Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2009, 19:09

Moskau setzt auf präventive Atomschläge

Moskau setzt auf präventive Atomschläge

Zitat

Russlands Militärs und Geheimdienstler haben eine neue Militärdoktrin erarbeitet, die dunkle Erinnerungen an die Zeit des Kalten Krieges weckt. Darin ist zur Verteidigung des Landes ausdrücklich der atomare Präventivschlag vorgesehen. Schließlich seien die militärischen Bedrohungen für das Land nicht verschwunden.



Ists wieder soweit? Naja, die Russen wurden im Grunde nur provuziert, die USA hat es seit der Bush Administration eingeführt, Europa zog nach (zumindest einige Länder) nun hat Russland auch die Nase voll und setzt wieder auf Atom. War da nich was von Atomwaffen abbau? :whistling:

Sollte ein 3. Weltkrieg losbrechen landen wir wieder in der Steinzeit wenn wir & die Natur sowas überhaupt überleben.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. November 2009, 22:41

oha wow präventivschlag heisst aber eigentlich, dass falls sie angegriffen werden sie vorsichtshalber ne atombombe auf das land werfen.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2009, 23:05

lol wie harmlos es bei dir klingt *vorsichtshalber ne atombombe werf*

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. November 2009, 23:29

Präventivschlag heißt eig genau genommen noch vor dem Angriff selbst eine Attacke zu starten (vorsichtshalber wie du schon sagtest).

Es wäre echt einfach abartig krank wenn man nur durch eine Vermutung mal ein Land für Millionen von Jahren kontaminiert/ausrottet, usw. alleine die Vorstellung. Niemand möchte es, doch wenn irgendjemandem die Nerven durchschmoren und einer das Knöpfchen drückt....
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. November 2009, 09:51

also präventivschlag so wie auf vermutung einfach mal eine loschicken.

diese ganze politik ist sowieso ein bisschen komisch.
eigendlich müssten atomwaffen so oder so verboten werden oder zumindest limitiert sein. nicht dass die usa noch 1000 atombomben am lagern haben, so wie vermutet wird.
atomwaffen sind ja nun überhaupt mit die unmenschlichsten waffen die man bauen kann.
allegemein sollten massenvernichtungswaffen verboten werden.
immer dieses wettrüsten, ein land will ja das andere übertrumpfen um sich sicher zu fühlen.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung