Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. April 2008, 20:26

Windows Live-CD selbst erstellen

Hi @ all,

in diesem kleinen Beitrag werde ich euch kurz erklären wie ihr eure eigene Live-CD erstellen könnt. Zu erst einmal was ist eine live cd? Eine Live CD ist sowas wie eine Knoppix-CD von Linux bloß ist es halt von Windows. Es ist eine CD die ein Betriebssystem (im folgenden BS genannt) hat und wenn man die ins laufwerk steckt bootet es von der CD. Ihr könnt somit also prüfen, wenn euer computer z. B. nicht hoch fährt, ob es an der harware liegt oder an dem BS. Ihr braucht dafür nicht einmal eine Festplatte. Ihr könnt dann zwar auf die festplatte von der CD zugreifen (falls vorhanden) aber zum booten braucht ihr keine festplatte. Nun zu dem erstellen:

  1. zum erstellen einer Live-CD müsst Ihr euch die Software

    Versteckter Text Versteckter Text

    Sie müssen sich registrieren oder anmelden um den text lesen zu können
    downloaden und installieren (wird erst später benötigt)
  2. Anwendungen einbinden:

    Versteckter Text Versteckter Text

    Sie müssen sich registrieren oder anmelden um den text lesen zu können

  3. Original Windows-CD einlegen und PE-Builder starten. Wenn frage kommt "nach Windows Installationsdateien suchen?" mit "ja" beantworten. Ergebnis mit "ok" bestätigen! ISO-Abbildung wird erstellt.
  4. CD-Abbildung erzeugen Plug-ins einbinden: Ihr könnt nun auf die Live-CD euren eigenen Programme einfügen (Plug-ins). Allerdings könnt ihr nicht einfach die normalen .exe-Anwendungen einfügen. Die Dateien müssen im .cab sein.

    Versteckter Text Versteckter Text

    Sie müssen sich registrieren oder anmelden um den text lesen zu können
    findet Ihr links zu verschiedenen Plug-ins die ihr downloaden könnt. Allerdings bringen nicht alle progs was für euch. Daher müsst Ihr viel googlen um .cab dateien zu finden. Eine gute site und auch ein gutes Forum für das Programm und die Plug-in suche ist diese hier:

    Versteckter Text Versteckter Text

    Sie müssen sich registrieren oder anmelden um den text lesen zu können
    Um ein Plug-in einzufügen müsst ihr im Programm auf "Plug-in hinzufügen" klicken (weiß jetzt nicht genau wie des heißt weil ich das prog nicht installiert habe) Dort dann den Pfad auswählen wo die dateien sind (alle Plug-ins müssen im Programm ordner sein standartpfad C:\pebuilder3110a\plugin) Wenn Ihr alle für euch notwendigen Plug-ins findet könnt Ihr im Programm auf "Start" klicken damit eine ISO-Abbildung erstellt wird.
  5. Nach dem erstellen der ISO-Datei könnt ihr die Datei mit einem Brennprogramm (wie z. B. Nero) brennen. Die CD ist nun einsatzbereit ;)


Da ich slebst das Programm nicht auf meinem Rechner habe, habe ich in so etwa erklärt wie des alles funktioniert. Aber ich denke es ist verständlich wie ich es erklärt habe. Ich habe in der Schule mit diesem Programm gearbeitet und eine ISO-Abbildung erstellt. Bei mir hat alles sehr gut geklappt. Viel Spaß beim ausprobieren