Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 688

Aktivitätspunkte: 36 125

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2009, 19:29

Kasachin wird 130 jahre alt!

Bei einer Volkszählung in kasachstan wurde eine Kasachin aufgetroffen die schon bei der ersten Volkszählung unter Stalin 1926 auftauchte. Damals war die Frau von zehn Kindern schon 47 Jahre alt. Sakhan Dosova heißt die Frau und ist mittlerweile 130 Jahre alt. Geheimnise für das lange Leben habe Sie keine, meinte Sakhan Dosova. Allerdings esse Sie keine Süßigkeiten aber dafür liebt Sie Kurt (einen salzigen getrockneten Quark) und Talkan (Weizen).

Zudem sagt Sie, dass Sie noch nie beim Arzt gewesen sei. Die Frau lebt zur Zeit bei Ihrer Enkelin und war zweimal verheiratet. Zweifel am Alter, soll der Leiter der Statistik-Behörde keine haben. „Sie hat einen alten Reisepass und andere echte Dokumente, von denen wir ableiten können, dass ihr Alter stimmt.“

Ihr Geburtstag ist am 27. März 1879. Es war auch das Jahr der Geburt von Albert Einstein, Josef Stalin und der Glühbirne. Die Behörde will die Echtheit der geburt von Sakhan Dosova aber noch überprüfen lassen. Die Geburtsangaben aus dem 19. Jahrhundert seien notorisch unzuverlässig, sagen sie.

Offiziell ist die US-Amerikanerin Gertrude Baines mit Ihren 114 Jahren der älteste Mensch der Welt.