Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Oktober 2007, 19:35

Das fesselnde an dem Game

Ich möchte in diesem Thread das sehen was Euch an Euren lieblings Games fesselt. Das was das Game für Euch so besonders macht. So können wir evnlt. Games durch Euch finden die uns ebenfalls gefallen würden.
Ich schlage vor immer nur 1 Game pro Post zu beschreiben, damit man sich mehr Zeit für ein Game nimmt und dass man mehr Ordnung hat. Ein Post beschreibt ein Game.
Da es so viele Games gibt (auch uralte) die man mögen kann und da diese auch von B4U Usern empfohlen werden, kann man so ein vielleicht besseres Bild von einem Game machen, als man es bei PC Test Zeitschriften erlesen kann.
Screenshots, Links usw. wären nützlich.

Ich fange an mit meinem Zurzeit Fav.

Armed Assault

Ist ein Taktik-Shooter und der Sehlen Nachfolger von Operation Flashpoint. Release war Ende 2006. Das Spielprinzip ist wie bei Operation Flashpoint bei Armed Assault (ArmA) gleich geblieben. Eine riesige Armada an Fahrzeugen (Panzer, LKW's, Jeeps/Autos) Schiffen, Flugzeugen (Hubi's/Jet's) und eine gehörige Auswahl an Infanteristen bringen Vielfalt ins Spiel. Das Game ist im Singleplayer (Kampagne) und Multiplayer (versch. Spielmodi) spielbar. Eine Besonderheit gibt es ebenfalls und zwar den Editor. Damit kann man ganze Missionen erstellen und einfach Fun haben beim experementieren.


Fluggeräte

Das größte was mir an ArmA gefällt sind der Missionshergang & Teamfun. Z.B. startet man eine MP Mission mit Kumpels und muss als erstes sich an Munitions Kisten sich bewaffnen wo man anschließend zur Mission fliegt, schwimmt, fährt oder läuft. Dort angekommen achtet man vielmehr auf die Deckung und ist vorsichtiger als in anderen Shooter Games wie Warrock, CS usw. usf. Da man in jedem Augenblick ziemlich schnell sich vom Spiel verabschieden kann. Ich erinnere mich an Missionen, wo wir Nachts mit Zocker Kumpels als Special unit's ein befeindetes Lager stürmen müssten und meistens waren wir ziemlich klein als Truppe und müssten unzählig viele Ausschalten und dass ohne aufzufliegen. Das beste ist nunmal der Schwierigkeitsgrad, da man extrem vorsichtig sein muss und nicht auffliegen darf sonst ist evnlt. dein Team durch dich hinüber. Du musst auf alles achten, Nachts nutzt du die Dunkelheit und versteckst dich auf der vielfältigen "Map" (eher ne 400km² Insel) in Büschen, hinter Bäumen usw.
Das ist das faszinirende an ArmA für mich.


Ich spiele solche Hektik und Schlauchlevel Shooter wie Warrock auch von daher kann ich solche Games einiger Maßen mit ArmA vergleichen. Dieses Genre Taktikshooter ist besonders in ArmA schön und wie die meisten Fans und Fansites schon sagen, ArmA/OFP ist ein Monopol Game in seinem Genre und braucht sich nicht anzusträngen um Spieler zu finden.

Armedassault.com
Armed-Assault.de
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.