Sie sind nicht angemeldet.

[Projekt] Simple Base

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. November 2010, 16:12

Simple Base

Hi @ all,

ich hatte vor ein kleines PHP-Projekt zu machen, welches ein ganz kleines CMS darstellt, bzw. zumindest ein Framework. Dazu wollte ich um eure Hilfe bitten.

Das ganze will ich dann Simple Base nennen. Im Grunde genommen soll dieses PHP Projekt Objektorientiert Programmiert werden.

Was soll Simple Base alles können?
Simple Base soll sich installieren lassen mit einem Installations-Script (welches im grunde Datenbankverbindungen aufnimmt und speichert, welche den Admin anlegt etc.). Zu 90% ist das Installations-Script auch schon fertig von meiner seite aus. Desweiteren kommt ein "Backend" welches im Prinzip die Administrationsoberfläche darstellt, dort können Benutzer angelegt und verwaltet werden. Es gibt auch hierfür schon PHP-Klassen. Desweiteren kann man das Gästebuch verwalten. Man sollte natürlich auch eigene Seiten erstellen können, die dann später ins Frontend (also das was der Endnutzer = Besucher sieht) integriert werden können. Mehr informationen erhalten interessierte später über PN's oder ähnliches.

Auf was basiert Simple Base?
Simple Base basiert auf PHP 5 und verwendet das Smarty-Template-Engine und MySQL.

Was wird eure Aufgabe sein?
Eure Aufgabe wird im Prinzip alles sein was ihr machen wollt :) Ich will keinen etwas machen lassen was er/sie nicht will. Aber das Projekt braucht auf jedenfall:

  1. PHP-Programmierer
  2. Designer
  3. Übersetzer (Deutsch in Englisch)

Also möchte ich fragen wer denn überhaupt lust hätte am Projekt mitzumachen. Es würde dafür ein extra Bereich erstellt werden, wo wir uns austauschen können.

Du kannst kein PHP oder PHP Objektorientiert?
Es ist mir klar dass hier wenige bis gar keiner PHP kann, jedoch würde ich mir die Zeit nehmen euch eine Einführung zu geben und euch alles zu erklären, es wird zwar hart aber das kriegen wir schon hin. Auch das Smarty Engine werde ich erklären. Also kurz gesagt: das kriegen wir schon hin ;)

Also wer will mitmachen?

Edit Mitlerweile ist die zweite Beta Version draußen: zum Download







A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. November 2010, 17:35

:sporn: <-- Ich liebe diesen Smiley :xD: <-- Den hier auch :D

Bin dabei!!!

Meine PHP kenntnisse gehen gehn null, aber ich bin gerne bereit was dazu zu lernen.
Designen sollte auch kein Problem sein, da wirke ich auch gerne mit.
Englisch, ja gut schlecht in englisch bin ich zwar nicht, aber es fachgerecht zu übersetzten dass es ein Ami oder Engländer versteht ^^ wir werden sehen :D:D

:sdafuer:

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. November 2010, 23:18

bin auf jedenfall dabei :)
PHP --> musst du mir beibringen :P
Design --> No Problemo
Englisch --> immer her damit :)
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Dezember 2010, 09:52

Naja gut, wie es ausschaut will keiner mehr mitmachen!????

Also wie gesagt, es sind genügend Plätze da und jeder kann mitmachen, auch ein anfänger.

Da wir nun zu dritt sind, können wir eig schon anfangen. Ich erstelle für uns mal ein Extra Forum, oder eine extra seite wie auch immer, dort wird dann alles erklärt und diskutiert :) Ihr beide bekommt dann eine PN von mir

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. April 2011, 10:23

Screenshots Beta Version

Die Entwicklung von SB läuft noch und man sieht auch schon etwas und man kann auch schon etwas eintragen. Es ist zwar noch nicht komplett Beta-Reif aber es sind wirklich nur noch kleinigkeiten zur Veröffentlichung. Ich schätze mal dass es in den nächsten Tagen bzw. nächste Woche (je nachdem wie viel Zeit ich habe) eine öffentliche Beta geben wird die ihr dann hier auf dem B4U-Server testen könnt wenn Ihr mögt. Aber vorerst ein Paar Screenshots dazu. Doch nicht wundern, dass dort noch das B4U-Logo ist, wir haben momentan noch keins :) Aber im vorhinein muss ich sagen, dass das Design, so wie es jetzt ist auch so bleibt, ich habe bewusst das Design von B4U übernommen. Nunja wie gesagt hier die Screenshots :)
»Grizzly« hat folgende Dateien angehängt:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. April 2011, 22:45

häää versteh iwie nich worums geht!?! ?(

kann ich euch da überhaupt iwie helfen? hab ja keine programmierkenntnisse.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2011, 07:32

Ja also Simple Base soll ein CMS werden. Man soll sich einloggen, registrieren, kommentare zum Inhalt etc. schreiben können. Bisher ist es möglich neue Seiten (mit Inhalt versteht sich :) ) zu erstellen (als admin) und diese dann z. B. über eine Menüverwaltung anzuzeigen oder aus einem anderen Inhalt raus zu verlinken :)

Ist das verständlich oder brauchst du mehr Infos?

Zitat

kann ich euch da überhaupt iwie helfen? hab ja keine programmierkenntnisse.
Also vom programmatischen her nicht, wenn du gar keine Kenntnisse hast. Aber vom Testen her und Ideen reinbringen bist du und auch jeder andere Herzlich Willkommen, wenn alles gut läuft wird die Beta heute oder Morgen fertig sein, die kann man dann auf b4u testen und sich alles direkt anschauen.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. April 2011, 08:23

Wird sowas wie ne Joomla Lite Edition? Also für ganz kleine Websites, quasi Blogs etc.? So die Zielsetzung oder?
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. April 2011, 09:08

Ja genau, ich versuche allerdings so leicht wie möglich zu gestalten, so dass ein komplett unerfahrener alles machen kann. So wird es z. B. möglich sein das Layout zu wählen ob man z. B. nur den Inhalt haben will (Ein-Spalten-Layout) oder ob man Links ein Menü haben will und Rechts der eigentliche Inhalt oder Rechts das Menü und Links der eigentliche Menü (2-Spalten-Layout) oder eben links und rechts Menü und mitte Inhalt (3-Spalten-Layout)

Ich versuche es auch von anfang an so gut wie möglich SEO-freundlich zu machen. Klar in der Beta ist es noch nicht drinnen aber später. Z. b. wird man beim erstellen einer neuen Seite die möglichkeit haben max. 160 Zeichen für eine Beschreibung einzufügen die dann in den Meta-Tags drinen stehen. Wenn das nicht angegeben ist, wird die Standart-Seitenbeschreibung genommen. Dann wird man auch Meta-keywords angeben können usw. usf.

Außerdem soll es gut erweiterbar sein, also sprich für die die sich mit PHP auskennen soll es leicht sein eine eigene Erweiterung zu schreiben. Wenn man eine Erweiterung schreibt die z. B. auf eine schon vorhandene Site kommen soll (z. B. Shoutbox auf die Startseite) dann sollte diese dort platziert werden können OHNE am Template rumzumachen :)

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. April 2011, 12:00

Hatte mal wieder zeit und Lust....
was haltet ihr von dem Header für Simple Base?
Ich habe extra darauf geachtet, dass er nicht ZU komplex ist. Er hat auch einen symbolischen Ansatz, nachdem wenn man auf die Taste drückt alles ganz einfach läuft. Genauso wie Simple Base sein soll...
index.php?page=Attachment&attachmentID=820
Bitte um konstruktive Kritik ;)
Man kann ja immer alles zentrieren, vergrößern, schneiden etc.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. April 2011, 12:22

gefällt mir, schaut gut aus und ist eine echt gute Idee :)

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. April 2011, 12:27

irgendwas zu verbessern oder zentrieren oder so?
oder soll ich die tastatur über den ganzen header ziehen?
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. April 2011, 12:29

Also ich persönlich finde es sehr gut so wie es ist. Aber wir können uns gerne die anderen anhören :)

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. April 2011, 12:32

Und wegen Copyright wirds auch keine Probs geben, weil des meine Netbooktastatur ist...
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. April 2011, 14:08

So die erste zweite Beta ist jetzt erhältlich: zum Download

Leider kann ich gerade nicht auf dem Server installieren um eine Demo zu zeigen, aber heute abend kommt eine :)

Wer sich das ganze zu hause installieren will und nicht weiß wie hier ne kleine anleitung

Was brauche ich um es zu testen?
Um Simple Base zu testen braucht ihr auf eurem PC XAMPP. Installiert es einfach dann startet das XAMPP Control Panel, wählt dort das aus, was auf dem Bild zu sehen ist:

index.php?page=Attachment&attachmentID=822

Navigiert nun im Browser zu http://localhost/phpmyadmin/
erstellt eine neue Datenbank

index.php?page=Attachment&attachmentID=823

Ihr könnt einen beliebigen Namen wählen natürlich :)

ladet euch SB runter und entpackt die Datei unter: xamppinstallationsverzeichnis(meist ist es c:/xampp)/htdocs/

Navigiert nun im Browser zu http://localhost/SimpleBase/install/

gebt bei Hostname: localhost ein
bei Benutzer: root
PW und PW wiederholen leer lassen
Datenbankname: simple_base bzw. den namen den ihr bei phpMyAdmin verwendet habt
klickt auf Verbindung testen und folgt der Anleitung.

Nun könnt Ihr unter http://localhost/SimpleBase/index.php alles ansehen.

Loggt euch mit dem Namen den ihr bei der installation gewählt habt ein, geht in di Administration, loggt euch nochmal ein, jetzt könnt ihr alles einstellen :) Viel spaß beim testen. Wie gesgat heute kommt eine Demo, dann könnt ihr direkt auf dem Server testen...