Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 16:18

Filme die man hasst

Hier könnt ihr Filme reinschreiben die Ihr hasst, egal welcher Art, ob Nachfolger oder Einzelfilme oder sonstwas..:

- Mortal Kombat 2 (Blöder nachfolger, einser war besser)
- Matrix 2 & 3 (reloaded und Revulution) auch blöde Nachfolger, einser war super
- 2Fast 2Furious & TFATF Tokyo Drift (3), sind als eigenfilme Super! aber als Nachfolger vom TFATF 1 einfach nicht geeignet...
- Scary Movie 2 + 3 langweilig, 1 + 4 waren besser :)

wie sind eure

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:19

Ja bei TFATF kann ich dir nur zustimmen der einser war der aller beste.

Ich hasse irgendwie noch den VERSUS. @ Tiger weiste noch???
voll krank der Film

Und Scary Movie 2-4 find ich irgendwie bäh voll bescheuert. Obwohl 1er auch net grad der hammer war voll geschmacklos.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:35

@ValokGTO:

Zitat

Ich hasse irgendwie noch den VERSUS. @ Tiger weiste noch???
voll krank der Film
Ja :D , aber hassen? Nö ich mag ihn total mal ne abwechslung coole effekte aber alles andere nur zum ablachen :lol: :) :D Ich meine die Geschichte zum Beispiel, man darf es nicht geschichte nennen :) . Sinn? Nö! Aber macht einfach bock des zu gucken, kann man net beschreiben muss man selber gesehn haben...

Abe was ich wirklich scheiße finde:

Triple xXx 2 The next Level! erstmals positiv:
+ Musik
+ Effekte
- als Nachfolger
- Unrealistisch und zwar total
- Schlechte Ideen
- Kein spaßfaktor wie bei T.X1 (zB. dass da die Gangsta irgendwo aufgegabelt werden und dann in nem Restaurant aufwachen usw. die Witze usw. sind irgendwie shice angesetzt oder wie T.X1 wiederholt :(

Resident Evil Apocalypse
+ Effekte
- Unrealistisch, bitte nicht falsch verstehen, ist klar das unreal da Zombies usw. aber das was die dort drauf hat im Film :shock: ( und Nemesis mit der Knarre mit unendlich munitionen und anderes ) Da war das Spiel viel shockierende spannender unterhaltsamer (also wie der erste Film)
- Geschichte
- als Nachfolger

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:36

Zitat von »"TigerX"«

@ValokGTO:

Zitat

Ich hasse irgendwie noch den VERSUS. @ Tiger weiste noch???
voll krank der Film
Ja :D , aber hassen? Nö ich mag ihn total


Ja aber du kennst mich doch. Ich hasse filme, die keine gescheite handlung haben und dann auch noch so unrealistisch sind.
Nur die kampfszenen waren nicht schlecht.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:37

ja da gebe ich Valok recht der film ist echt nicht der beste und unrealistisch ist der auch voll. Also des mit Scary movie da sage ich nur ich finde alle teile von den gut aber jeder hat ja seinen eigenen geschmack. Ich hasse filme wie z. B. Matrix (obwohl ich den Film auf goblin-übersetzung mag (verarsche auf russisch)). Ich finde den Film auch unrealistisch.

Gruß

Grizzly

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:37

hi,

ich konnte bisher noch nichts zu TFATF Tokyo Drift sagen, weil ich den noch nicht gesehen habe. Doch jetzt habe ich ihn gesehen und kann sagen von sich her ist der nichjt schlecht aber wie ihr schon sagtet als nachfolger nicht geeignet. Den schluß fand ich von dem auch irgendwie blöd dass auf einmal der Dominic (Vin Diesel) auftaucht. Vielleicht kommt ja auch ein 2. teil raus von Tokyo Drift.


Gruß

Grizzly

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:38

Angeblich ja. Das soll Dominic wieder auftauchen.
Hoffentlich is Paul Walker auch am start.
Die zwei sind für mich das beste team. :arrow: :arrow: :arrow:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:39

Tokyo Drift hats nicht so gebracht. TFATF war schon echt der wahnsinn da stimmte die Atmo und war echt gut gemacht. Macht heute noch immer fun den Film zu gucken. Aber tokyo drift? Naja einmal gesehn würde schon reichen wie ich finde. Ich finde mit der Filmreihe gehts Bergab, leider. So wie es schon mit Matrix und Mortal K. usw. anfing :(

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Dezember 2006, 10:40

Ich glaub ich hab The fast and the furious schon ungefähr 20 mal gesehen wenn net öfters und der gefällt mir immer noch sehr gut bei TFATF 2 hab ich schon nach dem 4 mal aufgegeben und Tokio Drift nervt mich jetz schon obwohl ich den nur einmal gesehen hab. Naja...

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Januar 2007, 20:54

Okay jetz aufpassen einer meiner hassefilme 2006 ist Miami Vice.
Jetzt wird mein Cousin warscheinlich sagen: "Hast du ne schraube locker? Des is doch voll der geile film.", Ne ich bin nämlich schon nach der hälfte des filmes eingepennt und den rest hab ich nur mit einem offenen auge verfolgt. Meine schwester genauso.
Vielleicht ist der Klassiker nicht schlecht aber der neue ist mit seinen trockenen sprüchen ziemlich fade.
Ám anfang in der disko ging der noch aber dann zum ende naja.

und noch ein film den ich zwar net hasse aber des ende ziemlich scheiße finde. Departed.
Dennoch lohnt es sich ihn anzuschauen auch wenn meine folgenden schreibereien etwas anderes scheinen lassen.
Ich werde nicht zu viel verraten für die die ihn noch nicht gesehen haben.
Aber am ende da verrecken so ziemlich ALLE die im ganzen film vorkommen naja das is auch alles.
Achso noch was. hintereinander. :lol:
The first who sent something from his Brain! :doofy:

11

Montag, 15. Januar 2007, 21:24

8) hast recht valok... also ich fand nen richtig cool... weis net war vllt a weng zu viel sex :lol: naja aba so war er echt ok :wink:

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Januar 2007, 21:29

naja also des hat mich weniger gestört :)
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Oktober 2007, 20:40

meine verhastesten filme sind tremors... ja kennt jeder 8)
dann noch the shaun of the dead, alle chuck norris filme, alien vrs. preditor und scream alle teile (nicht gruselig)
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Oktober 2007, 21:01

Hey Scream ist ein Klassiker den hab ich mir sogar auf DVD gekauft der gehört zu jeder horror sammlung. Ist zwar kein guter horrorfilm aber eine interessante story für damals hatte er schon ;)

Oh Gott Tremors. voll der schwachsinn. ich hasse solche filme mit monster kakerlaken die die weltherrschaft an sich reisen wollen oder ähnliches.
The first who sent something from his Brain! :doofy:

15

Montag, 22. Oktober 2007, 21:23

also der schlechteste film denn je is nattuerlich DIE REISE DER PINGUINE!!!!
das is echt so derbst lanweilig
+es wird herangezoomt wenn ein pinguin auf seiner reise auf dem bauch schliddert x.x
-zu viel schnee
- langweilig
-langweilger
-
bf2142 ---> hipStyla///warrock ---> nubkuchen
pc> intel core duo 2ghz ,nvidia geforce 7650, 2gb arbeitsspeicher,560gb festplatte