Sie sind nicht angemeldet.

[Projekt] WOL4u

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Februar 2013, 16:49

WOL4u

Hallo zusammen,

ich hab da mal wieder ein kleines Programm für euch, mit dem ihr PCs per Wake on LAN im Netzwerk starten könnt.

Das hier ist nun die 1. Betaversion und hat folgende Funktionen:

- PCs hinzufügen und entfernen
- PCs starten
- Gruppen hinzufügen
- PCs zu Gruppen hinzufügen und entfernen
- Gruppen entfernen
- Gesamte Gruppe starten

Voraussetzung ist wie immer .Net Framework und zwar in der Version 4

Geplante Funktionen für die nächsten Versionen:
- statt IP-Adressen auch DNS-Namen unterstütz
- Prüfung ob die PCs auch wirklich gestartet sind
- Allgemeine Designänderungen zur Benutzerfreundlichkeit

Wünsche, Anregungen und Kritik wie immer herzlich willkommen ;) :D

Link zum Download: Download

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. April 2013, 18:42

Hey,

ich denke wir werden auf der Arbeit demnächst Verwendung dafür haben. Darf ich das zur Verwendung vorschlagen? Ich werde das die Tage auch mal austesten, bin nur nicht dazu gekommen bis dato.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. April 2013, 17:00

Aber selbstverständlich ;) :D

Beachte aber bitte, dass es noch im Beta-Status ist. Funktionieren tuts soweit schon, ist teilweise aber noch ein klein wenig unübersichtlich und teilweise fürchte ich auch ein wenig umständlich noch. Ich werde mich aber an eine schnelle Weiterentwicklung kümmern wenns denn gewünscht is ;) (bzw. vielleicht mach ichs auch einfach so xD )

Was auf alle Fälle noch kommt ist eine bessere Oberfläche, dass du statt IPs auch DNS verwenden kannst (is ja wichtig für Firmen ;) ) und dass die aufgeweckten PCs noch angepingt werden, um zu überprüfen WANN und OB der PC überhaupt gestartet wurde.



Ach ja, als kleinen Hinweis noch: Falls das WakeOnLan im Netzwerk nicht richtig funktioniert, dann kann das daran liegen (bzw. es liegt eig sehr oft daran ;) ), dass auf den Switchen IP Directed Broadcast ausgeschaltet ist (hat Sicherheittechnische Gründe, weil man über IP Directed Broadcasts sehr sehr leicht DOS-Attacken im Netzwerk ausführen kann ;) ). Also, falls es nicht funktioniert, dann mal prüfen, ob IP Directed Broadcasts ausgeschaltet sind ;)

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. April 2013, 15:04

Aber selbstverständlich ;) :D

Vielen Dank! :D

Beachte aber bitte, dass es noch im Beta-Status ist. Funktionieren tuts soweit schon, ist teilweise aber noch ein klein wenig unübersichtlich und teilweise fürchte ich auch ein wenig umständlich noch. Ich werde mich aber an eine schnelle Weiterentwicklung kümmern wenns denn gewünscht is ;) (bzw. vielleicht mach ichs auch einfach so xD )

Was auf alle Fälle noch kommt ist eine bessere Oberfläche, dass du statt IPs auch DNS verwenden kannst (is ja wichtig für Firmen ;) ) und dass die aufgeweckten PCs noch angepingt werden, um zu überprüfen WANN und OB der PC überhaupt gestartet wurde.

Das hat keine Eile, wir haben derzeit ziemlich viel zu erledigen und es kann durchaus Q3/13 werden bis wir das Thema angehen werden. Aber wäre kuhl mit DNS, aber wie gesagt, das eilt jetzt nicht :)

Ach ja, als kleinen Hinweis noch: Falls das WakeOnLan im Netzwerk nicht richtig funktioniert, dann kann das daran liegen (bzw. es liegt eig sehr oft daran ;) ), dass auf den Switchen IP Directed Broadcast ausgeschaltet ist (hat Sicherheittechnische Gründe, weil man über IP Directed Broadcasts sehr sehr leicht DOS-Attacken im Netzwerk ausführen kann ;) ). Also, falls es nicht funktioniert, dann mal prüfen, ob IP Directed Broadcasts ausgeschaltet sind ;)

Das kann ich jetzt nicht genau sagen, das muss ich erst testen, das wird die nächsten Tage leider nichts. Aber das lässt sich auch lösen ;)

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

  • »m@dd!n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. April 2013, 15:10

Übrigens, das mit dem IP Directed Broadcast, ist grundsätzlich mit wake on lan so, also hat nichts mit meinem Programm zu tun ;)

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. April 2013, 21:14

Übrigens, das mit dem IP Directed Broadcast, ist grundsätzlich mit wake on lan so, also hat nichts mit meinem Programm zu tun ;)

Schon klar :P