Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2011, 23:24

The Shield - Gesetz der Gewalt

The Shield - Gestz der Gewalt :stern5:


Zitat

The Shield – Gesetz der Gewalt ist eine US-amerikanische Krimiserie. Die Erstausstrahlung war am 12. März 2002 auf dem Sender FX Network. In ihrem Inhalt und ihrer Machart kann The Shield als Fortführung erfolgreicher Vorgänger wie NYPD Blue, Homicide oder Third Watch gesehen werden, in denen es vermehrt um die realistische Darstellung polizeilicher Routinearbeit geht. Häufig wird eine Handkamera verwendet, die Mitten im Geschehen ist, um dem Zuschauer eine noch realistischere Handlung zu vermitteln. Der Aufbau kommt einer Dokumentation sehr nahe. Grundsätzlich geht es um die Bekämpfung von Drogen- und Gangkriminalität, der Mord als Haupthandlung klassischer Krimiserien tritt eher in den Hintergrund.


Absolut Grenzgenial die Serie :D Nr. 1 Bisher die beste Serie die ich kenne nach 7 Staffeln absolut unschlagbar, jede Folge, jede Staffel alle Handlungen, die Charaktere usw. Da kommen selbst manche Blockbaster mMn nicht hinterher.

Realität: :stern5:
Musik/Sound: :stern5:
Specialeffects: :stern5:
Handlung: :stern5:
Darsteller: :stern5:
Humor: :stern5:
Gesamt: :stern5: + :stern5: (einfach ein Shield Bonus ^^).
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Januar 2011, 23:26

:sverschoben:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Januar 2011, 23:28

Danke war mir aber schon aufgefallen als beide Threads falsch gelanden sind :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Januar 2011, 11:38

Danke war mir aber schon aufgefallen als beide Threads falsch gelanden sind :D

Ka Ding ^^ Die Serie schaut echt Interessant aus! Hat so leicht einen PrisonBreak touch finde ich :D Muss ich mir mal reinziehen bei Zeit, aber an Two and a half men kommt niemand ran ^^

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Januar 2011, 17:22

Jo Two and a half men ist ne comedy Serie die Serie ist wirklich top. Aber eben anders Genre. Aber an The Shield kommt eben keine andere Gangster/korrupte Bullen und andere Serien sogar Filme nicht geran. Die Storie ziehen die Autoren ohne aber komplett durch, man kann alles erwarten. Die Serie wird bei Staffel 7 vollendet, was selten bei Serien vorkommt. Die Serie fesselt einfach wenn man paar folgen anschaut.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.