimmt er Konsequenzen. Samuel muss seine sein ganzes Leben lang tragen und wofür das ganze?
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Februar 2011, 17:08

Naja das war ja Samuels Entscheidung. Damit hat Gottschalk ja nichts zutun. Er ist nur einer der die Sendung moderiert.
Ich denke mal er wollte sowieso aufhören und das ist eben der richtige Moment gewesen es auch den Leute mitzuteilen.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

8

Montag, 14. Februar 2011, 18:34

hmm, ob mit oder ohne ihn ist mir eigentlich egal...
ich hab die Sendung nie gesehen & das ist auch ok so :)
Außerdem reichts wenn er dauernd in der Haribowerbung ist... :D

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Februar 2011, 18:35

naja gottschalk ist ja nicht der chef der sendung. er moderiert sie nur als präsentiert die sendung. was für wetten angeschafft werden entscheidet ja nicht er. ich mache ihm da keine vorwürfe. ausserdem mache ich auch der sendung keine vorwürfe... willst du etwa sehen wie irgendwelche omis um die wette häkeln??

das risiko lag allein in samuel kochs verantwortung... es hat ihn ja keiner gezwungen. einzige sache ist dass auch kinder ein solches unglück sehen konnten und jetzt villeicht leicht geschädigt sind.
aber an sich finde ich die sendung nicht schlecht. und dass mal irgendwann was schiefgeht ist sowieso klar wenn die wetten echt sind.

man verbietet ja auch nicht die formel eins wenn da einer stirbt. (was nicht gerade selten vorgekommen ist in der vergangeheit).

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Februar 2011, 08:48

außerdem hat der Gottschalk bzw. das ZDF nach dem Unfall richtig reagiert und nicht ewig mit der Kamera auf den Verletzten draufgehalten und nicht zig mal den Unfall wiederholt. Die Sendung wurde sogar abgeborchen. Bei manchen anderen Sendern hätten die nämlich genau das gegenteil getan um durch das Unglück anderer mehr Einschaltquoten zu bekommen.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. März 2012, 11:08

Nun ist endlich der offizielle Nachfolger von Thomas Gottschalk bekannt: Markus Lanz. Er wird die Show nun moderieren. Die erste "Wetten, dass...?"-Show mit Markus Lanz soll am 6. Oktober ausgestrahlt werden. Außerdem soll es ein komplett neues Konzept geben, damit die Show "frischer und moderner" wird.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. März 2012, 13:45

Ich glaub, das wird ein totaler Flop, besser wäre es, sie hätten die Show abgesetzt

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. März 2012, 13:49

Das ist glaube ich die erfolgreichste Show Europas, da wäre es nicht gut sie abzusetzen. So nach dem Motto "no risk, no fun"

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. März 2012, 13:52

ich sag mal so: ich kann mir lanz besser bei "wetten dass" vorstellen als gottschalk bei ner talkshow. den gottschalk hab ich schon inner talkshow gesehen... da war er grottig.

Verwendete Tags

Fernsehen, Show, ZDF