Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. April 2008, 12:56

XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

[center][/center]

Zitat

MTV berichtet, dass Microsoft seit dem letzten Sommer an einer eigenen Version der Wii-Mote für die Xbox 360 arbeitet. Diese Meldung kam jetzt von einem Entwickler, der in das Projekt eingeweiht wurde.
Laut diesem Entwickler wurde die Microsoft Firma RARE damit beauftragt, einen eigenständigen bewegungssensitiven Controller zu entwickeln. RARE hatte allerdings Schwierigkeiten, die Deadline einzuhalten.
Der Controller wird ähnlich wie die Wii Remote sein, in Sachen Funktionalität und Design allerdings mit einem Analog-Stick und einem Mikrofon besser ausgestattet. Auch wird man die beliebten A, B, X und Y Tasten auf der Microsoft Mote wiederfinden.


Q

Also wenn das nicht WIEDER MAL eine riesen Kopie ist was Microsoft da macht.

KaYoNe

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. April 2008, 13:37

Re: XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

Also wenn das stimmt, ich denke dann wird die Xbox wirklich untergehen, weil sie selber nichts draufhaben und alles kopieren!

3

Donnerstag, 10. April 2008, 14:50

Re: XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

Aber auf jeden. Tja, die XBox 360 kaufen nicht mehr viele deswegen versucht Microsoft die immer mehr hoch zu pushen:
-Preis um einiges erniedrigen
-Versuchen an BluRay heran zu kommen
-Zubehör von anderen kopieren

Für mich sind PS3 und Wii einfach die 2 besten Konsolen.

TigerX

Ultimativer Basecamper

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. April 2008, 17:39

Re: XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

Aber seid doch froh solange mehr Unternehmen am Konsolenkrieg Teilnehmen so ist es für den Kunden nur von Vorteil! MS hat es allerdings Tatsächlich geschafft erfolgreich in die Konsolenwelt einzutauchen so dass nicht nur die Sony PS das Zepter hält. Nebenbei ist auch die Nintendo groß geworden und dass alles bringt uns 3 Dicke Konsolen und ein heftig umkämpften Markt, dem Unternehmen schadet es den Kunden freut es ;)

- Preiskrieg
- Mehr Auswahl an Konsolen und Spielmöglichkeiten
- Mehr Titel und Exklusivtitel
- Größere Zockerwelt

Aber was das Thema angeht.. solange Nintendo nicht ein Patent darauf regestriert würde ich sagen selber Schuld. Andernfalls hätte MS ne Lizenz geholt und gebühren gezahlt dann wäre ich einverstanden mit dem "kopieren" der Wiimote.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

KaYoNe

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. April 2008, 15:05

Re: XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

Ok was tiger sagt stimmt schon, aber wenn das microsoft macht, weiß doch jeder das der controller von wii kopiert ist? das gibt doch voll den negativen hype in der konsolenwelt!

6

Freitag, 11. April 2008, 15:29

Re: XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

Ja in die Konsolenwelt von Microsoft!

Die XBox 360 hat keine neue Gaming-Ära geschaffen oder so. Das einzige was gut ist, ist die Grafik und der Online-Service. Alles andere ist mega Kacke. Außerdem kostet wenn man es umrechnet die PS3 genau so viel wie die 360, denn bei der PS3 ist schon alles eingebaut, was bei der XBox 360 erst dazu gekauft werden muss. PS3-Controller lädt mit Standart-Kabel, was bei dem XBox 360 Controller anders ist, wo man ein Akku und ein spezielles Kabel dazu kaufen muss.
Wer es noch nicht gemerkt hat: Fast jeder XBox-User ist unzufrieden mit seiner XBox 360.

Windows geht unter, XBox 360 geht unter.

KaYoNe

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. April 2008, 15:37

Re: XBox 360: Microsoft soll an einer eigenen Wii-Mote arbeiten

Ja, das Preisleistungverhältnis von der PS3 ist viel besser! Gleich alles eingebaut, bie der Xbox muss man sich ne neue Festplatte kaufen, play charge kit, dann akkus für die controller usw usw usw! Vor allem alle denken immer das die PS3 zuviel kostet aber es ist garnicht so, wer die xbox kauft hat einen fatalen fehler "getätigt"!