Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. Juli 2011, 19:11

Call of Duty XP

Um die Marke Call of Duty weiter auszubauen, will Activision ähnlich wie Blizzard eine eigene Messe nur für Call of Duty veranstalten. Anfang September diesen Jahres soll die "Call of Duty XP" in Los Angles stattfinden. Insgesamt 6.000 Besucher erwartet Activision. Die Preise beginnen bei 150 US-Dollar. Die Show soll außerdem über Facebook und YouTube übertragen werden. Call of Duty XP soll insgesamt 2 Tage dauern.

Der Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare 3 soll im vollen Umfang enthüllt werden. Alle Features zu Call of Duty Elite werden genannt und ein Black Ops Turnier mit Preisgeldern in Höhe von 1 Millionen US-Dollar wird stattfinden.

Modern Warfare 3 soll für die Besucher anspielbar sein. Außerdem wird es ein Paintballfeld geben das wie die Map "Scrapyard" aus Modern Warfare 2 aussieht. Dort können Fans um die Wette kämpfen.

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juli 2011, 19:17

Wie die Menschen einfach nur ausgenommen werden von ActivisionBlizzard, das ist langsam pervers. CoD ist eigentlich schon längst ausgelutscht und trotzdem immer noch so populär. Das zeigt mal wieder, dass heutzutage nur derjenige Geschäfte macht, wenn er Sch***e zu Geld machen kann und nicht über das bessere Produkt verfügt.

Ähnliche Themen