Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. März 2011, 23:36

Hanf - Das Milliarden-Dollar-Kraut

Hanf gehört seit 12000 Jahren zum Alltag der Menschheit und das in so ziemlich jeder Kultur. Doch seit einigen Jahrzenhnten wird Hanf dämonisiert. Die Gründe hierfür liegen aber nicht etwa in dem bedenklichen Konsum von THC. Hanf könnte vor allem in der Papierindustrie, für die Verarbeitung von nützlichen Baustoffen sowie der Gewinnung alternativer Energien eine entscheidene Rolle spielen. Diese Dokumentation zeigt, dass die Dämonisierung des Hanf eine direkte Folge von Lobbyismus ist.

Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. März 2011, 09:18

interessante dokus die du da hast. doch nach meinem kenntnissstand wird hanf sehr wohl industriell genutzt... selbst in deutschland. da männliche pflanzen meines wissens nicht als btm verwendet werden können.

leider kann ich mir die videos nicht anschauen da ich hier in österreich son volumentarif mit 1,5 gb für 20 € habe. das würde dann schnell ziemlich ins geld gehen.