Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Juli 2010, 12:25

Eagle-Eye: Steuerung über Tastatur und Maus

Die Playstation 3 unterstützt über den USB-Port eine Maus und Tastatur, jedoch nicht für alle Spiele. Nun hat der Amerikanische Hersteller Penguin United ein Gerät namens "Eagle-Eye Converter" entwickelt. Mit diesem grauen kleinen "Kasten" werden die Tasten der Maus und Tastatur in die Kontrollertasten convertiert. Somit kann man für jedes Spiel einstellen, welche Taste für welche Kontroller-Aktion dienen soll. Dies geschieht über eine mitgelieferte Software.

Optinal können die Aktionen der Joysticks auf die Tastatur oder die Maus transferiert werden. So kann die WASD-Steuerung auch auf der PS 3 genutzt werden.

Laut dem Hersteller soll "Eagle-Eye" mit jedem Spiel kompatibel sein und das ohne Lag. Zudem soll das Gerät, laut Penguin United, mit jeder USB-Maus und USB-Tastatur funktionieren. In den vereinigten Staaten soll das Gerät in Kürze für rund 50 Euro (60 Dollar) erscheinen. Ob und wann das Gerät in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.
»Grizzly« hat folgende Datei angehängt:
  • eagle-eye.jpg (81,65 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Januar 2011, 20:52)

2

Montag, 5. Juli 2010, 17:44

Total unfair, gleich verbieten.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juli 2010, 07:49

Jop finde ich auch, ist den "normalen" spielern gegenüber unfair

4

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:39

Dann kann man auch am PC Spielen.

5

Mittwoch, 7. Juli 2010, 00:39

sag mal seid ihr noch ganz sauber? das ist mal ne richtig geile erfindung... am pc laggen so viele spiele, obwohl man nen highend-rechner hat... außerdem gibts auch so schon total oft ärger mit den pc's/laptops ... wenn nun so eine gerät für eine playstation 3 entwickelt wird, wird es eine neue generation von spielern und käufern geben und die computerhersteller müssen sich daraufhin neue ideen einfallen lassen um ihre kunden nicht zu verlieren.. somit wird der technische aufschwung viel mehr gefördert... . also wenn ihr keine ahnung habt, seid einfach ruhig!!!

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Juli 2010, 08:21

Nicht ganz. Pass auf. Wenn keiner mehr am PC spielt, wird die Industrie, dann eher in eine andere Richtung entwickeln, da gegen Konsolen sowieso keiner ankommt.
Spiele mit HighEnd Grafik sind genau das was die PC Hersteller auf Trab hält (mehr oder weniger).

Achja und wenn du hier weiter schreiben willst, bitte verwende nicht ganz so beschissene Formulierungen um unseren Usern zu kommunizieren!
The first who sent something from his Brain! :doofy:

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:25

Es hat ja auch keiner was gesagt dass die Erfindung schlecht ist, jedoch ist es den Spielern die mit einem Kontroller spielen gegenüber unfair (also wenn gegeneinander gespielt wird).

8

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:36

Doch ich finde sie schlecht, weil sie total unfair ist! Man kann es höchstens fürs Menü benutzen aber nicht zum spielen.

theNick

unregistriert

9

Montag, 17. Januar 2011, 23:39

Hallo Ihr Guten,

ich habe keine PS3. Gerne würde ich mit einem Freund auf seiner PS3 COD zocken, doch komme ich als alter PC Gamer nicht mit dem PAD klar.

Mich würde interessieren, ob ich diesen " Eagle Eye " an der PS3 im Multiplayer Modus bzw. ZombieModus nutzen kann, wenn parallel ein normales Pad angeschlossen ist.
Ich meine: Wir spielen einen geteilten Bildschirm, er mit dem normalen Pad und ich mit Tastatur und Maus. Funktioniert das beides
zusammen?

Wäre Euch sehr für eine Antwort oder auch eine Vermutung dankbar :)

Beste Grüße

Nick

Ps. Toll, dass ich mich in diesem Forum für eine Frage nicht extra registrieren muss!

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Januar 2011, 07:46

Hallo theNick,

die Frage kann ich zwar nicht zu 100% beantworten, aber ich vermute mal dass es geht. Immerhin wird der Adapter über USB angeschlossen und hat dann somit Platz für weitere Controller. Jedoch muss Dir eins Bewusst sein, denn laut Penguin United steht auf der Homepage:

Zitat

***Not compatible with wireless Keyboard and Mouse devices. A few non-bluetooth wireless Keyboard and Mouse will work. Please check our forum for detail.
***Keyboards and Mouse with its own driver or does not use HID standard may not work with the Eagle Eye. Please check our forum for detail.
Es kann also durchaus passieren, dass es nicht funktioniert mit Deiner Hardware. ABER bevor du dir ein Adapter kaufst, versuch doch mal Maus und Tastatur einfach an PS3 anzuschließen und dann zu probieren. Immerhin habe ich ja geschrieben

Zitat

Die Playstation 3 unterstützt über den USB-Port eine Maus und Tastatur, jedoch nicht für alle Spiele.
Vielleicht hast Du ja Glück und es klappt auch so.

Zitat

Ps. Toll, dass ich mich in diesem Forum für eine Frage nicht extra registrieren muss!
Danke, jedoch muss man aus Sicherheitsgründen den Beitrag erst Aktivieren/Freischalten

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Januar 2011, 08:21

Hi theNick!

ich habe keine PS3. Gerne würde ich mit einem Freund auf seiner PS3 COD zocken, doch komme ich als alter PC Gamer nicht mit dem PAD klar.

Geht mir genau so wie Dir ^^

Mich würde interessieren, ob ich diesen " Eagle Eye " an der PS3 im Multiplayer Modus bzw. ZombieModus nutzen kann, wenn parallel ein normales Pad angeschlossen ist.
Ich meine: Wir spielen einen geteilten Bildschirm, er mit dem normalen Pad und ich mit Tastatur und Maus. Funktioniert das beides
zusammen?

Also ich habe das noch nicht gemacht, aber ich gehe davon aus, dass der Eagle Eye einen Controller der PS3 praktisch ersetzt. Wenn man dann beim CoD Multiplayer im Splitscreenmodus gegeneinander mit zwei normalen Controllern spielen kann, dann denke ich schon, dass das hinhaut.

Was mir eher sorgen bereiten würde, ist, dass Sony ja wegen dem USB-Jailbreak aus Australien einige USB Geräte ausgeschlossen hat. Ich hoffe natürlich in Deinem Fall, dass das Eagle Eye nicht dazugehört. Aber das könnte man ja im voraus abklären, in dem Du einfach eine Mail an den Hersteller schickst, die wissen das bestimmt. Ansonsten bin ich mir fast sicher, könntest Du das Teil auch zurückschicken, falls es nicht funktioniert oder Dir nicht gefällt.

Zitat

Ps. Toll, dass ich mich in diesem Forum für eine Frage nicht extra registrieren muss!

Hier ist jeder Willkommen ^^ Ist halt nur zum Schutz vor Spambots usw.

greetz A.J. ;)

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Januar 2011, 08:53

Zitat

Was mir eher sorgen bereiten würde, ist, dass Sony ja wegen dem USB-Jailbreak aus Australien einige USB Geräte ausgeschlossen hat. Ich hoffe natürlich in Deinem Fall, dass das Eagle Eye nicht dazugehört. Aber das könnte man ja im voraus abklären, in dem Du einfach eine Mail an den Hersteller schickst, die wissen das bestimmt. Ansonsten bin ich mir fast sicher, könntest Du das Teil auch zurückschicken, falls es nicht funktioniert oder Dir nicht gefällt.
Oder noch besser, einfach im Forum vom Hersteller nachfragen, da können Dir bestimmt einige Helfen. Das mit dem Zurückschicken ist so ne sache. Wenn Du es kaufst, musst du es wohl aus den Staaten liefern lassen. D. h. dann auch wieder dort hin schicken. Oder du findest ein Shop welcher es in DE oder in EU verkauft als Importware....

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:21

ich finde des teil eigendlich auch ganz gut.
denke mal dass es bei jedem spiel zu 100 % kompatibel ist, da die ps3 wahrscheinlich garnicht merkt dass das kein ps3 controller ist.

und unfair naja... wenn es sich zum trend entwickelt werden sich die shooterfans eh son teil holen.

14

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:20

Also schlecht ist die Idee ja wirklich nicht :)

stpowers

unregistriert

15

Sonntag, 6. Februar 2011, 15:11

Das Ding gibt mittlerweile auch mit Rückgaberecht von nem deutschen Shop: eagleeyeshop.de - ich hab's - und noch nicht zurückgeschickt ;) (weil ist der Hammer, zumindest in MW2)

stp