Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:30

Neue Xbox 360

Am 16. Juli ist es soweit, die neue, um rund 30 Prozent kleinere (Gehäusevolumen) Konsole aus dem hause Microsoft wird in Deutschland erhältlich sein. Nach den Gerüchten auf einem E3-Event hat Microsoft bekanntgegeben, dass es tatsächliche eine neue Version der Xbox 360 geben wird. In den Vereinigten Staaten ist sie bereits erhältlich. Zudem hat Microsoft weitere Informationen zu der neuen Spielekonsole preisgegeben.

Es gibt demnach nicht mehr drei USB Ports, sondern fünf. Davon befinden sich zwei, wie bisher auch, auf der Vorderseite und drei nebeneinander auf der Rückseite.

Da die neue Xbox ab Werk schon eine TOS-Link-Buchse besitzt, ist ein Adapter für den digitalen Tonausgang nicht mehr nötig. Das Netzteil ist, so wie bisher auch, zwar nicht in der Konsole integriert, soll laut Microsoft aber leichter und leiser sein. Netzteile von der "alten" Konsole sind allerdings nicht kompatibel.

Ein USB-Adapter für W-LAN wird nicht mehr benötigt, da es ein WLAN-Modul (IEEE 802.11n) integriert hat. Was auch nicht mehr benötigt wird, sind die sogenannten "Memory Units". Bei einem Wechsel von einer älteren zur neuen Xbox müssen die Spielstände zunächst mit der alten Konsole auf USB-Medien kopiert und dann auf das neue Gerät übertragen werden.

Die Festplatte ist nicht mehr oben auf der Konsole, sondern befindet sich nun hochkant im gehäuse. Dabei lässt sie sich, durch öffnen einer Abdeckung, herausnehmen. An den ersten Bildern kann man erkennen, wie das Kühlsystem funktioniert. Die Konsole saugt an ihrer rechten Seite Frischluft an und bläst sie erwärmt nach oben aus.

Zudem gibt es einen Steckplatz für die Stromversorgung von der Bewegungssteuerung Kinect. Bei den älteren Konsolen muss man Kinect mit einer externen Stromversorgung beziehen. Es ist nicht zu entnehmen, dass die neue Konsole einen Zusatz wie z. B. "Slim" oder "Small" haben soll.

Der Preis in den USA soll 299 US-Dollar zuzüglich Steuern. In Deutschland soll es allerdings 249 Euro kosten, statt 299 Euro wie zuvor auf der E3 bericht.

cody78962

Einmalposter

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 80

Wohnort: Cyberspace ^^

Beruf: Azubi Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:41

schick schick ^^
wär direkt ne überlegung wert

auch wenn ich eigentlich nich so der konsolen-fan bin, aber des schaut net schlecht aus :-P
StGB §328: Verursachen einer nuklearen Explosion:
5 Jahre Haft
UrhG §106,108: Verbreitung von Raubkopien:
5 Jahre Haft
:D

--> Mein Job :D
--> Das Problem^^

3

Dienstag, 15. Juni 2010, 15:31

Hol dir lieber die PS 3. Ich hab auch ne Xbox und finde sie nicht mehr so gut wie am Anfang.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Juni 2010, 15:33

ich bin voll und ganz zufrieden mit meiner Xbox...

Zudem ist es jedem selbst überlassen was man sich holt

5

Mittwoch, 16. Juni 2010, 13:11

Naja, ich meine sie ist auch langsam schon alt :huh: Es gibt kaum noch so ne 100% super Exklusivtitel. Da bietet die PS 3 einfach mehr.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Juni 2010, 13:13

Ja das stimmt das die langsam alt wird, ich finde es auch blöd dass die nicht mal die Hardware verbessert haben bei der neuen Xbox. Aber im Grunde gibt es eh die spiele auf xbox, von daher ist es ja egal auf was man es spielt

7

Mittwoch, 16. Juni 2010, 18:49

Naja das wäre auch unfair. Dann kann man ja die neuen Spiele garnicht mehr auf den Alten Spielen. Ausserdem haben die schon was verändert.
Bei meinem Freund hackt GTA wie Sau bei mir nicht!
Aber es gibt viele geile Spiele auf PS 3, Heavy Rain, Little Big Planet oder Uncharted um nur einige Titel zu nennen. Da hält die Xbox mit Halo oder Gears of War auf keinen Fall mit.

8

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:11

Aber es gibt viele geile Spiele auf PS 3, Heavy Rain, Little Big Planet oder Uncharted um nur einige Titel zu nennen. Da hält die Xbox mit Halo oder Gears of War auf keinen Fall mit.


Näääääh. Ist aber geschmackssache.
ICH finde ein Uncharted nicht so gut wie ein Halo.

9

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:42

Halo ist ja wohl ein Rotz gegen Uncharted. Mir gefiel Halo auch gut aber seit ODST ist die Serie für mich tot, ich weiß nichtmal ob ich mir Reach holen soll denn die Beta sah auch nicht soo gut aus!

10

Donnerstag, 17. Juni 2010, 18:15

Ja, klar. Ist ja auch normal, dass wenn man ein Spiel schlecht findet, ein Bild davon in die Signatur macht. FAIL

ICH finde Uncharted nicht so gut wie Halo.

11

Donnerstag, 17. Juni 2010, 20:45

Ja ich weiß auch nicht, man kann ja hoffen :rolleyes: Die Beta war echt nicht so toll 8o

12

Sonntag, 20. Juni 2010, 09:48

Die Beta war für mich das beste Erlebnis in der Halo Multiplayer Geschichte.
Das einzige was die Beta noch toppen könnte ist Halo 3 Benutzerdefinierte Spiele Infektion :)

Eigentlich hasse ich den Multiplayer Modus von den Halo Games.

13

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:24

Die Beta war für mich das beste Erlebnis in der Halo Multiplayer Geschichte.
Das einzige was die Beta noch toppen könnte ist Halo 3 Benutzerdefinierte Spiele Infektion :)

Eigentlich hasse ich den Multiplayer Modus von den Halo Games.


Naja aber so viel anders war es auch nicht!
Naja der Multiplayer-Modus wird halt sehr schnell langweilig weil es immer nur das gleiche ist!
Laufen-Schießen-Schlagen-Töten-Sterben-Laufen-Schießen-Schlagen-Tötet-Sterben :thumbdown:

14

Sonntag, 20. Juni 2010, 21:12

Laufen-Schießen-Schlagen-Töten-Sterben-Laufen-Schießen-Schlagen-Tötet-Sterben :thumbdown:


So isses.
Und dazu nerven mich noch die Schilde. Man ballert minutenlang auf einen Gegner drauf und der stirbt nicht. Bei einem Schlag auf den Rücken stirbt er sofort komischerweise. Unlogisch.

KayOne

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Juni 2010, 21:15

Die ganze Gameplaybalance fehlt einfach bei Halo...